Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Norfolk Jacket

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 03.08.2014, 23:46
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.488
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Norfolk Jacket

So, bin schon wieder schwach geworden und aufbügelbare Einlage verwendet, und zwar für die Belege am Ärmel, dort wo später Knopflöcher und Knöpfe sind.
IMG_1763.JPG

Danach werden die beiden Teile des Ärmels zusammengenäht, zuerst die hintere Naht und ordentlich ausgebügelt. Die Belege werden, auch schon in Form gebügelt, die Nahtzugabe am Beleg des Unterärmels muss eingeknipst werden. Danach kommt die Vordere dran und wird auch über dem Ärmelbrett ausgebügelt.
IMG_1762.JPG

Danach wird der Saum eingebügelt, die Ecken werden als Briefecken genäht.
Dazu erst einmal die Kanten übereinanderfalten und ordentlich bügeln.
IMG_1764.JPG

Dann werden die Nahtzugaben im Eck eingeknipst.
IMG_1765.JPG

Danach wird die Ecke gewendet und die Knipse übereinander gelegt. Ich markiere mir die Spitze (dort wo sich die Falten vom Bügeln treffen) gerne nochmals mit Kreide.
IMG_1766.JPG

Dann wird von den Knipsen zur Spitze hin genäht, an der Spitze die Stichlänge reduzieren.
Die Nahtzugaben werden zurückgeschnitten, am der Spitze nochmals zusätzlich abschrägen.
IMG_1767.JPG

Die Nahtzugaben mit den Fingernagel auseinanderdrücken und wenden. Nochmals drüberbügeln, dann sollte es so aussehen:
IMG_1768.JPG
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.08.2014, 20:36
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.488
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Norfolk Jacket

Das Einsetzen der Ärmel war auf jeden Fall eine grauenhafte Angelegenheit, es war fast unmöglich links und rechts symetrisch hinzubekommen. Ich schieb es einmal auf den Stoff (das ist immer die beste Lösung). Die Mehrweite in der Ärmelkugel ließ sich kaum einbügeln, dann hatte ich noch vergessen die Passzeichen auf den Stoff zu übertragen..................
Also insgesamt beide Ärmel ca. 5x eingeheftet, 2-3x davon auch schon mit der Maschine genäht
Irgendwann war das Ergebnis zwar nicht 100%ig, aber doch akzeptabel. Etwas schöner wurde die Ärmelkugel dann noch mit eingenähtem Ärmelfisch.
Für den Ärmelfisch hab ich den Schnitt des Oberärmels auf einen Bogen Papier übertragen, dann den Ärmelfisch gezeichnet.
IMG_1771.JPG

Der Ärmelfisch selbst besteht aus Loden - da war ein Rest zuhause - die kleinen Teile sind aus Haareinlage in verschiedenen Fadenläufen zugschnitten. Hier der Link zur Anleitung.
IMG_1770.JPG

Die Ärmelfische habe ich mit der Hand knapp neben der Ärmelnaht eingenäht.

Der Ärmelsaum braucht auch noch ein wenig Verstärkung, diesmal keine Bügeleinlage, sondern ein Streifen Einlage. Der Streifen wird an den Nahtzugaben angeheftet, und der Saum an der Einlage angehext.
IMG_1772.JPG

Das Futter für den Ärmel wird zusammengenäht, zuerst am Saum anstaffiert, danach oben um die Nahtzugabe der Ärmeleinsatznaht umgeschlagen und dort ebenfalls mit der Hand anstaffiert.
IMG_1776.JPG
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.08.2014, 19:48
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.488
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Norfolk Jacket

Jetzt fehlen nur noch die Knopflöcher! Drei an jedem Ärmel, vier zum Zuknöpfen und eines am Gürtel. Ich zähle deshalb so genau, weil ich sie mit der Hand nähen werde und jedes vollendete eines weniger ist.
Die Knopflöcher werden erst markiert und dann geheftet, damit sich die Stoffschichten später nicht verschieben können.
IMG_1777.JPG

Wie man Knopfloch mit der Hand näht habe ich hier in diesem WIP vor einiger Zeit schon einmal dokumentiert.

Knopfloch-WIP
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.08.2014, 13:56
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.488
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Norfolk Jacket

So, die Jacke ist fertig. Am Bild seht ihr sie ziemlich unmotiviert und ungebügelt am Kleiderbügel hänge, am lebenden Objekt sieht es besser aus.
IMG_1781.jpg

Die angekündigten karierten Socken sind auch inzwischen mit der Post gekommen, auf Hosenträger wird vorerst verzichtet (ich höre meinen Mann schon aufatmen).

Dann noch schnell Kopfbedeckungen für ihn und mich genäht. Kappe für den Herrn, Strohhut für die Dame.
IMG_1785.JPGIMG_1787.JPG

Schön langsam läuft mir die Zeit davon, in eine Woche muss Alles fertig sein. Es fehlt noch eine Krawatte für den Herrn, die möchte ich inzwischen nicht mehr schwarz, sondern weinrot machen, hab aber leider keinen passenden Stoff zuhause, wahrscheinlich werde ich einfach eine Kaufen.
Dann noch ein Band für meinen Hut, ein Kamm gehört noch eingenäht und ein Gummiband, damit er beim Radfahren nicht auf und davon fliegt.

Und natürlich muss noch eine Weste für den Herrn genäht werden. Habt ihr auch dabei noch Lust zuzusehen? Wird eher eine "quick and dirty" Aktion werden.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.08.2014, 13:59
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.066
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Norfolk Jacket

Da fragst du noch?

Ich fand es schön der Entstehung der Jacke zu folgen und es ist ein schönes Stück geworden. Die Kappe paßt super dazu.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.

Geändert von sisue (10.08.2014 um 21:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jacket boosti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 19.04.2012 09:53
Schulterbreite bei Jacket realita Fragen zu Schnitten 8 13.06.2009 19:14
Schnitt für Tuxedo Jacket Naji Schnittmustersuche Herren 8 18.10.2008 13:21
Schottische Argyl Jacket superblubbi Schnittmustersuche Herren 10 17.08.2005 08:40
Frack/Jacket um 1800 Sophie Fragen zu Schnitten 1 22.11.2004 00:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10651 seconds with 14 queries