Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quilt heften mit Stecknadeln?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2014, 14:17
navete navete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 15.110
Downloads: 0
Uploads: 0
Quilt heften mit Stecknadeln?

Hallo miteinander,

normalerweise mache ich Fadenheftung und träume von einer Microstich-Heftpistole. Sprühkleber habe ich mal gemacht, ist überhaupt nicht mein Ding. Erstens vom ökologischen her, zweitens vom Gestank her.

Nun muss hier gaaaaanz schnell ein Quilt fertig werden und ich hab ihn gestern schon mit Stecknadeln geheftet, um ihn nun fadenzuheften, aber mir rennt die Zeit davon.

Meint ihr, man kann das mit Stecknadeln lassen? Ich will diesmal nur gerade Linien quilten und es ist mir bewusst, dass ich mich mehrfach fürchterlich pieken werde. Aber sonst...?

Liebe Grüße!
navete

PS: Suche habe ich bemüht, aber auf die Schnelle nix gefunden, auch über google nicht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2014, 14:25
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.223
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Quilt heften mit Stecknadeln?

ich hatte das Problem, dass sich die Stecknadel schneller aus dem Sandwich rausgewunden haben als ich gucken konnte.... Sicherheitsnadeln?
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2014, 14:35
Uelli Uelli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2011
Beiträge: 240
Downloads: 59
Uploads: 0
AW: Quilt heften mit Stecknadeln?

Ich würde auch für Sicherheitsnadeln plädieren. Die Stecknadeln haben einfach zu sehr 'Stechpotenzial'. Dann gibt es unbeabsichtigt Blutflecken auf dem schönen Stück und das ist dann richtig ärgerlich. Die zu entfernen dauert auch und dann denkt man 'hätte ich mal'. Also wenn alles andere nicht geht oder nicht vorhanden, dann am ehesten Sicherheitsnadeln, die gebogenen haben sich bei mir bewehrt. LG Uelli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2014, 15:07
lore48 lore48 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.508
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Quilt heften mit Stecknadeln?

Ich habe das schon mehrfach gemacht. Es geht. Meine Devise dabei: "Kein Blut auf den Quilt". Denn Pickser gibt es bei mir dann immer. Ich habe extra Mini Pflaster.
Lieben Gruß, Lore
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2014, 16:17
navete navete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 15.110
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quilt heften mit Stecknadeln?

lieben Dank für die schnellen Antworten!

Sicherheitsnadeln habe ich nicht bzw. nicht ausreichend welche mit dünner Nadel, insofern scheidet es bei der schnell-schnell Lösung heute aus.

Mal schauen. Ich hab nun doch angefangen, fadenzuheften und beschlossen, dass es heute abend nur Fish and Chips gibt und was bis 19 Uhr nicht geheftet ist, muss gestecknadelt bleiben.

Außerdem bin ich ein bisschen großzügiger, was den Stichabstand anbelangt. Da arbeite ich normalerweise eher dicht.

Liebe Grüße, danke Euch nochmal

navete
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quilt heften leicht gemacht mit Microstitch und Bügelbrett sewfrank Patchwork und Quilting 19 06.05.2014 17:57
Quilt heften, Tipps? Bibalg Patchwork und Quilting 19 05.07.2013 13:02
Quilt-Stecknadeln m. Blumenkopf Benja Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren 2 21.02.2011 18:56
Quilt heften mit Hefter und dünnen Nylonteilen - wer kennt das? Paradies Patchwork und Quilting 15 05.11.2008 20:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40999 seconds with 13 queries