Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.08.2014, 10:04
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.671
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Zitat:
Zitat von nisito Beitrag anzeigen
Hallo Quälgeist,

ich habe eine Frage zu Deiner Verarbeitung:

Wenn Du die Nähte umbügelst, steppst Du sie dann auch rechts ab? Auf dem einen Foto sieht es so aus, als hättest Du die nach vorne zeigende Nahtzugabe zwischen Vorder- und Rückenteil abgesteppt und die nach hinten zeigende nicht.
Ich gehöre zu den faulen Konsorten, die Sweatshirts und T-Shirts mit der Overlock zusammennähen; ich frage mich, ob die nicht abgesteppten Nahtzugaben denn nicht stören, wenn sie hin- und herklappen können?

Der Pulli gefällt mir übrigens sehr gut, schade, dass er nicht passt.

LG Silvia
Hallo Silvia,

ich habe gerade einen Knoten im Hirn und verstehe nicht, was Du mit dem Absteppen der nach vorne oder nach hinten zeigenden Nähte meinst

Der gesamte Pullover ist mit der Nähmaschine genäht.
Die nach vorne verlegten Seitennähte des Sweats habe ich jeweils in die Seite des Vorderteils gebügelt und dann mit dem Zickzackstich abgesteppt.
Die Schulternähte habe ich auseinandergebügelt.
Durch das Annähen der Ärmel auf die flachgebügelte Naht und das Umsteppen der Nahtzugabe am Hals klappt nichts hin und her.
Die Ärmelnähte sind flachgebügelt.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".

Geändert von Quälgeist (25.08.2014 um 10:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.08.2014, 10:34
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.221
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Nisito - wenn Du das Shirt mit der Overlock nähst - steppst Du dann anschließend die doppelte Nahtzugabe nochmal jeweils ab? Sonst kann die doch auch im Shirt hin und her klappen - wenn Dich da eine einzelne Nahtzugabe stört - dann müßte doch eine doppelt liegende erst recht stören?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.08.2014, 11:44
nisito nisito ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 351
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
Die nach vorne verlegten Seitennähte des Sweats habe ich jeweils in die Seite des Vorderteils gebügelt und dann mit dem Zickzackstich abgesteppt.
Ja, genau das meinte ich. Ich war mir nur nicht sicher, ob Du beide Nahtzugaben (also die des Vorder- und Hinterteils) zusammen abgesteppt hast oder nur die vordere.

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
Die Schulternähte habe ich auseinandergebügelt.
Durch das Annähen der Ärmel auf die flachgebügelte Naht und das Umsteppen der Nahtzugabe am Hals klappt nichts hin und her.
Ah ja, das stimmt natürlich.

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Nisito - wenn Du das Shirt mit der Overlock nähst - steppst Du dann anschließend die doppelte Nahtzugabe nochmal jeweils ab? Sonst kann die doch auch im Shirt hin und her klappen - wenn Dich da eine einzelne Nahtzugabe stört - dann müßte doch eine doppelt liegende erst recht stören?
Sabine
Ich habe das aus optischen Gründen schon mal gemacht, aber in der Regel nicht.
Ich hatte mal ein gekauftes Kleidungsstück (ich weiß noch nicht mal mehr, was es war), da waren die Nahtzugaben nicht abgesteppt, aber auch nicht gemeinsam versäubert, so dass sie auf der ganzen Länge der Naht immer mal wieder in die ein oder andere Richtung geklappt waren, mal zusammen, mal auseinander. Das fand ich sehr störend, da sich am "Richtungswechsel" immer ein Knubbel gebildet hatte. Vielleicht hätte ich dem mit ordentlichem Bügeln beikommen können

Wenn ich mit der Overlock nähe, dann habe ich zum einen weniger Nahtzugabe, die übersteht (idR nur wenige Millimeter neben der rechten Nadel, bei der Nähmaschine nähe ich gewöhnlich mit 1cm) und zu anderen ist die Nahtzugabe durch die doppelte Stofflage in sich stabiler, so dass sie zwar als ganzes hin und her klappen kann, aber nicht zwischendurch Falten wirft. Zumindest ist mir das bisher noch nicht aufgefallen.

Versteht Ihr, was ich meine

Geändert von nisito (25.08.2014 um 11:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.08.2014, 11:48
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.671
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Was meinst Du mit "Falten werfen"?

Ich mag oftmals das "Geknubbel" der Overlocknähte nicht.
Beim Nähen mit der Nähmaschine kann ich meine Nahtzugabe auch zurückschneiden, so daß nach dem Nähen nicht mehr viel übersteht.
Allerdings nicht zu knapp, daß sie dann nicht ausreißt.
Das ist dann tatsächlich der Vorteil der Overlock für mich
Die ausreißende Naht habe ich jedoch extrem selten, meistens bei Futterstoff.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.08.2014, 21:42
nisito nisito ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 351
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Mit Falten meine ich, dass sich die Nahtzugaben auf der Länge der Seitennaht alle paar cm in eine andere Richtung legen, d.h. nach vorne, nach hinten oder auseinander und an der Stelle, wo sie umklappen, wird das knubbelig.
Was ich größtenteils umgehen kann, wenn ich sie zurückschneide, wie Du schreibst.

Ich habe gerade gesehen, dass ich das Problem auch bei einer selbstgenähten Bluse aus dünnem Crinkle-Stoff habe. Dieser Stoff ist allerdings so dünn, dass es nicht weiter stört; ich könnte mir nur vorstellen, wenn das bei dickem Sweat passiert, dass das unangenehm sein könnte.
Aber, wie Du schon schreibst, wahrscheinlich stört sich jeder an was anderem. Mich interessiert immer, wie andere Leute das machen, dabei kann man ja nur dazu lernen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
the green pepper 134 Mayado Fragen zu Schnitten 4 09.10.2011 21:12
schlupfpulli - green pepper farang Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 19.11.2010 09:19
Handschuhe nähennach dem Schnitt the green pepper # 508 schnacku Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 30.12.2007 13:13
Green Pepper garment bag (Kleidersack) lisalouise Fragen zu Schnitten 0 07.05.2006 14:18
Green Pepper - Händler in Deutschland Wirbelwind Schnittmustersuche Damen 2 19.05.2005 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17234 seconds with 14 queries