Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Juhuuu, unser erstes Baby!!!! Aber was braucht es alles???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.09.2014, 15:17
Benutzerbild von janeway
janeway janeway ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Sinsheim
Beiträge: 15.256
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Juhuuu, unser erstes Baby!!!! Aber was braucht es alles???

im grunde solltest du einfach das nähen/kaufen, wozu du lust hast.

ich habe damals in der schwangerschaft wenig gekauft, konnte mich gerade so zurückhalten, und habe noch nicht genäht. es gab viel kleidung geschenkt und bei mir war es so:

- kind kam zu früh und war sehr klein (anfangsgröße 44), anfangs sind wir den größenangaben hinterhergehinkt
- milchtrinker bis ca. 7 monate: in der zeit wenig schmutzige wäsche, mal eine ausgelaufene windel. meine (jetzt 4) hat zum beispiel nie milch ausgespuckt und nie einen schnuller gewollt. die ganzen windeltücher, die ich gekauft hatte, blieben unbenutzt.
- gekrabbelt ab 11 monate: bis dahin auch kaum kaputte/dreckige hosen, mit dem laufen wurden es dann mehr.


besonders praktisch fand ich:
- wickelbodies
- die schon erwähnten einteiler
- weiche und dehnbare kleidung
- jacken (jersey, sweat, strick, fleece wie auch immer)

unpraktisch:
- kleidung aus festen stoffen (jeans, hemden/blusen)
- kleidung mit engem ausschnitt
- dicke overalls im winter, denn meine tochter lag in einem guten winterfußsack im kinderwagen.

aber das ist hier wie mit dem nähmaschinenkauf: 10 leute fragen führt zu 11 antworten
__________________
lg
Simone

Mehr als verlieren können wir nicht. (Spock)
Reihenquilt für Anfängerinnen
Meine Baby-Jane im Batik-Verlauf und unser neues Baby-Jane Projekt, in dem ich meinen Jane hoffentlich fertig bekomme
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.04.2015, 13:38
Trine8 Trine8 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2015
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Juhuuu, unser erstes Baby!!!! Aber was braucht es alles???

Hallo

bin eben auf den Thread gestoßen. Wollte für unsere Kleinen auch erst ein paar Strampler nähen, aber nachdem sie jetzt schon aus den ersten rausgewachsen sind, glaube ich auch, dass sich die Arbeit kaum noch lohnt für die kurze Zeit die sie getragen werden. Vielleicht muss ich auch dazusagen, dass ich auch eher eine Anfängerin bin und gerade meine ersten Versuche starte..

Was ich allerdings sehr gerne nähen würde ist ein Sonnensegel für den Kinderwagen. Es gibt zwar einen eigenen Sonnenschutz, aber ich finde ihn nicht ganz so praktisch, da er recht kurz ist außerdem finde ich es toll den Wagen ein bisschen zu individualisieren.

Hat jemand von euch schonmal sowas in der Art genäht und hat ein paar Tips?
Mein größtes Problem ist, dass ich bis jetzt nur Schnittmuster für normale Kinderwagen gefunden habe, wir jedoch einen Zwillingswagen haben. Zur Veranschaulichung, wir haben diesen Wagen: EasyWalker Zwillingsbuggy

Denkt ihr, ich sollte den Stoff einfach verdoppeln bzw. die Breite ausmessen und als Einteiler nähen oder lieber 2 Einzelne Segel für jede Wanne nähen?

Und hat noch jemand einen Tipp welcher Stoff sich am besten eignet? Er sollte wenig bis keine UV-Strahlung durchlassen.

Danke für alle hilfreichen Tips

Grüße
Ann-Kathrin

Geändert von nowak (21.04.2015 um 01:29 Uhr) Grund: Bitte aus urheberrechtlichen Gründen nur eigene Bilder zeigen und keine Shopwerbung. Danke. Die Moderation.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.04.2015, 23:18
leitenmoos leitenmoos ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: An der Isarmündung
Beiträge: 300
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Juhuuu, unser erstes Baby!!!! Aber was braucht es alles???

