Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Norfolk Jacket

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.07.2014, 22:19
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.492
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
Norfolk Jacket

Nach der Knickerbocker geht es nun hier weiter.
Ein sog. "Norfolk Jacket" wurde um 1900 modern, einerseits als Jagdkleidung, andererseits als Fahrradjacke. Auch heute noch sind die Jacken erhältlich, normalerweise aus Tweed gefertigt.
Die Jacke soll zur Knickerbocker als Fahrradkostüm um 1900 getragen werden. Da das Event, das wir besuchen wollen im August stattfindet und bei uns um diese Zeit durchaus Temperaturen bis 35°C vorkommen habe ich mich in diesem Fall von Tweed verabschiedet und eine leinenartige BW verwendet.
Der Schnitt ist selbst konstruiert nach Aldrich "Metric pattern cutting for menswear".

Hier einige Links, was ihr euch darunter vorstellen könnt:
Victoria and Albert Museum
Fahrradkostüm
Google Bildersuche
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2014, 22:32
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.492
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Norfolk Jacket

Und hier kommen erste Bilder. Zuerst werden die typischen Streifen aufgenäht, als besondere Schwierigkeit sollen im Brustbereich in den Streifen Taschen versteckt werden.
Die Streifen werden mit Einlage verstärkt, diesmal mit aufbügelbarer Haareinlage, das macht die Streifen etwas steifer, da mein Stoff doch sehr weich ist.
IMG_1719.JPG

Dann wird der Schlitz für die Tasche genau markiert und der hintere Teil des Taschenbeutels aufgenäht.
IMG_1720.JPG

Der vordere Teil des Taschenbeutels wird auf den Streifen genäht, dazu musste ich in diesem Bereich noch einen kleinen Streifen Oberstoff ansetzen. Am Foto ist das nicht so genau zu sehen.
IMG_1722.JPG

Dann wird der Taschenbeutel umgebügelt und die Kante genau im Bereich des Eingriffes abgesteppt. Genauso werden an den Streifen die Kanten im Bereich der Gürtelschlaufen gesteppt.
IMG_1721.JPG

Jetzt wird der Streifen ans Vorderteil genäht, zuerst nur die Außenkante, dabei den Tascheneingriff und die Gürtelschlaufen offen lassen.
IMG_1723.JPG

Vor dem Nähen der Innenkante den Schlitz für die Tasche einschneiden und den Taschenbeutel durchziehen.
IMG_1725.JPG

Dann die Taschenbeutel nähen.
Auch am Rücken die Streifen aufnähen, dabei mit den Gürtelschlaufen genauso verfahren wie am Vorderteil.
IMG_1727.JPG
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2014, 20:40
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.492
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Norfolk Jacket

Und jetzt kommt die Plage mit dem Plack, nein eigentlich mit der gesamten Einlagegeschichte. Nein es darf ja keine Bügeleinlage sein, nein es soll schon ordentlich viel Arbeit werden!
Also erst einmal die Einlage für´s Vorderteil nach dem Schnitt für´s Vorderteil zugeschnitten, danach werden kleine Einschnitte gemacht und mit einem V-Förmigen Stück Einlage hinterlegt, ein kleiner Schnitt am Hals, ein größerer an der Schulter und drei kleine am Armausschnitt.
IMG_1716.JPG
Danach wird der Brustplack zugeschnitten und ebenfalls an der Schulternaht V-Förmig erweitert, etwas versetzt zum Einschnitt der Einlage. Auf dem Bild sieht man schon das Band, das am Reversbruch eingeheftet wird, da war ich leider wieder einmal etwas zu voreilig, warum kommt später noch.
IMG_1728.JPG
Die beiden Teile werden auf die Innenseite des Vorderteils gelegt und erst einmal eingeheftet.
Ich habe meine Heftnähte leider etwas zu knapp an den Kanten gemacht, musste mehrmals wieder auftrennen und die Heftnähte verändern. Die Nähte sind notwendig, um die Einlage vorerst an ihrem Platz zu halten.
IMG_1718.JPG
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2014, 06:47
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Norfolk Jacket

Ein sehr interessantes Projekt! Ich liebe diese nostalgische Jacketform, nur würde mein Liebster sowas nie im Leben anziehen....

Wofür sind denn die kleinen hinterlegten Einschnitte gemacht?
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie

Geändert von Lacrossie (23.07.2014 um 06:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2014, 20:52
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.492
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Norfolk Jacket

Die Einschnitte dienen dazu, dass die Einlage an den entsprechenden Stellen etwas mehr Weite bekommt. Es wird auch der Oberstoff an diesen Stellen dressiert, dh. Weite eingebügelt, damit später im Bereich des Halses und des Armloches mehr Bewegungsfreiheit bleibt.
Die Schulternaht habe ich bei diesem Schnitt auch historisch entsprechend weiter nach hinten verlegt, daher sieht der Schulterbereich mit "modernen" Augen betrachtet vielleicht etwas seltsam aus.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jacket boosti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 19.04.2012 09:53
Schulterbreite bei Jacket realita Fragen zu Schnitten 8 13.06.2009 19:14
Schnitt für Tuxedo Jacket Naji Schnittmustersuche Herren 8 18.10.2008 13:21
Schottische Argyl Jacket superblubbi Schnittmustersuche Herren 10 17.08.2005 08:40
Frack/Jacket um 1800 Sophie Fragen zu Schnitten 1 22.11.2004 00:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33135 seconds with 14 queries