Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abnähertüten vermeiden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.08.2014, 10:35
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.628
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abnähertüten vermeiden

Zitat:
Zitat von ankajalu Beitrag anzeigen
Ich habe mal versucht zu zeichnen, wie ich es in einem Kurs gelernt habe:
Anhang 188998

Man sollte den Abnäher nicht gerade (grüne Linie) nähen - obwohl er so im Schnittmuster eingezeichnet ist - sondern leicht gerundet und zur Stoffkante hin auslaufend (rote Linie).
so nähe ich sie auch, nur nicht ganz so stark gerundet.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.08.2014, 16:28
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.188
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Abnähertüten vermeiden

Ja, da hast du ja die Methoden gut versammelt
Und ich finde, dass das wirklich ein fast schon harter Stoff ist, der auch wirklich nichts verzeiht...
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.08.2014, 09:23
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.854
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Abnähertüten vermeiden

Zitat:
Zitat von ankajalu Beitrag anzeigen
Ich habe mal versucht zu zeichnen, wie ich es in einem Kurs gelernt habe:
Anhang 188998

Man sollte den Abnäher nicht gerade (grüne Linie) nähen - obwohl er so im Schnittmuster eingezeichnet ist - sondern leicht gerundet und zur Stoffkante hin auslaufend (rote Linie).
Ich denke das kann man nicht so allgemein sagen. Vor allem ist das auch bei VT und RT unterschiedlich. Die Abnäherform muss ja auch zu den Rundungen der Person passen
Diesen Auszug aus dem Hofenbitzer fand ich ganz hilfreich. Je nach Rundung muss der Abnäher mehr oder weniger gerundet sein.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Bevor Du mit dem Kopf durch die Wand gehst, überlege Dir, was Du im Nebenzimmer willst (© ELLE Germany)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.08.2014, 14:46
trixiek trixiek ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: hessisches Mainz
Beiträge: 19.309
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnähertüten vermeiden

Ich danke euch

In diesem Fall war es meine Dummheit, die Endfäden gleich zu verknoten und dabei auch noch fest anzuziehen. Da war auch mit Bügeln nix mehr zu machen.
Aber es sind ja noch einige sehr hilfreiche Tipps zusammengekommen, die ich in Zukunft beherzigen werde.

Und ich finde es unglaublich toll, dass es euch gibt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.08.2014, 15:06
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Abnähertüten vermeiden

Hallo,
auch wenn der Rock nun schon fertig ist, was spricht dagegen, die Nahtlinien von links anzuzeichnen, den Endteil der Abnäher zu trennen und etwa ab Mitte bis Spitze die Abnäher noch einmal zu nähen?

Ich habe solche Korrekturen auch schon gemacht (andere Gründe), aber das ging. Man muss nur etwas Naht auf Naht nähen am ungetrennten Übergang und dann zur Spitze weiter.
LG, Deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handnähen vermeiden? Nö oder? Nera Andere Diskussionen rund um unser Hobby 33 23.11.2013 11:12
Farbwechsel - wie Fadenabschneiden vermeiden? moka Stricken und Häkeln 5 02.08.2010 17:38
Schmerzhafte Druckstellen vermeiden??? urmelo.7 Stricken und Häkeln 15 04.11.2009 18:33
Wie kann ich vermeiden... TantaLi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 16.11.2004 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08569 seconds with 14 queries