Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abnähertüten vermeiden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.08.2014, 21:43
trijim trijim ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2012
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.093
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abnähertüten vermeiden

Wie Ulla es beschrieben hat. Dazu verknote ich die Fäden am Schluss nicht, sondern nähe "neben" dem Stoff noch etliche Stiche weiter. Dabei verknoten sich die Fäden wie von selbst und der Stoff wird nicht durch das Anziehen beim Handverknoten aufgeschoben. Erst nach diesen Zusatzstichen schneide ich ab und lasse das Ganze runter hängen. Aber trotzdem passieren mir immer mal wieder Tüten.
__________________
LG Beate

Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2014, 08:38
Benutzerbild von Isis
Isis Isis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.906
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Abnähertüten vermeiden

Vielleicht hilft dir dieser Link weiter.
__________________
Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.08.2014, 09:04
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Abnähertüten vermeiden

der Link ist ja toll! Vernähen auf dem Abnäherinhalt, raffiniert... ich lasse übrigens auslaufen mit ganz engem stich, schneide ab und verknote nichts mehr - bisher. Alles bleibt wo es soll.

Hier noch: bügeln von der Abnäherspitze her nach oben auf den Bund zu! (Tipp aus dem Buch von Mia Führer...)
LG, Deo
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.08.2014, 09:43
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.683
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abnähertüten vermeiden

ich habe es auch aus irgendeinem couture-sewing-book übernommen, dass ich an der Spitze die Nadel nochmal in den Abnäherstoff setze und dort vernähe. Dann gibt es doch noch diese Methode, dass man EINEN Faden von der Spule über die Nadel und dann hoch einfädelt, so dass man gar keinen Faden hängen hat. Auf aus einem Buch von Mia Führer oder C.Shaeffer? Ist nicht schlecht, aber mir zu aufwändig. Meistens jedenfalls. Ich mach das nur bei sehr durchsichtigen Stoffen. Da macht es wirklich Sinn.
Bügeln ist genauso wichtig wie das Nähen. Erstmal den Abnäher von beiden Seiten bügeln und dann von der Spitze aus. Das mache ich gerne auf dem Bügelei, da kann man die Abnäher mMn. sehr schön herausbügeln.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.08.2014, 10:03
ankajalu ankajalu ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 80
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Abnähertüten vermeiden

Ich habe mal versucht zu zeichnen, wie ich es in einem Kurs gelernt habe:
image.jpg

Man sollte den Abnäher nicht gerade (grüne Linie) nähen - obwohl er so im Schnittmuster eingezeichnet ist - sondern leicht gerundet und zur Stoffkante hin auslaufend (rote Linie).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handnähen vermeiden? Nö oder? Nera Andere Diskussionen rund um unser Hobby 33 23.11.2013 11:12
Farbwechsel - wie Fadenabschneiden vermeiden? moka Stricken und Häkeln 5 02.08.2010 17:38
Schmerzhafte Druckstellen vermeiden??? urmelo.7 Stricken und Häkeln 15 04.11.2009 18:33
Wie kann ich vermeiden... TantaLi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 16.11.2004 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14157 seconds with 14 queries