Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kleid - Was kann das kosten?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.07.2005, 20:29
Samaja-Samaja Samaja-Samaja ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid - Was kann das kosten?

Tja, ziemlich kompliziert ist das. Das Problemchen ist, dass ich ein kleines Zimmer miete und da gibts net so viel zu tun. Ich brauche max. 2 Stunden, um alls in Ordnung zu bringen. Ich schätze mal, fürs Kleid brauche ich etwa 3-4 Stunden, wenn alles gut läuft, selbstverständlich.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.07.2005, 21:06
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.197
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kleid - Was kann das kosten?

Also ich würd auch sagen: eine gute Freundin ist und bleibt (?) eine gute Freundin. Und als Dankeschön kann sie dich doch mal zum Essen einladen? Und beim Nähen - ja klar - da macht ihr euch eine schöne + lustige Zeit. ;o)
(Ich hab auch schon tagelang über der Diplomarbeit meines besten Freundes gesessen und als Dankeschön hat er meinem Mann und mir ein Abendessen spendiert - und war als Babysitter greifbar. ))
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.07.2005, 22:30
Benutzerbild von Nähmaus68
Nähmaus68 Nähmaus68 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: beheimatet in der Toscana Deutschlands ;-)
Beiträge: 14.874
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleid - Was kann das kosten?

Hallo,

das ist eine wirklich schwierige Frage...

Ich nähe auch grundsätzlich nur für meine Familie...

Allerdings habe ich auch schon mal für eine Freundin genäht, aber weil ich ihrer Tochter eine Freude machen wollte.

Wirklich zu schätzen, wie arbeitsintensiv und einmalig so etwas handgearbeitetes ist, weiss im Grundsatz nur derjenige, der selber in irgendeiner Form handarbeitet.

Außer nähen, häkel und strick ich auch noch... Dabei habe ich sehr schöne Häkelmützen gemacht. Nicht dass ich sie angeboten hätte (waren für meine Tochter), wurde aber dann mehrfach darauf angesprochen und ob ich denn nicht auch eine machen könnte. Bis auf eine einzige Person, haben sich alle anderen nicht mehr gemeldet. Ich habe 20 € genommen inkl. hochwertiges Baumwollgarn wohlgemerkt... Und da sitze ich auch so etwa 3 Abende dran.

In Geld lässt sich Handarbeit einfach nicht bezahlen.

Aber allein die Fragestellung lässt schon vermuten, dass Du Dich eigentlich schon etwas unwohl bei der Sache fühlst.

Wenn Du dennoch für sie nähen möchtest, binde sie wirklich mit ein. Ich finde, derjenige sollte schon wissen, wieviel Arbeit dahinter steckt.

Liebe Grüsse

Nähmaus
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.07.2005, 00:12
Samaja-Samaja Samaja-Samaja ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid - Was kann das kosten?

Ja, ich fühle mich eher unwohl... Ich nabe schon die Kleinigkeiten für meine Bekannte gemacht, so etwas wie reissverschuss wechseln, ärmel oder hose kürzen usw. Die Leuten haben solche Arbeiten in der Regel bezahlt, aber allerdings weniger, als sie in der Schneiderei dafür ausgeben würden.
Ich habe gleich mit einer Frau telefoniert, die auch ab und zu zu hause näht. Sie nimmt für eine einfache Bluse 15 Euro, fürs Kleid (auch ziemlich einfaches) ca. 25-35 Euro. Die Hose näht sie nicht. Meine bekannte hat einen rock von ihr. Sie hat dafür 15 euro bezahlt, der rock sah aber so aus... ich weiss net, wie man das beschreiben kann... also, unprofessionell.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.07.2005, 01:18
Benutzerbild von Nordstjernen
Nordstjernen Nordstjernen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2005
Beiträge: 86
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid - Was kann das kosten?

Hi,

wenn ich für eine Freundin nähe, dann machen wir das zusammen. Ein schöner Nachmittag hat man dann auf jeden Fall. Geld würde ich auch nicht nehmen.
__________________
Alles Liebe für Euch und denen, denen Ihr Euer Herz und Heim öffnet,

Nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06730 seconds with 12 queries