Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Ist Bauschgarn gleich Knopflochseide?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.08.2014, 17:10
Wesch Wesch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 15.611
Downloads: 0
Uploads: 0
Ist Bauschgarn gleich Knopflochseide?

Ich habe eine Schachtel voller Knopflochgarn in verschiedenen Farben geerbt und würde gerne eine Verzierung in einen Babyschlafsack applizieren und zwar so, dass man auf die Außenseite des Teiles die Umrisse mit Geradstich näht und diese dann schmalkantig abschneidet, so, dass ein darunterliegender Stoff zu sehen ist. Leider habe ich keine Ahnung, wie diese Technik richtig heißt!
Das Garn sollte wohl aber etwas dicker sein. Dieses Knopflochgarn würde ich gerne verarbeiten weil Farbe und Menge genau paßt!

Welche Nadelstärke nimmt man für Knopflochseide in Jersey, welchen Unterfaden wählt man und geht das mit einer normalen Nähmaschine?


Wie immer bin ich für jeden guten Rat dankbar!

Grüße von Wesch

Geändert von Wesch (01.08.2014 um 17:12 Uhr) Grund: Was vergessen!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2014, 17:23
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.231
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ist Bauschgarn gleich Knopflochseide?

Du meinst vielleicht Negativapplikation; von nowak gibt es hier ist eine Beschreibung: Negativapplikation: Drunter statt drauf (Teil 1) | nowaks nähkästchen
Eine einzelne Stepplinie finde ich da definitiv zu riskant.

Aber zu Deiner Frage in der Überschrift:
Bauschgarn ist etwas völlig anderes als Knopflochseide! Es ist ein ungedrehtes (oder kaum gedrehtes) lockeres Kunstfasergarn,
während Knopflochgarn ein sehr dickes (beispielsweise Stärke 30/3), glänzendes Garn ist. Knopflochseide ist dann dasselbe explizit aus Seide.

Möglicherweise kommt Deine Spulenkapsel mit Knopflochgarn nicht besonders gut zurecht und oben und unten verschieden dicke Garne mag auch nicht jede Maschine. Da musst Du ein bisschen probieren.
Nadel würde ich nicht unter 90 nehmen; aber ob Dein Jersey das verträgt?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2014, 18:04
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.089
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Ist Bauschgarn gleich Knopflochseide?

Hallo,

erstmal zu der Überschrift: Nein! Knopflochseide ist was völlig anderes als Bauschgarn. Bauschgarn ist ein feines unverzwirntes Garn, welches hauptsächlich für besonders weiche Over-/Coverlocknähte verwendet wird.

Mit Knopflochseide zu arbeiten, kann was schwierig werden. Kommt auf die Stärke an und ob es noch durch normale Haushaltsnähmaschinen-Nadeln passt.

Zu der Art der Applikationen google mal nach "Reverse"- oder "Mola"-Applikation.
Da wirst du bestimmt fündig.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.08.2014, 18:45
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 18.282
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Ist Bauschgarn gleich Knopflochseide?

Guten Abend

Knopflochseide ist zu dick für übliche Nähmaschinennadeln und auch für den oberen Fädelweg.

Was Bauschgarn ist wurde ja schon beantwortet, es wird üblicherweise auf der Overlock als Greiferfaden verwendet, als Nadelfaden ist es wenig bis gar nicht geeignet.
Siehe Hersteller Arterfil Alterfil Nähfaden GmbH Shop - Alterfil B (AB) - Overlock-und Umstechgarn

Mit Knopflochseide näht man normalerweise Knopflöcher von Hand.

Die Technik für dickes Ziergarn heißt Bobbin Work
siehe diesen Artikel im Bernina Blog
Nähtechnik – Bobbin-Work › BERNINA Blog

Reverse Applique wird bei Alabama Chanin oft verwendet und dort von Hand gearbeitet.
Beispiel Alabama Chanin - DIY Indigo Camisole Tank (Hersteller Link)
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2014, 19:05
Wesch Wesch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 15.611
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Bauschgarn gleich Knopflochseide?

Dieses "Reverse Applique" habe ich schon mehrfach gemacht, bisher allerdings von Hand, damit habe ich eigentlich kein Problem und jetzt, da ich auch noch weiß wie es heißt bin ich diesbezüglich ganz zufrieden!

Die Knopflochseide werde ich also einfach weiter hüten und eine Probe mit normalem Faden machen, mal sehen wie sie ausfällt und eventuell auch wieder von Hand arbeiten!


Ich danke euch für die schnelle Hilfe, mache mich jetzt an das Ausprobieren und werde berichten!
__________________
Schöne Grüße
Wesch


Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu!

Geändert von Wesch (01.08.2014 um 19:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bauschgarn , knopflochgarn

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte was ist Bauschgarn? maja1905 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 03.02.2007 21:59
Bauschgarn - was ist das? dede Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 10.06.2006 09:22
Was ist Bauschgarn ... connylotti Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 28.04.2006 22:57
Bauschgarn - Was ist das ??? dorafo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 17.03.2006 12:37
Was ist Bauschgarn?? Patchwork-Nixe Overlocks 2 17.04.2005 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08946 seconds with 14 queries