Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.08.2014, 15:28
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.775
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Seit geraume Weile steht steht auf meiner Liste der abzuarbeitenden Dinge das Weihnachtsgeschenk von 2012 für meine Mama.
Ich hatte ihr damals einen Gutschein für einen warmen Pullover geschenkt.
Da der Stoff dazu noch auf dem Weg zu mir war, bekam sie zunächst einen Alternativpullover aus Fleece.
Sie mag diesen Pullover sehr, auch wenn es nicht der angedachte war.

Dann kam der Stoff und ich war mit dem dafür vorgesehenen Schnitt nicht zufrieden. Seit dem lag der Stoff hier und wartete auf den richtigen Schnitt.
Er kam einfach nicht. Dann dachte ich, der von mir bereits mehrfach genähte Schnitt aus der diesjährigen BurdaStyle Juni, Mod. 114. wäre geeignet.
Immerhin hatte ich aus dem Schnitt Sweatshirt für mich genäht. Als meine Mama meinen Pullover anprobierte war schnell klar, der Schnitt wird es auch nicht werden.

Daher habe ich mich dann mit meinen Schnittvorräten zugewandt und einen Abend damit zugebracht diverse Hefte und Einzelschnitte durchzusehen.
Heraus kam der Schnitt von TheGreenPepper Nr. 520. Polar Sweater

Wie bei amerikanischen Schnittherstellern überlich ist einge gut bebilderte und beschriebene Anleitung dabei:
tgp520a.jpg

Angenehm finde ich den Umstand, daß der Schnitt auf einem recht festen Papier geliefert wird. Die bekannten großen US Hersteller liefern die Schnitte in sehr dünnem Papier, das ich nicht sonderlich mag:
tgp520b.jpg

Der Schnitt ist ein Mehrgrößenschnitt und in der Anleitung wird dazu geraten, den Schnitt herauszuzeichnen. Nach einem Blick auf die Größen hatte ich mich für die Größe L entschieden.

Nach dem Zuschnitt hatte ich alle Teile auf meinem Arbeittisch und die Überlegung stand an, wie besticke ich den Pullover
tgp520c.jpg

Um besser einschätzen zu können wie ich das oder die Muster plazieren soll, habe ich die im Schnitt angegebene Kängurutasche auf das Vorderteil gelegt.
Schnell war klar, zuviele Muster sehen nicht gut aus.
tgp520d.jpg

Am Abend waren die vorgesehenen Schnittteile bestickt:
tgp520g.jpg



Gefühlt hatte ich am Abend nicht wiriklich viel an dem Pullover gemacht.
Ich war nicht zufrieden, aber erzwingen ist für das Ergebnis selten hilfreich.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.08.2014, 15:52
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.775
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Heute morgen lief es dann wie von allein.

Ich habe die Tasche mit dem Jersey als Futter zusammengenäht, gewendet, abgesteppt und gebügelt.
tgp520h.jpgtgp520i.jpg

Danach die Tasche auf das Vorderteil genäht:
tgp520j.jpg

In der Anleitung folgt jetzt das Zusammennähen der Schulternähte.
Der Sweat ist voluminös und etwas unhandlich, daher habe ich den Anschiebetisch an meine dicke Lady gesteckt und mit der zusätzlichen Aufflagefläche wunderbar nähen können:
tgp520l.jpgtgp520k.jpg

Nach dem Nähe ist vor dem Bügeln. Auch an einem dicken Sweat müssen Nähte ausgebügelt werden:
tgp520m.jpg

Der Schnitt ist im Vorderteil überschnitten gearbeitet, d.h. ein Stück vom Vorderteil ist bereits am Rückenteil angeschnitten. Ich finde ein schönes Detail.
tgp520n.jpgtgp520o.jpg


Jetzt noch die Ärmel einstecken und nähen:
tgp520p.jpg


Im Schnitt selber ist ein 2-lagiger Stehkragen vorgesehen. Da meine Mama nichts am Hals mag, habe ich diesen einfach weggelassen und die Nahtzugabe einfach umgenäht:
tgp520q.jpg


Jetzt noch die die Nahtzugaben an Ärmeln und Bund umnähen und fertig ist das gute Stück. Auch hier habe ich ein wenig anders gearbeitet wie in dem Schnitt und der Anleitung vorgesehen. Ich habe den Tunnel für das Einzugsband nicht genäht. Da der Pullover nur für zuhause gedacht ist, braucht es keine Zugbändel um den Pullover unten zu schließen.

Den fertigen Pullover gibt es hier: klick
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2014, 23:45
Benutzerbild von Bayu Moana
Bayu Moana Bayu Moana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2010
Ort: grenznah
Beiträge: 183
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Klasse geworden wird bestimmt ein Lieblingsteil von ihr! Bei mir wär das jedenfalls so, danke fürs mitsehen lassen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2014, 08:15
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.775
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Zitat:
Zitat von Bayu Moana Beitrag anzeigen
Klasse geworden wird bestimmt ein Lieblingsteil von ihr! Bei mir wär das jedenfalls so, danke fürs mitsehen lassen.
Gerne


Tja... wie befürchtet, versinkt sie darin
Immer doof, wenn man für andere näht und deren Maße nicht hat.
Ich werde das Sweatshirt nochmal in Gr. M für sie machen und die Ärmel dann gleich im Schnitt kürzen.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2014, 08:50
nisito nisito ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 337
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pseudo-WiP The Green Pepper Polar Sweater

Hallo Quälgeist,

ich habe eine Frage zu Deiner Verarbeitung:

Wenn Du die Nähte umbügelst, steppst Du sie dann auch rechts ab? Auf dem einen Foto sieht es so aus, als hättest Du die nach vorne zeigende Nahtzugabe zwischen Vorder- und Rückenteil abgesteppt und die nach hinten zeigende nicht.
Ich gehöre zu den faulen Konsorten, die Sweatshirts und T-Shirts mit der Overlock zusammennähen; ich frage mich, ob die nicht abgesteppten Nahtzugaben denn nicht stören, wenn sie hin- und herklappen können?

Der Pulli gefällt mir übrigens sehr gut, schade, dass er nicht passt.

LG Silvia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
the green pepper 134 Mayado Fragen zu Schnitten 4 09.10.2011 21:12
schlupfpulli - green pepper farang Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 19.11.2010 09:19
Handschuhe nähennach dem Schnitt the green pepper # 508 schnacku Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 30.12.2007 13:13
Green Pepper garment bag (Kleidersack) lisalouise Fragen zu Schnitten 0 07.05.2006 14:18
Green Pepper - Händler in Deutschland Wirbelwind Schnittmustersuche Damen 2 19.05.2005 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10318 seconds with 14 queries