Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Und sie läuft und läuft und läuft....

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.08.2014, 22:28
Benutzerbild von Tritonshorn
Tritonshorn Tritonshorn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 373
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Und sie läuft und läuft und läuft....

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Das haben die Husqvarna-Maschinen schon lange. Aber ich hab das noch nicht vermisst, seit dich den Kniehebel habe.
Kniehebel...... Das ist das einzige Feature, das ich wirklich ganz furchtbar gern hätte. Und vielleicht noch ein paar Stretchstiche und verstellbarer Nähfußdruck .... Mein geliebtes altes Schätzchen, eine knapp dreißig Jahre alte Pfaff Tipmatic 1013 ohne IDT, hat nichts davon (bis auf den genähten Dreifachzickzackstich, mit dem ich gerne Gummibänder aufnähe) - aber auch diese Maschine näht und näht und näht! Und das, obwohl sie vor ca. zehn Jahren einen krassen Unfall hatte: Ich stieß versehentlich heftig mit der Hüfte an den leichten Tisch, auf dem sie damals stand - der Tisch wackelte, die Maschine auch, und sie stürzte vom Tisch. Das war ein unbeschreiblicher Lärm, die Dielen haben seitdem eine Macke, und danach nähte sie nicht mehr so, wie sie sollte, obwohl sie äußerlich praktisch keine Schäden davongetragen hatte. Ich brachte sie zum Nähmaschinenladen und ließ sie durchchecken, reinigen und neu einstellen. Tja, und seitdem ist alles tutti. Diese Maschine ist praktisch wartungsfrei und muss nur gelegentlich einen Tropfen Öl bekommen. Ein Superteil, das ich NIEMALS hergeben oder eintauschen werde. Ich kaufte sie damals während meiner Ausbildung, mit Ratenzahlung.
Ja, ich denke immer wieder mal darüber nach, mir eine Maschine mit mehr Möglichkeiten zuzulegen, aber dann denke ich meistens: Muss ich das denn wirklich haben? Denn zusammen mit der Overlock und der Coverlock, die ich mir vor ein paar Jahren angeschafft habe, habe ich doch eigentlich alles, was ich brauche. Außerdem kann ich mich bei all den unzähligen Nähmaschinenmodellen eh nicht entscheiden...
__________________
Liebe Grüße -

Sonja

"Sie ist nicht mehr zu zügeln - sie will nur bügeln, bügeln..." Frei nach Max Goldt's "Mein lila Reisebügeleisen"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.08.2014, 08:09
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.106
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Und sie läuft und läuft und läuft....

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Das haben die Husqvarna-Maschinen schon lange. Aber ich hab das noch nicht vermisst, seit dich den Kniehebel habe.
Ich weiß, dass andere Maschinen alles haben.

Das ist immer so.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.08.2014, 08:45
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.325
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Und sie läuft und läuft und läuft....

> Ich weiß, dass andere Maschinen alles haben.

bei genauerem hinsehen haben sie meistens 1, 2 nützliche features mehr, 25 unnütze zierstiche mehr und den einzigen stich oder sonderfuss, den man regelmäßig benützt, haben sie nicht.

und das reicht dann meistens aus, dass man der alten maschine treu bleibt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.08.2014, 11:36
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.858
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Und sie läuft und läuft und läuft....

Zitat:
Zitat von ju_wien Beitrag anzeigen
> Ich weiß, dass andere Maschinen alles haben.

bei genauerem hinsehen haben sie meistens 1, 2 nützliche features mehr, 25 unnütze zierstiche mehr und den einzigen stich oder sonderfuss, den man regelmäßig benützt, haben sie nicht.

und das reicht dann meistens aus, dass man der alten maschine treu bleibt
.


oder dann eben behält
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.08.2014, 13:30
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Und sie läuft und läuft und läuft....

Zitat:
Zitat von ju_wien Beitrag anzeigen
> Ich weiß, dass andere Maschinen alles haben.

bei genauerem hinsehen haben sie meistens 1, 2 nützliche features mehr, 25 unnütze zierstiche mehr und den einzigen stich oder sonderfuss, den man regelmäßig benützt, haben sie nicht.

und das reicht dann meistens aus, dass man der alten maschine treu bleibt.
Mein Problem ist, dass ich mir sicher bin, den ganzen Extrakram dann auch zu nutzen (fürs Stupendous Stitching kann man nie genug Zierstiche haben!)
Ich hab schon öfter mal überlegt, von der Janome 7700 auf die 8900 aufzusteigen - für den schmalen Doppeltransport, die klickbare Stichplatte und die 9mm Stiche. Würde mir alles tierische Freude bereiten - aber für die paar Features dann vermutlich noch 1000 Euro investieren? Eher nicht.
Zumal das alles nice to have Dinge sind, alles wirklich (und auch nicht wirklich) Notwendige erfüllt meine Maschine dicke.

Wenn ich eine 30 Jahre alte Maschine hätte, die top funktioniert, würde ich die auch nicht ausrangieren. Dann bei vorhandenem Geld eher eine neue zusätzlich kaufen. Irgendwas kann die Alte bestimmt besser und sei es die Zwillingsnaht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff 294...und ich will daß sie läuft Pedechen Pfaff 7 24.01.2014 13:29
Data Base läuft und läuft und läuft! Gisela Becker Brother 4 18.06.2012 11:31
Welche Stickmaschine ist die richtige und wie läuft das? ecki98 Allgemeine Kaufberatung 2 31.07.2009 15:06
Präsentations und Lern-CD Bernina Auroa läuft nicht Louise Bernina 4 28.12.2007 10:55
Ebay- vile Knipmode, Stoffe, Patchwork und mehr- läuft heute aus christinethron Kommerzielle Angebote 0 11.05.2006 07:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09049 seconds with 13 queries