Hallo,

sehr praktkisch und groß sind die Lätzchen aus Gästehandtüchern. Dazu das Gästetuch längs in der Mitte falten, am oberen Rand einen Halbkreis rausschneiden (geht perfekt mit einer CD als Schablone), Rand mit Schrägband einfassen und hinten mit 2 Druckknöpfen schließen.
__________________
Liebe Grüße
Berny

Schaun ma mal, dann sehn ma schon, aber nix gwiss weiß ma net.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.04.2015, 23:44
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.666
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Juhuuu, unser erstes Baby!!!! Aber was braucht es alles???

Zitat:
Zitat von Trine8 Beitrag anzeigen
Denkt ihr, ich sollte den Stoff einfach verdoppeln bzw. die Breite ausmessen und als Einteiler nähen oder lieber 2 Einzelne Segel für jede Wanne nähen?

Und hat noch jemand einen Tipp welcher Stoff sich am besten eignet? Er sollte wenig bis keine UV-Strahlung durchlassen.
Ich weiß nicht, ob doppelte Breite des Segels in allen Fällen helfen würde. Wenn die Sonne noch nicht so tief steht und von der Seite auf den Wagen scheint, könnte ich mir vorstellen, dass der Schatten vom seitlich angebrachten Segel nicht bis zur anderen Wagenhälfte reicht. Doppelt breites Segel hilft da nicht, da das ja trotzdem nicht in voller Breite oben bleibt, weil das Verdeck die mögliche Höhe beschränkt.

Was den Stoff angeht, kann man nach Meterware mit UV-Schutz suchen, wenn man keine tollen Muster sucht. Ansonsten schützt auch ein blickdichter, dicht gewebter Stoff in nicht ganz so heller Farbe gut.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.04.2015, 13:46
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.965
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Juhuuu, unser erstes Baby!!!! Aber was braucht es alles???

Hallo Trine,

im letzten Sommer habe ich auch ein Sonnensegel für meinen Kinderwagen genäht.
Was den UV-Schutz angeht ist es so, dass dieser um so höher ist, je dichter gewebt und dunkler der Stoff ist.
Ich habe damals einen dicht gewebten schwarzen Baumwollkörper gekauft.
Als Tip: halte den Stoff einfach gegen die Sonne/ eine Lampe und schau wieviel Licht er durch lässt - je weniger, desto besser.
Da mir das dann aber für der Kinderwagen zu dunkel innen war, habe ich ihn mit einem hellen cremefarbenen Stoff gedoppelt.

Für die Maße habe ich einfach um das Verdeck des Wagens herum gemessen - an der Stelle wo die Rundung aufhört und das Verdeck dann gerade nach unten geht (weißt du was ich meine?) und vorne habe ich einfach etwas weniger als die Breite meiner Lenkstange genommen. Somit wird das Segel dann ein Trapez.

Ich würde auf jeden Fall zwei Sonnensegel machen, damit du sie auch individuell nach der Sonne ausrichten kannst.

An den vorderen Enden habe ich an jeder Ecke zwei Bänder angenäht, mit denen ich das Segel an der Lenkstange befestigen kann.
An der Sückseite habe ich zwischen den beiden Stoffen einen Tunnel genäht und dort ein Band durch gezogen. So kann ich das Segel ganz schnell nach rechts oder links runter ziehen, ohne jedes Mal die Befestigung lösen zu müssen.

Ich hoffe, das hilft dir ein wenig

__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt Babydecke, Wickeltasche, Wickelunterlage und was Baby alles so braucht Nath Schnittmustersuche Kinder 10 29.08.2013 10:49
Alles was man so für ein Baby braucht Cassio Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 15.02.2010 11:44
Zeitschrift Burda Unser Baby Trixchen01 Schnittmustersuche Kinder 15 14.12.2008 13:59
Unser Baby ist da! Patricia Freud und Leid 34 28.01.2007 00:24
Kennt das jemand: Man fühlt sich krank aber die Ärzte sagen es ist alles Ok. Lotti0506 Freud und Leid 20 20.01.2006 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09850 seconds with 13 queries