Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erstes " Anfänger " Dirndl

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 25.09.2014, 22:25
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Mein erstes " Anfänger " Dirndl

ein sehr stimmiges Ergebnis, dein Dirndl!

Große Bewunderung!

Deo
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 25.09.2014, 23:31
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.535
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes " Anfänger " Dirndl

Zitat:
Zitat von mika2608 Beitrag anzeigen
Das Kittelblech ist im Prinzip eine Stoßkante am unteren Saum des Rockes.
Dort wird nochmal ein breiter Stoffsaum gegengenäht. Entweder in der gleichen Farbe wie der Rock oder auch in Kontrastfarbe . Früher wollte man damit vermeiden , das sich die untere Rocksaumkante beim laufen abscheuert.
Ich hoffe, ich habs richtig erklärt.
Und der Kittelsack ist einfach ein Taschenbeutel in der Seitennaht.

lg mika2608

Das stimmt nicht ganz. Schau mal hier, da hat Annamirl eine Anleitung geschrieben und erklärt auch ganz gut, was mit Kittelblech gemeint ist.
Was Du meinst Mika, ist die "Besenlitze". Das ist ein Band mit Fransen (schön feste, keine lapprigen), dass an die Stoßkante vom Rock genäht wird.
Letztens am Trachtenmarkt wollte eine Dame solch eine Besenlitze kaufen, weil die "Borte" ja sooo schön ist, die würde sich auf einem Rock als Zierde machen. Die Dame wurde dann eines Besseren von der Standbesitzerin belehrt und zog errötet von dannen....
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 26.09.2014, 20:53
Benutzerbild von MoHo
MoHo MoHo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Ort: Gaiberg bei Heidelberg
Beiträge: 288
Blog-Einträge: 1
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Mein erstes " Anfänger " Dirndl

Zitat:
Zitat von mika2608 Beitrag anzeigen
Das Kittelblech ist im Prinzip eine Stoßkante am unteren Saum des Rockes. ... Ich hoffe, ich habs richtig erklärt.
Und der Kittelsack ist einfach ein Taschenbeutel in der Seitennaht.

lg mika2608
Zitat:
Zitat von Spotzal-81 Beitrag anzeigen
Das stimmt nicht ganz. Schau mal hier, da hat Annamirl eine Anleitung geschrieben und erklärt auch ganz gut, was mit Kittelblech gemeint ist. ...
Vielen lieben Dank für die Erläuterungen. Ich glaube nun auch zu wissen, was "Kittelblech" darstellt bzw. für was es eigentlich gedacht ist. Ich liebe dieses Forum und alle die sich darin befinden!
__________________
VLG Moni
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 27.09.2014, 09:58
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.418
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Mein erstes " Anfänger " Dirndl

Das Dirndl ist ja toll geworden.
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstes WIP: mein "Roter Traum" wird wahr Celelas Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 16.11.2010 00:16
Mein erstes fertiges genähtes "Teil"... Heublume Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 01.04.2010 14:11
Erstes Projekt mit allen 3 "Neuen" - Resumee purzelmama Das Forum für die Freude über die NEUEN 0 12.08.2008 16:21
"Mein Chef und ich" oder "Job weg" noeru Freud und Leid 5 25.05.2008 16:22
Erstes "richtiges" Teil auf der Strickmaschine.... Jutta Beier Maschinenstricken 23 31.12.2007 09:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07399 seconds with 14 queries