Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Lange Leinen"bluse" - wie den Schnitt gestalten in XXL

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.08.2014, 21:21
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.198
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lange Leinen"bluse" - wie den Schnitt gestalten in XXL

Das 138 vom September 2013 habe ich "aussortiert", weil es hinten keine Form hat, da sehe ich aus wie eine Tonne!

Ich wollte das so tragen wie auf der Werbung für den Schnitt 7670 bei burda die schwarz-weiß - also offen.

Vielleicht 1 oder 2 Knöpfe geschlossen, aber sicher nicht alle - außer vielleicht unter dem Mantel auf dem Weg, weil das sonst zuviel Chaos ist.

Wobei ich die 6860 immer mehr mein Favorit wird. Evt. sollte ich mir diesen Schnitt kaufen - wäre weniger Arbeit als komplett neu zu zeichnen. Muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen.

Wenn nicht kaufen, wie würdet ihr das machen - die Rückenpasse bis ins Vorderteil oder eine Schulternaht? Oder vielleicht eine Innenpasse mit Schulternaht aus dünnem Batist und außen das Leinen ohne Schulternaht?

Wie klingt dieser Plan für euch?

Danke schon mal an alle
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.08.2014, 21:51
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lange Leinen"bluse" - wie den Schnitt gestalten in XXL

Hallo Rita, nähtechnisch bin ich ein Barfußläufer , aber mir gefällt auch diese Bluse (Nr. 4) am besten. Den hinten-länger-Schnitt mit Schlitzen hatte ich mal an einem Shirt, da war das vordere Ende länger, das andere kürzer, geht schon. Die Version mit Rundung mag ich weniger, das sieht so zwanghaft aus (soll figurgünstig sein).
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.08.2014, 22:14
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.637
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Lange Leinen"bluse" - wie den Schnitt gestalten in XXL

Rita, du machst mir Spass! Jetzt habe ich gerade alle Schnittteile ausgeschnitten und mal probegelegt. Zum Glück hab ich nicht so ein ausladendes Hinterteil, halt ein Bäuchlein. Also wird der Schnitt wenigstens mal probiert.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.08.2014, 07:52
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Lange Leinen"bluse" - wie den Schnitt gestalten in XXL

Die Bluse Nr. 4 gefällt mir komischerweise überhaupt nicht. Ich hatte mal ein ähnliches Teil und trug es so gut wie nie. Denn durch meine große Oberweite und den geraden hohen Ausschnitt sah ich nur Stoffmassen und fühlte mich noch "mehrbusiger".
Für meine Jacken und Blusen wähle ich meistens einen Reversausschnitt. Ich habe das Gefühl, dass das streckt. Persönlich gefällt mir Schnitt 5 am besten. Schon allein wegen der vorderen Teilungsnähte (Wie nennt man diese Art von Abnähern? Sind das Prinzessnähte?), denn diese lassen sich gut anpassen - gerade im Brustbereich (FBA) und im Schulterbereich.

@Rita, blöd ne. Da hat man sich jetzt für eine Bluse entschieden und dann kommt da so ein Jemand und macht diesen Vorschlag madig. So ist das nun mal mit den verschiedenen Geschmäckern. Jedenfalls werde ich die Entwicklung deines Leinenprojektes mit Freude "begleiten".
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.08.2014, 10:49
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.626
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Lange Leinen"bluse" - wie den Schnitt gestalten in XXL

Hallo Rita,

hast du schon mal ein Teil mit eckigem Ausschnitt getragen und das gemocht? - Du schreibst irgendwo, dass du der klassische Frühlingstyp bist, da passt das u. U. nicht so gut zum Gesamtbild bzw. zum Gesicht. Nur so als grundsätzliche Überlegung, das kann bei dir anders sein, diese Typ-Beschreibungen sind ja keine Gesetze, sondern eher Hilfestellungen......

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schnitt konstruieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festliche Bluse für "Lange" gundi2 Mode-, Farb- und Stilberatung 13 21.10.2010 18:12
Bluse burda 8503 - wie weit ist "körpernah"? gundi2 Fragen zu Schnitten 2 08.03.2008 19:23
suche schnitt für "70er" Bluse in 140 honigbine Schnittmustersuche Kinder 2 23.01.2006 22:35
wie komm ich an den Burda-Schnitt vom "Knoten-Shirt" Schnuggel Schnittmustersuche Damen 23 14.04.2005 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08681 seconds with 13 queries