Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ordnung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.09.2014, 12:27
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ordnung

Meine Webstoffe befinden sich im unteren Teil eines Schrankes, meine Jersey- und Sweatstoffe befinden sich in einer Malm-Kommode. Wenn voll, dann kein neuer Stoff!
Meine Stoffreste befinden sich in einer blauen Aufbewahrungsbox von Ikea. Die ganz kleinen, die nur noch für Applikationen taugen, sind innerhalb dieser Box nochmal in einer Tüte.

Meine Nähmaschinengarne befinden sich in einer Aufschnitt-Stapeldose nach Farben sortiert. Diese steht unter dem Schreibtisch, damit nicht so viel Sonne draufscheint.
Die Overlockgarne befinden sich in einer Aufbewahrungsschachtel aus dem Dreierset, das es bei Aldi immer mal wieder gibt. Die Schachtel ist so groß wie ein großer Schuhkarton. Wenn man die Konen abwechselnd auf ihren Fuß und auf ihren Kopf stellt, passen richtig viele rein.

Dann hab ich zwei Moppes von Ikea, die ich weiß gestrichen und mit neuen Knäufen versehen habe. Darin befindet sich ein großer Teil meiner Kurzwaren.
Der Rest ist in die durchsichtigen Dosen einsortiert, die es vor kurzem bei Lidl gab.

Für Lineale, Scheren, Stickrahmen etc. hab ich eine Bygel-Stange mit dem kleinen weißen Ikea-Müllbehälter. Den kann man von der Stange schnell abnehmen, weil er im Gegensatz zu den zugehörigen Behältern nicht fest draufgeklickt ist. In dem Behälter befindet sich der Kleinkram: Handmaß, Kreide, Maßband etc. die Scheren hängen an Haken an der Stange, die Lineale ebenfalls. Sie haben zum Aufhängen ein Band.

Meine Schnittmuster befinden sich in einem aus Wachstuch genähten Wandutensilo (davon könnte ich ein zweites gebrauchen, habe aber leider keinen Platz) und die abkopierten in weiteren Aldi-Aufbewahrungsboxen nach Thema sortiert.

Ich räume ständig in meiner Nähecke um, um da größtmögliche Ordnung reinzubringen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.09.2014, 13:04
Benutzerbild von Dominika
Dominika Dominika ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.769
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ordnung

Ich habe nur kleine Ecke im Schlafzimmer für mich Und dank der Katzen muss jede noch so winzige Sache verschloßen bleiben. Die Garne habe ich in einem Fächerkasten von Ikea (TJENA-Serie) und in einem Nähkästchen mit Aufsätzen (ich glaube das ist von buttinette oder so). Die Stoffballen (hab ich auch ) sind in der Schublade im Schrank (habe PAX-Schränke mit 1 Meter Breite), die anderen Stoffen, je nach Größe in passenden Samla-Boxen, die kleinen Stoffreste, die ich auch für Quilts oder Puppen verwende in den kleinsten Samla-Boxen nach Farben sortiert. Es gibt auch eine große Box mit durchgemischten Resten, die größer sind. Ich habe auch paar flache Samla-Boxen. Dort werden Schnittmuster (noch nicht verwendet und meist noch verpackt) aufbewahrt. In einer weiteren Box sind Handbücher für die Nähmaschinen und manche Schachtel für das Zubehör usw. Die Schnittmuster samt Probemodell mit Anpassungen hängen im Schrank auf den Bügeln, die solche Klammer haben, um alles schön zusammen zu halten. Manche Boxen wandern mit mir je nach Bedarf in die Ecke, wo ich gerade mal arbeite Aber sonst stehen sie meist im oder zum Teil neben dem Regal, gemischt mit meinen Ordnern fürs Studium und mit viel zu vielen Büchern zum Thema Nähen.
Neben dem Tisch, wo ich am meisten nähe, steht auch Eimer mit Deckel, da landen alle Reste während der Arbeit. Ich werfe nur selten alles sofort weg. Manchmal lässt sich noch etwas verwenden, auch wenn nur zum "Probenähen" nach dem Ölen oder so

20140913_121806.jpg 20140913_121825.jpg

20140913_121852.jpg 20140913_121923.jpg

20140913_121937.jpg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.09.2014, 14:52
Benutzerbild von SvenjaS
SvenjaS SvenjaS ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2013
Beiträge: 15.626
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ordnung

