Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Crepe de Chine, Viskose und Georgette

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.08.2014, 11:27
mellrose mellrose ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 243
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Crepe de Chine, Viskose und Georgette

Da die ja aus Synthetik sind, schwitzt man da nicht drin?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.08.2014, 11:45
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Crepe de Chine, Viskose und Georgette

Servus!!!
Schwitzen oder nicht kann man auch nicht generell sagen:
Es hängt einerseits davon ab, welche Synthetiks wie verarbeitet worden sind - es gibt ja durchaus Synthetiks, die für Hochleistungssport gemacht sind- ,andererseits stellt sich auch die Frage, wo das Zeugs an die nackte Haut kommt: Ein flatternd weiter Rock, der z.B. mit einem hautfreundlichen Futter unterlegt ist, wird der Trägerin eher keine Schweißschübe bescheren, während ein schmales, ungefüttertes Modell, das auf der Haut klebt, durchaus als unangenehm empfunden werden kann........

Es kommt halt schon sehr darauf an.
Welches Modell von Simplicity soll es denn sein?

M.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.08.2014, 11:53
mellrose mellrose ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 243
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Crepe de Chine, Viskose und Georgette

Es soll aus den aktuellen Heft sein 4/2014 Nr. 47
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.08.2014, 12:31
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist gerade online
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.362
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Crepe de Chine, Viskose und Georgette

Äh, Viskose ist ja nicht aus Synthetik (also Poly-irgendwas), sondern aus Zellulose. Sie wird halt in einem chemischen Verfahren gewonnen, weshalb sie auch nicht als klassische Naturfaser einsortiert wird. Aber eine Synthetikfaser ist es auch nicht.

Und gerade für den Sommer finde ich Viskosewebwaren sehr angenehm. Das wird nämlich häufig kritisiert, dass manche Viskose als kühl empfinden. Perfekt also für etwas wärmere Tage.
__________________
Viele Grüße
Alex
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.08.2014, 21:14
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.306
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Crepe de Chine, Viskose und Georgette

Oberteil - das Bustierdings + Ärmel braucht zwingend 'nen Jersey (sagt der Anleitungstext, und nach den Fotos glaub ich das erstmal - zumindest für die Ärmel*)

Und einzig bei Modellvariante 47 ist für das Rockteil dann Crepe de Chine bzw. Georgette angegeben.
Dürfte erher dem langen Rock und somit der Materialmenge geschuldet sein, als sonstigem.


*Anleitung überflogen:
Oberteil wird mit Futter gedoppelt... Ich glaub, ich würde komplett vom Jersey weg gehen. Aber auf einen gewissen Elasthananteil im Webstoff achten. Und den Ärmel schräg zuschneiden und/oder etwas erweitern.
Rücken hat eh 'nen Rv drin - rein kommt man also auf jeden Fall.
Btw: Keinen zu leichten Stoff nehmen - sonst fällt das nicht so schön.
(Schräger Zuschnitt braucht allerdings nochmal mehr Stoff...)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternative zu Crepe de Chine nothingelse Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 06.10.2012 07:35
crepe de chine als futterstoff Frosch Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 21.01.2008 14:05
Crepe de chine- Bindungsart? Nelali Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 21.12.2005 21:47
Burda-Shirt aus Crepe de Chine? Polgara Fragen zu Schnitten 7 01.10.2005 03:20
suche Georgette, Satin und Crepé de Chine gismo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 31.01.2005 08:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08479 seconds with 13 queries