Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoffauswahl für Kostüme

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 10.09.2014, 00:47
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.558
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Stoffauswahl für Kostüme

Zitat:
Zitat von Kinyth Beitrag anzeigen
Naja ich wollte halt doch so halbwegs dem Stoff der Zeit treu bleiben *hüstel*
Welcher Zeit? Der Zeit, in der das spielt? Der Zeit, die sich der Spiele-Autor ausgedacht hat, die es in echt aber in der Form nie gegeben hat? Der Zeit, in der die Pixel gerendert wurden?

Pixel sind, genau wie Papier, geduldig. Da kann man Stoffen Eigenschaften geben, die es in der Kombination in natura schlicht nicht gibt (geben kann). Das stellen auch die Fans, die sich Manga-Kostüme nachnähen wollen, hier regelmäßig fest.

Ich würde mich entscheiden, welche Optik ich erzielen will, und mir dann den geeigneten Stoff suchen. Vergiss jede "Korrektheit", die gibt es hier eh nicht; da stimme ich Salat völlig zu.

Ich fürchte, für Leder ist Kunstleder kein vollwertiger Ersatz; genau wie Kunst"seide" keine ernsthafte Konkurrenz für eine echte Seide ist, aber das ist meine persönliche Meinung. Ich würde dann lieber zu einem ganz anderen Stoff greifen, und die Jacke z.B. aus einem braunen Jeans (matt) oder Baumwollsatin (leicht glänzend) machen, statt aus Kunstleder. Das sieht immer unecht aus, und das Klima darin stelle ich mir für Kleidung auch nicht besonders angenehm vor. Stoff ist auch einfacher zu nähen als Leder oder Kunstleder, das sich idR nicht für größere Auftrenn-Orgien eignet, weil die Stiche immer sichtbar bleiben.

Unter die Arme greifen lassen könntest du dir in einem Nähkurs. Nähkurse findest du z.B. in den Volkshochschulen, städtischen oder kirchlichen Zentren, Nähmaschinen- oder Stoffläden. Und die wenigsten sind "Kurse" in dem Sinne, dass es ein vorgegebenes Programm gibt, sondern jeder macht, was er mag und im Idealfall kann die Kursleiterin oder auch andere TeilnehmerInnen bei Fragen dann weiterhelfen. Zu dem Thema findest du hier auch schon einige Erfahrungsberichte.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.09.2014, 07:37
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.301
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffauswahl für Kostüme

Zitat:
Zitat von Kinyth Beitrag anzeigen
Was mir gerade eingefallen ist, weil Salat meinte bei ihm könnte es an der Weste Feincord sein:
Meint ihr bei Elise könnte es an der Weste ebenfalls Feincord sein? So einen blau-dunkelblau gestreiften Stoff finde ich leider nirgends und gerade so beim Grübeln kam mir die Idee.
so einen gestreifen (baumwoll) stoff könnte es bei berufskleidung oder trachten geben. schau dir zb die ersten paar links hier an barchent schmiede site:ch - Google Search

ansonsten haben wir beim naestammtisch vor kurzem die (schnaps-)idee geboren, nadelstreif mit der maschine selbst herzustellen - echten nadelstreif sozusagen. einen versuch wäre es ja wert und damit kannst du jede farbkombination erzeugen. voellig originalgetreu waere es selbst gewebt. aber da kommt es halt darauf an, wann die kostueme fertig sein sollen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.09.2014, 08:51
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffauswahl für Kostüme

Anfang des Jahres hatte ich für meinen Sohn ein Kostüm aus dieser Assassins-Reihe (Man merkt ich bin Laie-weiß noch nicht einmal mehr den genauen Teil und welche Figur das war.) genäht.
Für die Jacke und die Hose hatte ich kurzflorigen Baumwollsamt gewählt, für das Leibchen Baumwollbatist und für die Weste Kunstleder.
Als Finish hätte ich gerne den Samt mit einem Binsstein bearbeitet. Aber da das Kostüm sehr viel Zeit in Anspruch genommen hat, war dafür keine Zeit mehr.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.09.2014, 10:30
haming haming ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Krefeld
Beiträge: 673
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Stoffauswahl für Kostüme

Eventuell könnte gewachste Baumwolle dem etwas glänzend-ledrigen Look nahe kommen.
Falls man keinen fertig gewachsten Stoff bekommt, kriegt man das Wachs auch extra gekauft.
Aus alten Reiterwachsjackenzeiten weis ich aber noch, daß das selber nachwachsen eine Heidenarbeit ist und ein nicht unerhebliches Sauereipotential hat.

Viele Grüße

Nina
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.09.2014, 11:26
Kinyth Kinyth ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Bregenz
Beiträge: 15.403
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffauswahl für Kostüme

Vielen, vielen Dank erstmal für die ganzen Tipps, ich werd denen heute mal nachgehen und schauen was für mich in Frage kommt

@Capricorna: Der Zeit in der das ganze spielt war gemeint. Ich hab jetzt übrigens mal den Entwickler angeschrieben und vielleicht bekomm ich da ja eine Auskunft, was das für ein Stoff ist ;D

@ju_wien: Da muss ich wohl mal rumgucken, das was ich gerade gesehen hab sieht auf jeden Fall schonmal ganz gut aus. Die Kostüme sollen nächstes Jahr August fertig sein.

@MaxLau: Gibt es davon auch Bilder? Würde mich seeeehr für welche interessieren

@haming: Notiert und wird auch heute anguckt wie es aussieht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
stoffwahl cosplay kostüm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffauswahl für Burda-Etuikleid Sonya123 Fragen zu Schnitten 9 17.01.2014 00:30
Stoffauswahl für neues Shirt Henne1991 Mode-, Farb- und Stilberatung 2 17.04.2013 19:21
Wintermantel für ein Mädel - Stoffauswahl merin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 31.08.2011 15:46
brauche Entscheidungshilfe für Stoffauswahl tape Brautkleider und Festmode 8 04.10.2010 21:11
Stoffauswahl für Anfänger, was wofür? KerstinMH Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 27.05.2009 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10010 seconds with 14 queries