Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Sich beim Schneider ausmessen lassen.

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.07.2014, 15:30
Benutzerbild von Julia2011
Julia2011 Julia2011 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.12.2010
Ort: Fürth
Beiträge: 14.879
Blog-Einträge: 30
Downloads: 22
Uploads: 0
Sich beim Schneider ausmessen lassen.

Hallöchen,
nach langer Zeit geistere ich mal wieder durchs Forum und ich hätte auch gleich eine Frage.
Hat sich jemand von euch schonmal richtig professionell von einem/r Schneider/in vermessen lassen?
Wie seid ihr da vorgegangen, einfach nächstbesten ausgesucht und hin?
Meint ihr, dass das sie das so vorbehaltlos machen, schließlich lässt man sich vermessen, um nicht auf fremdgeschneidertes angewiesen zu sein.
Ich schätze mal, dass sowas im Bereich von 100-200€ angesiedelt sein dürfte ( je nach Stundensatz und Dauer)

Hier in Fürth-Nürnberg gibts z.B. eine Schneidermeisterin, die auch Nähkurse anbietet, vllt. wäre sowas die richtige Adresse.

Grüßle

P.s. jemanden der mich richtig und gut ausmessen könnte, habe ich leider so direkt nicht zur Hand und da es v.a. bei Schnittmustern am Rücken hakt, wäre das unwarscheinlich praktisch.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.07.2014, 15:42
ju_wien ju_wien ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 17.619
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sich beim Schneider ausmessen lassen.

ich habe das glueck, dass der freund von einem freund kostuembildner ist. das massnehmen kostete mich also ein abendessen fuer uns drei

ansonsten gibt es hier (in wien) zb ein naehcafe, dessen betreiberin (schneiderin) fuer naehtechnische beratung u/o abstecken 6 euro fuer die halbe stunde verrechnet.

naehkursleiterinnen sind sicher auch ein guter tipp. ansonsten: telefon in die hand nehmen und fragen.

wenn du ein buch hast, nach dem du selbst konstruieren willst, nimm es mit, damit genau die masse genommen werden, die du nachher brauchst (die stellen an denen gemessen wird, sind bei burda, vogue, hofenbitzer, gilewska usw durchaus unterschiedlich).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2014, 17:46
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.498
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Sich beim Schneider ausmessen lassen.

Ich war in einem VHS-Näkurs, den einen Schneidermeister geleitet hat. Mit der hätte ich einen Termin vereinbaren können und sie hätte mich vermessen, mir einen Schnitt gezeichent und alles was ich will für einen Stundensatz von damals unter 30€ zzgl MWSt.

Leider gingen unsere Meinungen über gut sitzende Klamotten zu weit auseinander (O-Ton: "Die Hose sitz doch super, was willst Du daran noch ändern!").

Die, die auch Kurse anbiete wäre auch meine erste Anlaufstelle.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2014, 18:23
Benutzerbild von Julia2011
Julia2011 Julia2011 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.12.2010
Ort: Fürth
Beiträge: 14.879
Blog-Einträge: 30
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Sich beim Schneider ausmessen lassen.

Hallo!
Danke für die Antworten!
Zum Glück haben wir hier ein paar Schneider ansässig. Ich werd dann wohl demnächst bei einem anrufen/vorbeischauen.
Grüßle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2014, 19:24
Sanne*** Sanne*** ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: im schönen Frankenland, aber hier in der Pampa
Beiträge: 15.225
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sich beim Schneider ausmessen lassen.

Ich bin mit soetwas schon mal ziemlich auf die Nase gefallen. Vor 20 Jahren hatten sie beim Karstadt (darf ich das sagen?) eine Schneidermeisterin, die einen vermessen hat und einen Maßschnitt anfertigte. Ich wollte mir einen nicht ganz körpernahen Blazer nach Maß nähen...
Herausgekommen ist ein Maßschnitt für eine enge und körpernahe Bluse - kein gutsitzender Blazer! Mit meinem heutigen Wissen vermute ich, sie hat meine Maße überhaupt nicht für den Schnitt umgerechnet sondern 1:1 für die Zeichnung genommen...
Meine abgenommenen Maße hatte sie auch nicht mehr griffbereit (die wollte ich nämlich auch mit nach Hause nehmen), sondern "verloren".

Leider war ich damals zu jung und habe trotzdem anstandslos die 50DM gezahlt - ziemlich viel Geld für mich -, obwohl ich den Schnitt danach niemals gebrauchen konnte, denn Blusen nähen wollte ich nicht.
Im Nachhinein würde ich das nicht mehr machen.

Nur in einem Nähkurs einen Maßschnitt anfertigen lassen, an dem ich teilnehme.
__________________
Liebe Grüße von Sanne***

Jetzt auch mit Blog: Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KAM Snaps lassen sich drehen Hobbytine Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 28.03.2011 02:03
USA-Besuch was lohnt sich sich mitbringen zu lassen? Bueno Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 07.04.2010 17:17
Monogramme lassen sich nicht nähen Beutelhexe Bernina 8 26.09.2009 04:05
Hilfe!!! Farbenmixdateien lassen sich nicht öffnen! larimaus Maschinensticken - Software: Embird 15 23.07.2007 23:48
lohnt sich nähmaschine ölen lassen? Anos2 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 28.03.2005 11:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11034 seconds with 13 queries