Na in deine "kleine" Ecka passen aber viele Stoffe undKisten rein !
Ich habe auch große Unordnung bei mir, leider. Der Grund ist wie wohl bei den Meisten einfach zu wenig Platz. noch nicht verarbeitete Stoffe sind in einen großen Wäschekorb auf dem Schrank eingequetscht, oder aber unter'm Bett in einem Schubfach. Und die kleinen Reste habe ich nach Größe in einen kleinen Korb oder in eine Plastiktüte gestopft. Wegschmeißen kann ich fast nichts- jeden Rest kann man ja irgendwie noch nett einsetzen , lülülü...
Ganz schlimm auch meine Kiste mit Garnrollen, *hüstel*. Aber was soll man machen mit zu wenig Platz. Bin schon gespannt, was hier noch für Besserungsideen aufzuschnappen sind !
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.09.2014, 16:55
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ordnung

Stoffe habe ich auch in einem Schrank, Reste in Schachteln oder größeren durchsichtigen Plastiktüten
Hier auch gewaschene, abgelegte Sachen, die noch verwertet werden können, wie z. B. Kleiderschürzen, die ja aus besten BW-Stoffen sind!!! (Habe da eben eine Tasche zum Verschenken genäht.)
Kleine Reste (f. Patchwork oder Mug-Rug`s) ein kleineren Behältnissen.
Und die Nähgarne - teils samt Spule sind auch beisammen in Döschen mit durchsichtigem Deckel. So weiß ich was zusammengehört!
Da ist aber eine leicht abweichende Farbe in einer anderen Dose!
Nun wollte ich das Bild laden - geht nicht (Meldung: existiert bereits!)
Aber hier ist es (Beitrag #3):
Spulenaufbewahrung - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Gruß Annemarie

Geändert von Allgäu-Basteloma (13.09.2014 um 16:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.09.2014, 17:51
Benutzerbild von Rosenfreundin
Rosenfreundin Rosenfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: Schwaben
Beiträge: 15.181
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ordnung

Oje, das ist ein Thema wo ich besser nix schreibe.
Ich gehöre ja zu den Sammlern.
So richtig Ordnung habe ich nur bei meinem Maschinenstickgarn. Nach einer größeren Schenkung einer Hobbystickerin hatte ich mehrere kleine Kisten voll und keine Übersicht mehr. Mein netter Nachbar hat mir aus Acrylglas große Boxen gebastelt und nun stecken fast alle Rollen da gut und übersichtlich fest.
Für meinen großen Vorrat an Nähgarn habe ich einen großen Karton. Ich hatte vor Jahren mal bei einem Ausverkauf zugeschlagen und nun Nähgarn bis an mein Nähende.
RV, Borten, Knöpfe udg. habe ich in den bunten Metallkisten von den Lebkuchenfirmen. Sie lassen sich gut übereinander stapeln.
Mein alter Schreibtisch, der früher in meiner Nähecke stand hat links viele Schubfächer. Dort liegen in kleinen Schachteln alles wichtige und unwichtige zum Nähen wie Stopfgarn, Baumwollnähgarn, Druckknöpfe, Haken und Ösen, Ersatzscheren, Gummibänder, Perlen und alles was man nicht immer benötigt.
Nur die Stoffberge sind völlig ungeordnet. Zum Teil in großen Plastecontainern, zum Teil im Schrank, zum Teil im Regal. Da muss ich noch Ordnung schaffen bzw. dringend Stoffberge abbauen.
Schon ausgeradelte Schnitte und Nähanleitungen habe ich in dicken Ordnern im Regal. Daneben liegen verschiedene Modehefte in großen Stapeln.
Ein Nähzimmer wäre ideal. Aber seit dem Umzug vor 5 Jahren habe ich keins mehr und verteile meine Sachen aufs Schlafzimmer und kleines Arbeitszimmer (PC-Zimmer).
Und dann habe ich ja auch noch einen großen Vorrat an Wolle...........
Wie gesagt, ich sollte mich hier lieber nicht zu Wort melden.
__________________
Viele Grüße von der Rosenfreundin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ha! Endlich Ordnung Naehman Freud und Leid 8 07.02.2012 15:42
Kurzwaren und Ordnung rosu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 11.11.2011 16:28
Maßschnitt - Angebot in Ordnung? anjac Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 25.02.2011 09:55
Ordnung in der Garnrollenkiste Mel77 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 19 23.09.2010 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09662 seconds with 14 queries