Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nachkonstruieren o.k.?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 22.07.2014, 11:49
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 513
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nachkonstruieren o.k.?

@Paulamaus:
danke für den Link auf 'Modern Pattern Design'!

@Capricorna:
Zitat:
Woher hatte denn der Autor des Buches sein Wissen damals? Ist das alles komplett ohne Vorbilder auf seinem Mist gewachsen? (...)Das würde mich wirklich sehr interessieren, ernsthaft!
Meintest du jetzt M.Müller & Sohn? Ich weiss auch nichts über deren Geschichte. Wann waren denn überhaupt die Anfänge? In den 50ern?

Edit: Ich sehe gerade das Schnittsystem M. Müller & Sohn ist von 1891!!! *peinlich*
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (22.07.2014 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 22.07.2014, 12:28
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.319
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nachkonstruieren o.k.?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Ich frage mich allerdings auch, wie es mit der Konstruktionstechnik an sich aussieht. Woher hatte denn der Autor des Buches sein Wissen damals? Ist das alles komplett ohne Vorbilder auf seinem Mist gewachsen? Oder hat er etwas aufgeschrieben, systematisiert und verbessert, was, woher auch immer, schon irgendwo bekanntes Wissen war? Das würde mich wirklich sehr interessieren, ernsthaft!
die geschichte von müller und sohn kenne ich nicht im detail, aber ende des 19. / anfang des 20. jahrhunderts sind mehrere zuschneidesysteme entstanden. das hing wohl damit zusammen, dass es damals en vogue war, menschen zu vermessen und in typen einzuteilen und auch mit dem entstehen der industriellen fertigung und dem druck auf die schneider und schneiderinnen, schneller zu produzieren. ein teil der werke wandte sich auch explizit an hausfrauen und hauswirtschafterinnen.

ein paar beispiele:

Karl Fink, Schnittzeichnen des Schneiders in der gewerblichen Praxis: Ein Hilfsbuch zur fachlichen Weiterbildung; Wien, Heidelberg 1950. (Es gab offenbar 2 oder 3 Auflagen und 2 Bände für Damenschneiderei und Herrenschneiderei.)
Marianne Titze-Reder, Das moderne Zuschneiden, Wien, 1939. (Weitere Auflagen 1946, 1948, 1950)
Arminie Pusch, Praktisches Lehrbüch für das Schnittzeichnen zur Kleideranfertigung, Dresden 1904.
Hans Ungrad, Schnittzeichnen, System Hans Ungrad, Wien. Lehrbuch und mehrere Bände und Schnitmappen für Damen- und Herrenmodelle zwischen 1947 und 1957.
Alexander Tuma, Schnittzeichnen des Kürschners.

die habe ich mir seinerheit nach dem kriterium herausgesucht, dass ich sie in einer bibliothek in wien ausleihen kann und dass die modelle auch heute noch tragbar sind, also keineswegs repräsentativ. ein paar viel aeltere habe ich einmal digitalisiert in einem online-archiv gefunden. wenn ich bloss wueste, wie das heisst und wonach ich damals gesucht habe ...
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 22.07.2014, 12:57
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.634
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nachkonstruieren o.k.?

1891 dürfte allerdings jeglicher Schutz abgelaufen sein...

Kein Wunder, daß sie jedem "drohen", das auf keinen Fall weiterzugeben...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ein "Frankenshirt"

Geändert von nowak (22.07.2014 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 22.07.2014, 15:28
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.440
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nachkonstruieren o.k.?

Das Besondere bei Müller ist, dass es seit über 120 Jahren existiert. Und es hat in dieser Zeit sehr viele Wandlungen mitgemacht. Es wird natürlich immer weiter entwickelt - geht mit der Mode und der sich verändernden Körpermaße und Stoffe. Es bleibt lebendig, weil es in Schulen gelehrt wird und in der Industrie sowie beim Maßschneider angewendet wird.
Es gibt viele Schnittkontruktionen nach dem Proportionalsystem. Müller ist n. m. M. eines der besten davon.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 22.07.2014, 16:30
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.195
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Nachkonstruieren o.k.?

Ich weiß nicht mehr, wo ich das gelesen habe, aber die Bücher von Hofenbitzer sind demnach "Müller für Anfänger". Da die Müller-Werke so teuer sind, hat ein Berufsschul-Lehrer die geschrieben für seine Schüler/innen. Um nicht verklagt zu werden hat er einiges vereinfacht, aber grundsätzlich ist Hofenbitzer wie Müller.

Ob das stimmt, weiß ich nicht, aber es passt zu der Theorie, dass man das Rad eben nicht neu erfinden kann.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (22.07.2014 um 17:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09414 seconds with 13 queries