Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.08.2014, 13:48
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.535
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Hui, schon so viele Zuschauer! Da stell ich Euch gleich mal Kaffee und Kekse hin.


Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
Seh ich das richtig: du legst das Pergamentpapier mit der Mustervorlage unter das Steifleinen? Ist der Stoff denn so dünn, dass das Muster durch den Stoff erkennbar ist? Oder steh' ich jetzt auf der Leitung?
Ja genau. Das Pergamentpapier kommt unter das Steifleinen. Das Leinen ist jetzt kein "richtiges" Leinen, sondern ziemlich grob gewebt und auch relativ steif. Man kann gut durchschauen. Und mit einem zusätzlichen weißen Blatt Papier unter dem Pergament gehts noch besser. Aber das wusste ich am Anfang auch noch nicht....
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.08.2014, 15:23
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 810
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Das wird bestimmt sehr, sehr schön. Ich hab ja schon lang die benötigten Materialien hier liegen (dank Hexentango), aber ich bin in mich gegangen und habe beschlossen, dass ich wohl einen anderen Schnitt verwenden werde.
Bei uns in der Oberpfalz wird ein steifes Mieder in der Form überhaupt nicht getragen und ich werde mir das wohl etwas modernisieren ;-)
Ich werde den WIP weiterhin gespannt verfolgen.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.08.2014, 12:09
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Hallo Vintoria,

dass das steife Mieder in der Oberpfalz gar nicht getragen wird, stimmt jetzt nicht ganz. Nur örtlich sehr, sehr begrenzt. Im Raum Regensburg gibt´s schon einen Verein, der ein Mieder in der Tracht hat. - Klugscheißermodus aus -
Natürlich musst du selber wissen, was du tragen willst oder nicht. Dafür hängt doch zuviel Arbeit daran, um es nur im Schrank zu haben. Und ich freu´mich auch auf Bilder von modernisierten Varianten...

LG
Maria
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.08.2014, 14:20
Benutzerbild von irina
irina irina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: zwischen München und Salzburg
Beiträge: 256
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

[/QUOTE]Ja genau. Das Pergamentpapier kommt unter das Steifleinen. Das Leinen ist jetzt kein "richtiges" Leinen, sondern ziemlich grob gewebt und auch relativ steif. Man kann gut durchschauen. Und mit einem zusätzlichen weißen Blatt Papier unter dem Pergament gehts noch besser. Aber das wusste ich am Anfang auch noch nicht.... [/QUOTE]

Wir haben in dem Kurs, wo ich mir mein Mieder genäht habe ein Blaupapier (so wie man früher Durchschläge auf der Schreibmaschine gemacht hat) unter das Pergament gelegt und mit einem Kugelschreiber - wegen der festen Spitze - darüber gezeichnet, ging wunderbar!

LG, irina
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.08.2014, 16:04
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Das war dann aber (glaub ich) auch ein anderes Steifleinen, oder Irina? Nicht durchsichtig und leinenfarbig.
Das Steifleinen von Spotzal muss ich mir von Annamirl beim nächsten Treffen mitbringen lassen und das mal damit ausprobieren...

LG
Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP ein schneller Gartenquilt entsteht:-) slashcutter Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 76 20.09.2013 20:18
WIP - ein Ringkissen entsteht Paradies Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 11.07.2013 22:03
WiP - mein Wintermantel entsteht Mummelito Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 92 09.01.2013 21:31
Ein Nähzimmer entsteht.... Ette Freud und Leid 38 11.11.2011 13:30
WIP: Ich bin so froh - mein (kirchliches) Hochzeitskleid entsteht Ulrike1969 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 37 30.04.2010 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07464 seconds with 14 queries