Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Tracht - Mieder- Rock- Schürze und Hemd Projekt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.09.2014, 21:59
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.600
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tracht - Mieder- Rock- Schürze und Hemd Projekt

Holla, eine ordentliche Einkaufsliste hast Du da aufgestellt. Das ist mir gar nicht so wirklich bewusst, was man für so ein Projekt alles braucht. Ich hab einiges auch so nach und nach gekauft. Aber das geht ja bei Dir leider nicht.

Was meinst Du mit "Kettelband für den Saum"? Da kann ich mir jetzt grad gar nichts drunter vorstellen.

Der Innenstoff in meinem Mieder ist ein stichfestes, sehr dicht gewebtes Taschenfutter. So die Erklärung von Annamirl.

Für den Bund würde ich noch aufbügelbares Stanzband kaufen. Aber ich denke mal, dass es das bei Dir vor Ort bestimmt auch gibt. Ist ja jetzt nichts so spezielles.

Für die Schürze benötigst Du noch Bänder, die kann man aber auch von der Seite vom Stoff schneiden (also längs quasi), oder Du rechnest die noch extra zur benötigten Länge dazu. Aber Deine Tochter ist ja sehr schlank, da kannst Du die Bänder auch seitlich wegschneiden.

Das Peddigrohr habe ich bei uns in der Stadt im Bastelladen gekauft, es ist von Rayher. Abgepackt ist es mit je ca. 70g. Ich dachte, dass mir ein Pack pro Stärke nicht reicht und habe überall zwei gekauft. Ich glaube, ich muss noch ein paar Mieder nähen, bis ich das Peddigrohr alles aufgebraucht habe.

Für mein Mieder zum Schnüren brauche ich ungefähr 5-6 Paar Miederhaken. Aber nicht diese Mode-Mieder-Haken, die man auf allen Discounter-Dirndl sieht. Richtige Miederhaken aus Silber oder Alpaka. Da kommt dann eine Erbskette rein, Länge je nach dem, dass muss man ausprobieren, wie es einem besser gefällt (einfach, doppelt, dreifach geschnürt). Der Latz wird innen mit kleinen Kettchen an Haken befestigt. Das muss ich mir aber erst nochmal genau zeigen/ erklären lassen.
Ich schick Dir hierzu ne PN.

Viel Spaß beim Shoppen!


P.S. Ich heiße nicht Anna, das ist meine Tochter.
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.09.2014, 22:16
stricktaucher stricktaucher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: München
Beiträge: 218
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tracht - Mieder- Rock- Schürze und Hemd Projekt

Hallo Naht,

Das mit der Stoffbreite stimmt schon, das kann durchaus auch auch mehr als 3 m sein. In der Dirndl Revue wurde bei einem gestiftelten Rock 4, 50 m angegeben. Aber das war auch Gr. 42 und dann kommt es auch darauf an wieviel gestiftelt wird. Bei einer Gr.36 ist das schon naturgemäß einfach weniger.

Von rechts näht man die Falten noch fest, wenn auch noch Muster eingearbeitet werden, das ist dann gesmokt. Das macht man aber eigentlich nur bei Schürzen und nicht beim Rock.

Ja, und es wird eine Meisterarbeit. Ich würd sie gern auch selbst machen, habe aber leider keine Zeit, so begnüge ich mich damit Dir zuzuschauen und Dich zu unterstützen. Ist dann ja fast so als hätt ichs selbst gemacht

Lg Bea
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.09.2014, 07:28
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tracht - Mieder- Rock- Schürze und Hemd Projekt

Zitat:
Zitat von Spotzal-81 Beitrag anzeigen
Was meinst Du mit "Kettelband für den Saum"?
Ich denke, Nath meint das Kittelblech.

Ihr habt mich angesteckt, mein nächstes Projekt wird womöglich auch ein Dirndl. Nach Stoffen halte ich Ausschau, das Goldstickerei III-Buch ist fast schon gekauft und Peddigrohr liegt auch hier.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.09.2014, 09:49
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.322
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Tracht - Mieder- Rock- Schürze und Hemd Projekt

Zitat:
Zitat von Spotzal-81 Beitrag anzeigen
Holla, eine ordentliche Einkaufsliste hast Du da aufgestellt. Das ist mir gar nicht so wirklich bewusst, was man für so ein Projekt alles braucht. Ich hab einiges auch so nach und nach gekauft. Aber das geht ja bei Dir leider nicht.

Was meinst Du mit "Kettelband für den Saum"? Da kann ich mir jetzt grad gar nichts drunter vorstellen.

Der Innenstoff in meinem Mieder ist ein stichfestes, sehr dicht gewebtes Taschenfutter. So die Erklärung von Annamirl.

Für den Bund würde ich noch aufbügelbares Stanzband kaufen. Aber ich denke mal, dass es das bei Dir vor Ort bestimmt auch gibt. Ist ja jetzt nichts so spezielles.

Für die Schürze benötigst Du noch Bänder, die kann man aber auch von der Seite vom Stoff schneiden (also längs quasi), oder Du rechnest die noch extra zur benötigten Länge dazu. Aber Deine Tochter ist ja sehr schlank, da kannst Du die Bänder auch seitlich wegschneiden.

