Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Diskussion über Elasthan

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28.07.2014, 06:17
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.301
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Diskussion über Elasthan

Zitat:
Zitat von Wesch Beitrag anzeigen
Es ist aber auch gut möglich, dass mein Gedächtnis mir einen Streich spielt ...
Es deckt sich zumindest mit meinen Erinnerungen (BJ 1955) und mit den Wikipedia-Eintragungen.

Elasthan wurde ab den 1960er Jahren vor allem unter der Marke Lycra vertrieben, daraus wurden Badeanzüge, BHs, Gymnastikanzüge und dgl. gefertigt. Helanca hatte (hat) ähnliche Eigenschaften, ist aber chemisch etwas anderes (Elasthan = Polyurethan, Helanca = Polyamid).

An elastischen Stoffen zum Selbernähen gab es in meiner Kinder- und Jugendzeit das von dir schon erwähnte Lastex (für Skihosen) und später dann Crimplene und Diolen Loft.

Dass in alles und jedes von der Unterhose bis zum Mantel Elasthan beigemischt wird, ist vielleicht seit 25-30 Jahren so. Vorher gab es hin und wieder mal Stoffe mit Elastikanteil, aber nicht ganze Regale davon.

Bei Jeans mit Elastikanteil habe ich schon sehr unterschiedliche Qualitaeten erlebt, von solchen, die die Form sehr gut halten, über solche, die frisch gewaschen passen und eine Stunde später wie ein Lappen runterhängen bis zu solchen, wo man immer wieder oben anziehen muss, weil einem der Elastikanteil die Hose über den Po runterzieht. Leider lässt sich das nicht unbedingt am Preis festmachen und leider bemerkt man es auch nicht immer beim Anprobieren.

Elastan – Wikipedia
Helanca – Wikipedia
Crimplene - Wikipedia, the free encyclopedia
Synthetic fabric - Wikipedia, the free encyclopedia

google findet, dass aus Lastex auch Badeanzüge hergestellt wurden, aber das war vor meiner Zeit lastex | Wearing Historyâ„¢
http://www.glamoursurf.com/articles/...8259/90530.htm
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.07.2014, 08:24
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Diskussion über Elasthan

@Wesch

Danke für's Zitieren!
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.07.2014, 08:54
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.108
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Diskussion über Elasthan

Danke für die Hinweise! Das erweitert das Spektrum des Threads.
Eine weitere Bezeichnung aus den 60ern ist auch Dorlastan. Ich weiß aber nicht, ob das auch genauso wie Lycra eine Markenbezeichnung ist.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.07.2014, 22:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.658
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Diskussion über Elasthan

Ist es, Dorlastan gehörte als Marke Bayer.

(Herstellungsort Dormagen...)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016

Geändert von nowak (28.07.2014 um 22:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.07.2014, 01:15
Wesch Wesch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 15.579
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Diskussion über Elasthan

Nachdem ich ganz brav alle Links von ju-Wien gelesen habe und leider auf diesem IPad mini den Namen nicht richtig geschrieben kriege, weiß ich jetzt wenigstens, dass in Lastex kein Elastan verarbeitet wurde, sondern Gummi.

Das ist ja auch interessant und irgendwie witzig, denn als mir meine Mutter Anfang der 60er eine hochmoderne Keilhose genäht hat, in grün galt Lastex als ziemlich neues Gewebe ... Dabei gab es das offenbar schon viele Jahre vorher!
An Lastexbadeabzüge kann ich mich nicht erinnern, nur noch an so Baumwollteile, sehr schicke natürlich die waren zum Sonnenbaden gar nicht schlecht! Allerdings wenn man aus dem Wasser kam, hatte man am Po einen Wassersack hängen, weil sich dort alles staute und anschließend rechts und links aus den Oberschenkelabschlüssen abfloss!

Dann schon lieber Badeanzüge der Neuzeit, mit Ealstan!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versendet Quelle über DHL, über Hermes oder über ganz wen anders? FeeShion Händlerbesprechung 5 11.05.2005 09:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07372 seconds with 13 queries