Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


nützliche Nähhelfer - Sprühstärke

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.07.2014, 13:58
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: nützliche Nähhelfer - Sprühstärke

Ich nutze Sprühstärke so selten wie möglich, ich mag das Geklebe nicht.
Bei einrollenden Jerseyrändern verschenke ich lieber 3cm Stoff und schneide entsprechend weiter innen zu. Das hat bisher immer gut geklappt.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.07.2014, 14:41
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist gerade online
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.261
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: nützliche Nähhelfer - Sprühstärke

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
Da ich nicht den ganzen Stoff mit Stärke bearbeite, kann ich Deine Ausführungen weder bestärken oder negieren.
Ich bearbeite nur die Ränder des Stoffes. Je nach dem wie sehr sich der Stoff rollt.
Wenn das Bündchen, weil es an den Hals soll, insgesamt nur 3cm Breite hat, kommt man beim nur Rand einsprühen schnell auf die gesamte Breite.

Ich helfe mir inzwischen bei solchen Teilen damit, dass ich eben nicht sprühe, sondern zum Zuschneiden das ganze mit dem PW-Lineal aufrolle, da drunter bleibt es dann ja glatt liegen und beim Anstecken muss man halt stückweise das Eingerollte wieder aufrollen und stecken.
Ist aber noch immer schneller als so ein Fitzelchen zu stärken und dann wieder die Stärke rauszuwaschen.

Es ging mir auch nur darum, andere vor dieser Erfahrung zu bewahren, dass eben gestärkte Dinge sich nicht mehr so gut dehnen lassen.

Wenn man das für Säume macht, ist das Stärken sogar hilfreich, weil die Naht dann nicht wellig wird, weil man ja nicht aus Versehen etwas dehnen kann, was man nicht dehnen wollte.
__________________
Viele Grüße
Alex


freitagswerkstatt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.07.2014, 14:45
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.816
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: nützliche Nähhelfer - Sprühstärke

Zitat:
Zitat von sunshine06 Beitrag anzeigen
Wenn das Bündchen, weil es an den Hals soll, insgesamt nur 3cm Breite hat, kommt man beim nur Rand einsprühen schnell auf die gesamte Breite. .....
Ich schneide meine Bündchenstreifen nicht am Rand zu
Im Stoffbruch in der vertikalen Richtung zugeschnitten bleibt die Dehnbarkeit erhalten.
Daher mache ich mir über Randerscheinungen keine Gedanken
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.07.2014, 14:55
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist gerade online
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.261
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: nützliche Nähhelfer - Sprühstärke

Ah, ich glaube, wir verstehen uns miss. Ich habe Jerseys zu Hause (die sonst eine tolle Qualität haben), die sich aber über die Breite einrollen, also nicht an den "Webkanten" sondern oben und unten und dafür braucht man die nur scharf angucken. Und ehrlich gesagt, bin ich zu geizig, da jedes Mal an beiden Rändern 3cm zu verschenken, das reicht ja bei Junior fast für ein ganzes T-Shirt. Bzw. brauche ich ja für Bodies, insbesondere mit amerikanischem Ausschnitt, auch deutlich mehr von den 3cm breiten Bündchen zum Einfassen als nur für einen Halsausschnitt. Da würde ich auf Dauer wirklich zu viel Stoff verschneiden als dass ich das irgendwo mittig rausschneiden wollte, wenn es mit dem Lineal gut funktioniert.
__________________
Viele Grüße
Alex


freitagswerkstatt
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.07.2014, 15:02
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.816
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: nützliche Nähhelfer - Sprühstärke

Zitat:
Zitat von sunshine06 Beitrag anzeigen
Ah, ich glaube, wir verstehen uns miss. Ich habe Jerseys zu Hause (die sonst eine tolle Qualität haben), die sich aber über die Breite einrollen, also nicht an den "Webkanten" sondern oben und unten und dafür braucht man die nur scharf angucken. Und ehrlich gesagt, bin ich zu geizig, da jedes Mal an beiden Rändern 3cm zu verschenken, das reicht ja bei Junior fast für ein ganzes T-Shirt. Bzw. brauche ich ja für Bodies, insbesondere mit amerikanischem Ausschnitt, auch deutlich mehr von den 3cm breiten Bündchen zum Einfassen als nur für einen Halsausschnitt. Da würde ich auf Dauer wirklich zu viel Stoff verschneiden als dass ich das irgendwo mittig rausschneiden wollte, wenn es mit dem Lineal gut funktioniert.
In der Tat, da haben wir uns missverstanden
Bei soviel Rest bin ich auch zu geizig. Geht gar nicht, bei allem was ich für Stoff ausgebe. Das ist für mich unnötiger Verschnitt
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
jersey , nützliche nähhelfer , rollen , stärke , zuschneiden

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nützliche Nähhelfer - die Schneidematte nagano aus der Redaktion 15 21.12.2013 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07467 seconds with 13 queries