Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP für Butterick Hose

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 20.08.2014, 18:54
Benutzerbild von Schwingkopf
Schwingkopf Schwingkopf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.10.2007
Beiträge: 241
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP für Butterick Hose

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Btw. ich hab auch schon ausbeutelnde Elasthan-freie Webstoffe erlebt.

Und ob Längs- oder querelastisch... wo um Himmels willen steht, das wir nur im Längsfadenlauf zuschneiden dürfen?!
Solange wir konsequent bei einer Fadenlaufrichtung bleiben - und genug Stoff an sich und überhaupt haben! -, geht (fast) alles.
Hallo SiRu

die Idee dass man den Stoff auch quer zuschneiden kann finde ich gut. da ist der Stoff auch nicht dehnbar.

Allerdings sieht man dem Stoff ein bisschen an wo der Fadenlauf ist.
Würde ich quer zuschneiden, würden die Streifen horizontal um mein Bein laufen.



Ich weiß nicht ob das schlimm wäre.

Senkrecht sähe es so aus.



Ich werde mal aus dem Stoff ein kleines Stück rausschneiden und es mal "bearbeiten": ziehen, zerren, dehnen, vielleicht ne Zeit in die Hosentasche stecken um zu sehen was bei Körperwärme passiert.
Mal schauen wie sich das auswirkt.
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 20.08.2014, 19:37
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 513
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP für Butterick Hose

Ich würde den Stoff so verarbeiten dass die Streifen längs laufen.

Natürlich fällt eine Hose aus zum Beispiel einem italienischen Wollstoff 1000mal besser, als eine aus Stretch-Jeans. Dafür ist eine Hose mit einem klitzekleinem Stretchanteil viel, viel bequemer!

Was allerdings sein kann ist, dass der Stoff der Hose, nachdem du sie einige Zeit getragen hast, durch die Einwirkung der Wärme und der Zugkräfte (oben im Bereich der Schrittnaht ganz besonders) ausbeult - und zwar an verschiedenen Stellen unterschiedlich... was dann zur Folge hat, dass die ehemals mühevoll angepasste Hose wieder ganz furchtbar aussieht - leider. Aber na ja... man will es ja auch nicht übertreiben. Oder?
Ich selbst habe tatsächlich meine Hose erst nur mit der heissen Nadel als Probe zusammengenäht, sie einen Tag lang getragen und dann den Schnitt auf den ausgebeulten Stoff neu wieder aufgelegt und sie an den richtigen Stellen enger gemacht. Und ich würde es bei der nächsten Hose, mit Stretchanteil auf jeden Fall wieder so machen. Aber ich bin auch ein bisschen verrückt in der Beziehung.

Und noch eins: Alle reden immer von den Hosenschnitten, dabei finde ich es mittlerweile viel schwieriger richtig gute Hosenstoffe zu finden. Also solche Stoffe wie die aus denen die Kaufhosen sind. Die gibt es irgendwie gar nicht!
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (20.08.2014 um 19:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 20.08.2014, 20:48
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.232
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: WIP für Butterick Hose

Zitat:
Zitat von Immi Meyer Beitrag anzeigen
Ich würde den Stoff so verarbeiten dass die Streifen längs laufen.
Auf jeden Fall!
Wenn es denn der sein soll... wie gesagt würde ich zuerst eine Hose aus einem Stoff ohne Stretchanteil machen; schon wegen des Erfolgserlebnisses . Da ist es nämlich sehr wahrscheinlich, dass die Hose ähnlich gut sitzt wie das Probemodell.
Zitat:
Zitat von Immi Meyer Beitrag anzeigen
Alle reden immer von den Hosenschnitten, dabei finde ich es mittlerweile viel schwieriger richtig gute Hosenstoffe zu finden. Also solche Stoffe wie die aus denen die Kaufhosen sind. Die gibt es irgendwie gar nicht!
Da sagst Du was...!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 20.08.2014, 21:46
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.307
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP für Butterick Hose

Also bei diesem speziellen Stoff mit dieser Webmusterung: Längsfadenlauf.


Oh ja... gute Hosenstoffe die nächste Herausforderung.
Doch, es gibt sie. Aber selten, und wenn, dann s**teuer.
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 21.08.2014, 18:46
Benutzerbild von Schwingkopf
Schwingkopf Schwingkopf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.10.2007
Beiträge: 241
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP für Butterick Hose

Guten Abend liebe Hobbyschneiderinnen,

heute habe ich tatsächlich ein Stück des Stoffes abgeschnitten und in der Hosentasche mit mir rumgetragen, damit es etwas Körperwärme abbekommt. Dann habe ich immer mal wieder daran gezogen, gezerrt und den Stoff geknetet.
Ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Er sieht trotz ruppiger Behandlung noh ziemlich gut aus.

Und das entscheidende ist: ich will diesen Stoff benutzen

Also werde ich der Gefahr trotzen und mich demnächst an Zuschneiden wagen.

Um ein paar wichtige Dinge nicht zu vergessen werde ich hier mal eine kurze To Do Liste machen.

-die Seitenähte werde ich mit etwas mehr Nahtzugabe zuschneiden, um mehr Spielraum beim anpassen zu haben

-die Hosen beine werde ich längs also "normal" zuschneiden, nur das Bündchen quer, damit das sich nicht ausdehnt

-den Reißverschluss werde ich nach der Methode von Nagano nähen (wobei die Methode von Darob mir fast die gleiche zu sein scheint?), also wird der Beleg angeschnitten und nicht etxra dran genäht (den Sinn davon verstehe ich sowieso nicht).

-Alle kurvigen Bereiche bekommen Stütznähte

So das sind die Dinge die mir gerade wichtig erscheinen. Mal schauen was da noch dazu kommt.

Schwingkopf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
butterick 5682

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP Butterick History 5831 lanora Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 283 31.03.2014 11:05
WIP - Hose Vogue 1051 egwene2211 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 63 08.02.2012 08:30
WIP Gesäß-Paspeltasche für Hose und Rock Ankabano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 28.01.2012 06:35
Hilfe-WIP: aus meiner Jeans, Hose für meinen Sohn risti Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 15.10.2011 15:17
Mein erstes WIP für eine Hose Cecelia Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 19.02.2008 22:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32508 seconds with 14 queries