Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie kann ich da ein Futter einarbeiten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.07.2014, 12:30
Benutzerbild von Nadelturbine
Nadelturbine Nadelturbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Südlich von München
Beiträge: 278
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie kann ich da ein Futter einarbeiten?

Hallo, Ihr Lieben,

in einem anderen Thread hatte ich von meinem Pannen-Kleid erzählt, daß ich durch extreme Verknappung der NZG über den Berg gerettet habe. Da mir das Modell sehr gefällt, möchte ich es nochmal nähen, und ich habe jetzt auch einen Viskosestoff dafür, wie es empfohlen war.

Leider ist der Stoff nicht blickdicht, so daß ich füttern müßte. Aber wie mache ich das? Ich hab mal ein Bild angehängt, auf dem Mann hoffentlich sieht, wie der Rock angesetzt ist, nämlich unter der Brust und im spitzen Winkel, und er ist auch ein wenig angekräuselt.

Kann ich da ein Futter noch mit zwischennähen oder wird das nicht zu dick

Das Kleid ist durchgeknöpft, man würde das Futter also auch sehen. Wahrscheinlich muß ich was ganz Feines nehmen, oder? Aber wie heißt das Feine dann? - Ihr seht, ein Schneiderlein mit Kenntnislücken ....

Liebe Grüße
Iris
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ansatznaht.jpg (60,2 KB, 226x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.07.2014, 12:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.840
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wie kann ich da ein Futter einarbeiten?

Ich würde stattdessen einfach ein separates Unterkleid nähen.

Das kann man dann auch für andere Kleider nehmen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.07.2014, 13:54
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.474
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie kann ich da ein Futter einarbeiten?

Ich würde das Unterteil füttern. Obenrum finde ich nicht so schlimm, wenn es etwas transparent ist.

Dazu würde ich das Futter nach dem Rockteil zuschneiden.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.07.2014, 14:52
Benutzerbild von Nadelturbine
Nadelturbine Nadelturbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Südlich von München
Beiträge: 278
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann ich da ein Futter einarbeiten?

Marion, Unterkleid ..hmmm..., daran habe ich zwar auch gedacht, aber es müßte dann sehr kurz sein, da das Kleid ja durchgeknöpft ist und vorn beim Gehen recht weit aufspringt. Außerdem mag ich Unterkleider nicht, die wärmen im Sommer zu stark.

KarLa, ich wollte es auch nur im Rockteil füttern, deshalb ja meine Frage, ob die Ansatznaht dann nicht zu dick wird.

Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2014, 14:58
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.474
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie kann ich da ein Futter einarbeiten?

Nein, das glaube ich nicht. Du nimmst doch sicher einen guten Futterstoff; z.B. Venezia?

Ich würde es einfach einmal testen. Lege doch den Stoff mit dem Futter aufeinander. Dann merkst Du ob es geht. Die NZ würde ich stufig zurückschneiden. Das sollte gehen.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PE-Design lite / wie kann ich ein Bild automatisch in ein Stickmuster umwandeln??? Jaded Maschinensticken - Software: Brother 4 11.06.2012 12:29
Wie arbeite ich das Futter in den Rock ein? xenios100 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 12.10.2011 14:12
Wie nähe ich das Futter für Cozy Pinnie ein? Friedenstaube Fragen zu Schnitten 11 21.01.2011 16:13
Wie säume ich ein Futter ganz klassisch? sabine-b Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 19.02.2010 08:12
Wie kann ich da bestellen? Chachea Händlerbesprechung 2 15.06.2007 10:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08557 seconds with 14 queries