Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verarbeitung von Baumwolle/Elastan

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.08.2014, 11:16
Benutzerbild von ArianeM
ArianeM ArianeM ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 3.155
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von Baumwolle/Elastan

Ich verwende 90er Stretchnadeln von Schmetz da ich mit den 75er Nadeln Probleme bekomme. Mein Garn ist Rasant von Amann, es ist ein Polyester-Baumwollgemisch. Ich verwende dieses Garn fast ausschließlich auf meiner NäMa da ich es günstig hier in der Stadt bekommen kann.

lg
Ariane
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.08.2014, 13:11
Benutzerbild von SusanneM.
SusanneM. SusanneM. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 200
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von Baumwolle/Elastan

Danke für Eure Antworten,
ich habe heute einmal ein andersfarbiges Garn der gleichen Güte eingefädelt und siehe da, zumindest beim BW-Elasthan-Gemisch konnte ich so etwas wie eine Zickzack-Reihe nähen....

Mikrofaserstoff bleibt eine andere Baustelle, wobei Eure Aussage, daß ich ja Gummiband darauf annähen konnte, beim Probenähen Bestätigung fand.

Wenn ich es nun schaffe, hier Bilder einzubinden, dann dürft Ihr das Elend in seinem ganzen Ausmaße anschauen...

..ich kämpfe mich weiter durch
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3-CIMG5188.JPG (113,7 KB, 168x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2-CIMG5187.JPG (103,9 KB, 168x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1-CIMG5186.JPG (103,1 KB, 168x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Susanne und die Gangstergang


Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. Orson Welles
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.08.2014, 13:22
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von Baumwolle/Elastan

Mit welcher Stichlänge und Stichbreite arbeitest Du denn da?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.08.2014, 14:33
Benutzerbild von SusanneM.
SusanneM. SusanneM. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 200
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von Baumwolle/Elastan

...muß ich einmal nachschauen, das sind die vorinstallierten Stiche gewesen.
__________________
Liebe Grüße
Susanne und die Gangstergang


Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. Orson Welles
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.08.2014, 21:13
fixes schneiderlein fixes schneiderlein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 419
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von Baumwolle/Elastan

Hallo Susanne,

mal was anderes: Was für eine NäMa hast du denn? Ein Markengerät, oder eine billige ausm Discounter? Ich hatte nämlich auch das Problem mit meiner alten NäMa. Die war vom A... . Die hat nicht jeden Stoff gemocht. Mit der neuen geht es super gut. Da habe ich mit keinem Stoff mehr Probleme.

Gruß Mario
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polyamid - Elastan -Unterwäschestoff Bezeichnung ? Ppang Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 17.08.2014 19:40
Cord BW mit elastan haifa Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 10.02.2012 16:14
Elastan contra Schneidewerkzeuge Kasha Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 21.05.2011 19:16
Technik zum glänzend machen von Baumwolle? merkur147drummer2 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 07.10.2009 19:00
Qualität von Baumwolle sikibo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 14.06.2005 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10047 seconds with 14 queries