Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.08.2014, 09:41
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.310
Downloads: 1
Uploads: 0
was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

in einem buch über trachten im wiener raum steht, dass zur sieveringer alltagstracht häufig eine "Ohrwaschlfürta", eine blaue baumwollschürze, getragen wird, aber keine nähere erklärung, wie die Ohrwaschlfürta sich von einer normalen dirndlschürze unterscheidet und woher der name kommen könnte.

wenn ich danach google, finde ich einen ausschnitt aus genau diesem buch: Wien - Vienna und keinen weiteren treffer.

wenn ich nach ohrwaschlschürze google, finde ich noch einen link zu böhmerwälder trachten die Homepage der Boehmerwaeldler in Aalen, Heimatgruppe im Deutschen Boehmerwaldbund dort gibts sogar ein foto, aber mehr, als dass die schürze blau und nur leicht gezogen ist und rechts unten ein monogramm eingestickt ist, sehe ich da auch nicht.

weiss jemand von euch, was es mit dieser ohrwaschlschürze auf sich hat? ("fürta" oder "fürtuch" / "vortuch" sind alte bezeichnungen für schürze.)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2014, 13:26
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.640
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was ist eine "Ohrwaschlfürta"?



ich bin aus nordbayern ...

im bayrisch-österreichischen Sprachraum gibt's auch :

watschn = ohrfeige

ohrwatschl = Ohrmuschel

könnte auch damit zusammenhängen
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2014, 13:44
Benutzerbild von Dotty
Dotty Dotty ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Graz
Beiträge: 15.190
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

das sagt ostarrichi: Fiata, Firta, Fürta : Vortuch, Schürze

vulkanland.at (nach unten scrollen): Trachten Lederhosen Dirndl - Tradition Bekleidung Vulkanland

das fiata/firta/vortuch ... ist anscheinend eine blaue baumwollschürze für männer, die zB die weinbauern tragen.

lt. diesem link hier ist das vortuch eine "geringere" schürze für den täglichen gebrauch.

lg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2014, 14:18
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.310
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

danke! aber wie kommt das ohrwaschl (= ohr) zur schürze?

beim suchen nach hinweisen habe ich übrigens entdeckt, dass auf der website des volkskundemuseums in wien die alten ausgaben der Zeitschrift für österreichische Volkskunden im volltext zu finden sind. Volkskundemuseum - ÖZV Jahrgänge für alle, die an historischen kleidungsstücken interessiert sind, eine fundgrube.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2014, 14:29
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.310
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was ist eine "Ohrwaschlfürta"?

ich antworte mir mal selbst

in einem österreichischen nähforum kam der hinweis, dass im mühlviertel (oberösterreich, grenze zu bayern und tschechien) eine blaue schürze, der "Fürfleck", zur arbeit getragen wird. die unteren ecken der schürze werden hochgeschlagen und in den bund gesteckt, dadurch ensteht eine tasche, zb für das saatgut. also sind wohl die hochgeschlagenen ecken die "ohren".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"? Aficionada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 89 12.01.2012 18:46
Eine "Große" ist eingezogen - die Juki Exceed 300 bienenmama Händlerbesprechung 2 19.04.2011 16:00
Die Aktion "Eine Mütze voll Leben" ist beendet - bitte lesen! Tropical-Punch Caritative Projekte suchen xyz... 0 27.05.2010 23:50
Was ist "baby seam" für eine Nahtverarbeitung babsi1111 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 12.01.2005 12:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09472 seconds with 14 queries