Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abfüttern einer Fliesjacke

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.09.2014, 15:55
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.680
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Abfüttern einer Fliesjacke

Hm,

im Nachhinein ist das schwierig. Entweder du akzeptierst eine weitere, von außen sichtbare Naht neben dem RV, oder du staffierst das Futter von Hand ein:
FUNFABRIC :: Nhen

Dito am Kragen und an den Säumen; an den Schulternähten könnte es reichen, die beiden Nahtzugaben der Teile miteinander zu verbinden.

Wenn man neu näht, gab es irgend eine geniale Methode, die Teile durch eine offene Seitennaht oder so mit der Maschine miteinander zu verstürzen, aber auch dazu mussten, glaube ich, die Kanten noch offen sein. Ob sowas noch im Nachhinein geht, keine Ahnung. Vielleicht hat ja jemand noch die geniale Idee...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.09.2014, 15:56
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.680
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Abfüttern einer Fliesjacke

Nachtrag: Bei gekauften Fleecejacken haben die Ärmel meist glatten Futterstoff drin; du tust dir sonst keinen Gefallen beim Anziehen; Jersey ist viel zu un-rutschig. Da reißt du dir vermutlich längerfristig das Futter leicht wieder raus...

(Es gibt auch bei den Outdoor-Stoff-Shops spezielle Futter, die so ein Teil z.B. winddicht machen; vielleicht wäre das auch was?)
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.09.2014, 17:23
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.303
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Abfüttern einer Fliesjacke

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Wenn man neu näht, gab es irgend eine geniale Methode, die Teile durch eine offene Seitennaht oder so mit der Maschine miteinander zu verstürzen, aber auch dazu mussten, glaube ich, die Kanten noch offen sein. Ob sowas noch im Nachhinein geht, keine Ahnung. Vielleicht hat ja jemand noch die geniale Idee...
dazu müsste man zunächst den schnitt und die verarbeitung der jacke genauer kennen. wenn die nahtzugaben breit und nicht festgesteppt sind, kann man das soweit fertig zusammengenähte futter rechts auf rechts an die nahtzugaben des oberteils steppen (ein stück zum wenden offen lassen!) und braucht dann nur die wendeöffnung und die unteren enden des ärmelfutters mit der hand nähen.

bei schmalen nahtzugaben wird das eher mühsam. abgesehen davon ist händisch einstaffiertes futter ohnehin state of the art
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.09.2014, 21:43
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.264
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Abfüttern einer Fliesjacke

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Nachtrag: Bei gekauften Fleecejacken haben die Ärmel meist glatten Futterstoff drin; du tust dir sonst keinen Gefallen beim Anziehen; Jersey ist viel zu un-rutschig. Da reißt du dir vermutlich längerfristig das Futter leicht wieder raus...
Hallo,

so dramatisch finde ich reine Fleece-Ärmel nicht. Ich habe schon seit Jahren Outdoorjacken mit auszipbaren Fleeceinnenjacken (nur Fleece) und habe kein Problem damit.

Ich hatte mal eine, da war noch zusätzlich die Fleece-Innenjacke mit Futterstoff gedoppelt. Das war zum einen sehr warm und zum anderen irgendwie weniger kuschelig zu tragen.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.09.2014, 23:00
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.538
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abfüttern einer Fliesjacke

Hallo, ich habe meine 3 Vliesjacken nicht gefütter da der Vliesstoff sich etwas dehnt beim an und ausziehen, habe sie mit der Overlock versäubert und das sieht sehr gut aus. Vorne am Ärmelbündchen und Saum habe ich das passende Jersey Schrägband zum versäubern genommen damit es keinen Wulst gibt. LG Hedi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thinsolate zum abfüttern? Gisela1968 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 27.08.2014 22:21
Oberteil mit Vlies abfüttern? Pralinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 03.01.2009 13:35
Ein Etuikleid abfüttern Marlies Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 29.05.2005 18:58
Stoff zum Abfüttern-Vorschläge!!?? Mydidi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 02.03.2005 17:01
Top abfüttern? zwillingsmutti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 02.02.2005 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30338 seconds with 13 queries