Das Peddigrohr habe ich bei uns in der Stadt im Bastelladen gekauft, es ist von Rayher. Abgepackt ist es mit je ca. 70g. Ich dachte, dass mir ein Pack pro Stärke nicht reicht und habe überall zwei gekauft. Ich glaube, ich muss noch ein paar Mieder nähen, bis ich das Peddigrohr alles aufgebraucht habe.

Für mein Mieder zum Schnüren brauche ich ungefähr 5-6 Paar Miederhaken. Aber nicht diese Mode-Mieder-Haken, die man auf allen Discounter-Dirndl sieht. Richtige Miederhaken aus Silber oder Alpaka. Da kommt dann eine Erbskette rein, Länge je nach dem, dass muss man ausprobieren, wie es einem besser gefällt (einfach, doppelt, dreifach geschnürt). Der Latz wird innen mit kleinen Kettchen an Haken befestigt. Das muss ich mir aber erst nochmal genau zeigen/ erklären lassen.
Ich schick Dir hierzu ne PN.

Viel Spaß beim Shoppen!


P.S. Ich heiße nicht Anna, das ist meine Tochter.
Oh ja entschuldige mich für den Namenwechsel!
danke für die PN. Ich habe gesehen das es dort so schöne Hacken gibt dort. Bevor ich das kaufe da es ziemlich teuer wird werde ich abwarten wie klar ich mit den Mieder näher auskomme.
Das Stanzband finde ich hier auch stimmt, habe sogar welche da.
Es sind so viele neue Wörter und ich ¨bin durcheinander gekommen. Jenny hat es richtig übersetzt : Kittelblech

Zitat:
Zitat von stricktaucher Beitrag anzeigen
Hallo Naht,

Das mit der Stoffbreite stimmt schon, das kann durchaus auch auch mehr als 3 m sein. In der Dirndl Revue wurde bei einem gestiftelten Rock 4, 50 m angegeben. Aber das war auch Gr. 42 und dann kommt es auch darauf an wieviel gestiftelt wird. Bei einer Gr.36 ist das schon naturgemäß einfach weniger.

Von rechts näht man die Falten noch fest, wenn auch noch Muster eingearbeitet werden, das ist dann gesmokt. Das macht man aber eigentlich nur bei Schürzen und nicht beim Rock.

Ja, und es wird eine Meisterarbeit. Ich würd sie gern auch selbst machen, habe aber leider keine Zeit, so begnüge ich mich damit Dir zuzuschauen und Dich zu unterstützen. Ist dann ja fast so als hätt ichs selbst gemacht

Lg Bea
Hallo Bea, schon wieder was gelernt, habe dann gegoogelt und die Smoks bei der Schürze gesehen, schaut schön aus, so mache ich es, danke.

Zitat:
Zitat von Jenny8008 Beitrag anzeigen
Ich denke, Nath meint das Kittelblech.

Ihr habt mich angesteckt, mein nächstes Projekt wird womöglich auch ein Dirndl. Nach Stoffen halte ich Ausschau, das Goldstickerei III-Buch ist fast schon gekauft und Peddigrohr liegt auch hier.
Danke Jenny für die Übersetzung! Ist nicht einfach für mich.
schön wenn du auch angesteckt bist, ich denke Spotzal- 81 hat ein Virus hier verbreitet........
__________________
Liebe Grüße
Nath

Baby Jane Designwand
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.09.2014, 18:06
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tracht - Mieder- Rock- Schürze und Hemd Projekt

Zitat:
Zitat von Nath Beitrag anzeigen
Hallo Bea, schon wieder was gelernt, habe dann gegoogelt und die Smoks bei der Schürze gesehen, schaut schön aus, so mache ich es, danke.
Wenn man noch weitere Anregungen zum Smoken sucht wird man in "The Art of Manipulating Fabric" fündig. Ab Seite 124/125 gibt es darüber ein eigenes Kapitel - sehr schöne Sachen.

Zitat:
Zitat von Nath Beitrag anzeigen
Danke Jenny für die Übersetzung! Ist nicht einfach für mich.
schön wenn du auch angesteckt bist, ich denke Spotzal- 81 hat ein Virus hier verbreitet........
Gern geschehen.
(Wenn ich überlege wie oft mir schon in Deutsch Wörter nicht einfallen möchte ich nicht wissen wie es mir in einer anderen Sprache gehen würde... )
Ich habe großen Respekt vor allen die sich in einem (für sie) fremdsprachigen Forum beteiligen!
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stehkragensakko und -hemd? mänty Schnittmustersuche Herren 5 26.07.2008 14:33
Weste/Mieder mit Spiralstäben und Ösenband Lissje Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 01.10.2007 15:13
Kurzarmiges Hemd aus Langarmiges Hemd Schnittmuster elaine_in_aachen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 07.08.2007 15:24
kochhut und schürze baxy Schnittmustersuche Kinder 5 31.03.2006 23:58
Hemd im Rock'n Roll Stil - suche Anregungen und Materilien Ulrike1969 Kostüme 7 13.10.2005 14:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09962 seconds with 14 queries