Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


Chemisen aus der Zeit der Renaissance

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.07.2014, 16:28
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
Chemisen aus der Zeit der Renaissance

So, vielleicht weiß hier jemand Rat. Ich habe irrtümlich schon im Damen-Schnittmuster-Fred gepostet. Daher jetzt noch einmal hier und mit großer Hoffnung, dass mir jemand helfen kann...

Hallo ihr Lieben!

Vor Kurzem bin ich beim Stöbern im Internet auf einen Shop gestoßen, in dem es eine wunderschöne Chemise zu kaufen gab.

http://armstreet.com/store/medieval-...orentine-style

Da ich momentan am Ideen sammeln bin für ein Projekt für das ich genau solch eine haben möchte (in abgeänderter Form) wollte ich euch fragen, ob ihr eine Idee habt, wo ich einen solchen Schnitt her bekommen könnte. Wichtig ist die Rundpasse und die (über-)langen Ärmel.
Leider ist das Chemischen für mich derzeit unerschwinglich und ich möchte sie aus meinen Restbeständen selbst nähen.
Wäre super wenn einer von euch eine Idee hätte. An einen selbst erstellten Schnitt traue ich mich nicht heran geschweige denn dass ich eine Idee hätte, wie ich in einen bestehenden Schnitt solch eine Passe einarbeite
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2014, 23:02
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.887
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Chemisen aus der Zeit der Renaissance

Hallo,

(dein Link funktioniert leider nicht; ich hab mir das auf der Seite mal rausgesucht, aber aufgrund der Bestimmungen hier wird der Link vermutlich leider eh gelöscht.)

Einige US-Schnittmuster-Firmen bieten auch solche für historische Bekleidung an, hast du danach mal geschaut?

Allerdings sind die meist recht teuer; so 20 Euro sind da völlig normal. (Man kann sie aber auch bei deutschen Händlern kaufen und spart dann zumindest das Übersee-Porto.)

Hier mal zwei Links für den Anfang:
Sewing Patterns | The McCall Pattern Company
Simplicity.com: Patterns, tools and supplies for all things sewing, knitting, quilting, and crafting.

Speziell für landestypisches und auch historisches fällt mir spontan noch
Folkwear Sewing Patterns ethnic clothing, period costumes, historic clothing patterns, art to wear fashion
ein

Und es gibt noch jede Menge andere Anbieter. Google mal nach Nehelenia, und Past Patterns... Oder direkt nach
sewing pattern renaissance chemise
da bekommst du zig tolle Links zu Seiten, die sich damit beschäftigen.

Überlange Ärmel sind einfach nur das - ein langes Rechteck. Und die Passe schneidest du aus dem Oberteil aus, nimmst das als Schnitt-Teil (ist das gesmokt innendrin oder so?) und nähst das Teil in der Form dann wieder ein. Alles kein Hexenwerk; sind auch nur Nähte...

Hatte mir selbst letztes Jahr oder so historische Unterwäsche genäht; die Schnitte damals waren recht einfach im Vergleich, aber die Massen an Stoff und die langen Nähte können einen schon gut beschäftigen...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2014, 17:26
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chemisen aus der Zeit der Renaissance

Hallo Kerstin!

Danke für deine Antwort. Ich versuchs jetzt nochmal mit dem Link. Falls das hier unangebracht ist, bitte löschen.

http://armstreet.com/store/medieval-...orentine-style

Das mit den Ärmeln würde ich wahrscheinlich noch hin bekommen, bei der Passe schauts schon bissel schwieriger aus, aber wäre auch noch machbar. Mein Problem ist so generell der Grundschnitt. Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob sich da nicht vielleicht ein ganz anderes Schnittmuster (also nicht unbedingt einer für eine Chemise) eher eignet?! Darum meine Frage. Um das beurteilen zu können könnte ich etwas Hilfe von euch brauchen. Dazu braucht ihr natürlich einen funktionstüchtigen Link...

Bei den von dir genannten Shops habe ich schon geschaut, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Aber ich werd die Tage, wenn ich mehr Zeit habe, intensiver nachforschen.

Trotzdem bin ich natürlich weiterhin für Tipps dankbar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2014, 18:29
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.230
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Chemisen aus der Zeit der Renaissance

Also ich würde die Chemise so nicht nähen, sondern wie es sich gehört, den Kragen extra. Es ist so einfacher und vor allen Dingen kannst du - wie es auch beabsichtigt ist - das Unterhemd ordentlich waschen! Das Unterhemd wirst du mit Sicherheit mehr einschweißen als den Kragen und der wird sicherlich aus feinerem Stoff gearbeitet sein als der Rest. Lieber beides getrennt, dann gibt's hinterher keine Enttäuschungen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2014, 19:15
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chemisen aus der Zeit der Renaissance

Ooh...okay... hmm, das wäre eine Option! Danke für den Input Und wie wird der dann befestigt? Angenestelt? Kragen und Passe sollen ja unterm Kleid hervor schauen. Sollte die Passe dann nicht lieber auch extra gehen?

Ooooder aber, was mir gerade so kam und was man auf dem Bild erahnen kann (links unten) ist das vielleicht doch ein Unterkleid? Es schaut nämlich bei genauerer Betrachtung so aus, als ob unter der Chemise noch ein weiteres Kleid (die eigentliche Chemise???) hervor schaut?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Größen im Wandel der Zeit motte83 Fragen zu Schnitten 4 13.06.2010 16:14
Superschöne Stoffe aus der F/S Kollektion (aus der Ottobre) eingetroffen suko Kommerzielle Angebote 0 16.01.2006 21:36
Wendemantel aus der akt.Ottobre- wie fällt der aus? Logosuse Fragen zu Schnitten 5 13.02.2005 20:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29927 seconds with 13 queries