Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 26.08.2014, 20:13
stofffetzerl stofffetzerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 15.042
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

Fürta oder Firta ist die Verballhornung für "Fürtuch", hat also nichts mit Tasche zu tun.
Ein Firta ist die Dirndlschürze, also eine Schürze ohne Latz/ Halbschürze.
Die Arbeitsschürze bzw. die Schürzen der Männer hießen bei uns "Schawa", ich weiß aber nicht , wovon sich dieser Ausdruck ableitet, muss ich mal recherchieren.
Den Ausdruck "Ohrwaschlfürta" habe ich allerdings auch noch nie gehört. Die Erklärung mit der eingesteckten Ecke, die dann einer Ohrmuschel ähnelt, scheint mit plausibel.
__________________
Liebe Grüße von Rosi
______________________

Mein Blog: Rosis kreative Werke
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.08.2014, 21:25
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.467
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

Früher hatte nahezu jede Frau -bes. auf dem "Land"- also zum Arbeiten eine Schürze an - ob mit Latz oder Halbschürze.
Und die wurde mitunter auch als -provisorische- "Tasche" benützt, also die Ecken hochgenommen und dann dort hinein z. B. die aufgeklaubten Äpfel gesammelt, das Gemüse vom Garten ins Haus getragen oder auch etwas Heizmaterial, wie Holzscheite, Tannenzapfen und manch anderes.
Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.08.2014, 11:18
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.303
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

ich glaube, dass ich die antwort jetzt gefunden habe. in einem anderen trachtenbuch aus dem wiener raum findet sich die folgende abbildung einer "Ohrwaschlschürze".
ohrwaschlschuerze.jpg

da sieht man, dass die seitlichen teile nicht vollständig am bund festgenäht sind, sondern runterhängen.

hinten im anleitungsteil steht, dass die ohrwaschlschüre aus einem dunkelblauen glatten, ca 60 x 80 (= länge + 10 cm) stück stoff gearbeitet wird. oben werden 2 oder 4 kleine abnäher genäht, daran wird kein bund genäht, sondern die schürze wird oben doppelt umgeschlagen und gesäumt. die verstürzten, etwa 2 cm breiten bindebänder werden 10 cm von der außenkante entfernt angenäht. dadurch entstehen die frei herunterhängenden "Ohrwascheln".

quelle: Hilde Seidl, Trachten für Wien und sein Umland, Wien: Bundesverlag 1989.

in dem ersten trachtenbuch, wo auch das sieveringer dirndl beschrieben ist, stand im text zwar "ohrwaschlfirta", aber auf der abbildung war eine normale gezogene dirndlschürze zu sehen. daher das rätselraten.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.08.2014, 15:32
stofffetzerl stofffetzerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 15.042
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

Wieder was dazugelernt .Danke für die Info!
__________________
Liebe Grüße von Rosi
______________________

Mein Blog: Rosis kreative Werke
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.08.2014, 23:17
Benutzerbild von doris
doris doris ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 14.936
Downloads: 15
Uploads: 2
AW: was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

hallo ju_wien,
wie schaut denn das Sieveringer Dirndl aus? Könnt ich mir direkt für den nächsten Neustifter Kirtag machen (diesmal habe ich mir ein Ausseer gemacht)
lG
Doris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"? Aficionada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 89 12.01.2012 18:46
Eine "Große" ist eingezogen - die Juki Exceed 300 bienenmama Händlerbesprechung 2 19.04.2011 16:00
Die Aktion "Eine Mütze voll Leben" ist beendet - bitte lesen! Tropical-Punch Caritative Projekte suchen xyz... 0 27.05.2010 23:50
Was ist "baby seam" für eine Nahtverarbeitung babsi1111 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 12.01.2005 12:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08760 seconds with 14 queries