Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ideenklau bei Ebooks

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 06.07.2014, 12:17
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ideenklau bei Ebooks

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Irgendwo habe ich gelesen, das sich jemand echauffiert hat, weil eine "Designerin" immer nur Schnitte in USA kauft, die Sachen näht, dabei eine Bilderanleitung erstellt, anschließend die Schnittteile abzeichnet und das Ganze als eigenes Ebook verkauft, dann aber wohl nicht als Mehrgrößenschnitt sondern jede Größe einzeln.

Ich fand das auf den ersten Blick sehr dreist.

Aber andererseits gibt es so viele, die nie auf den amerikanischen Seiten gucken würden, weil sie davor Angst habe. Und sie steckt ja wirklich Arbeit rein. Die Nähanleitung mit Bildern, das kopieren und scannen der Schnitte, ein pdf daraus erstellen, wo dann Markierungen und alles drauf sind, damit der Schnitt auch wieder richtig geklebt werden kann usw.

Was meint Ihr?

LG Rita
Ich würde es ok finden, wenn sie NUR die deutsche bebilderte Anleitung verkauft - dass sie den Schnitt einfach kopiert, geht in meinen Augen gar nicht - egal, ob das bei ihr dann ein Eingrößenschnitt oder ein Mehrgrößenschnitt ist (und kopieren und scannen ist ganz sicher deutlich einfacher und erfordert weniger Ahnung, als einen Mehrgrößenschnitt von Grund auf zu erstellen). Ich vermute mal, dass sie dabei auch nicht angibt, dass der Schnitt eben nicht von ihr erstellt wurde, sondern von jemand anderem (und die Erlaubnis des Schnittherstellers hat sie vermutlich ja auch nicht).

Wie würdest Du das sehen, wenn jemand einen Farbenmixschnitt nimmt - den abmalt und mit einer Fotoanleitung verkauft, in der dann nicht die bunten Kinderstoffe verwendet werden, sondern statt dessen einfarbige Stoffe, auf denen man die Nähte besser erkennt - und in der Anleitung Fachbegriffe verwendet?

Ist letzlich der gleiche Ansatz - da könnte man auch sagen - ja - Farbenmix kaufen ja viele nicht, weil so quietschbunt und letztlich erschließt man diese Schnitte dann ja auch einem Publikum, dass die Anleitung lieber mit Fachbegriffen hätte....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06.07.2014, 12:19
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideenklau bei Ebooks

Sorry, Zitat fehlt.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 06.07.2014, 12:19
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideenklau bei Ebooks

Zitat:
Zitat von eigenhaendig Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin ein entschiedener Gegner von jeglicher Art des Ideenklaus und finde es überhaupt nicht witzig, wenn dieser quasi als "Kavaliersdelikt" dargestellt wird.
Selbst wenn es meist ganz harmlos anfängt, (wie bei diesem Beispiel), wird doch derjenige. der die Ur-Idee nebst Umsetzung hatte, um seinen verdienten Ertrag daraus gebracht.
Gerade wenn, wie in den genannten Beispielen, das Produkt auch noch nach auf speziellen Wunsch des Kunden angefertigt wird.

Für mich mangelt es da meist schon bei der Anfangsfrage am entspechenden Unrechtsbewußtsein.

Grüße, Sabine

Also in dem Beispiel von Ideenklau zu sprechen kann ich nicht nachvollziehen. Du darfst dir alles nachnähen, wenn es nur für deinen Eigenbedarf ist und du es nicht verkaufen möchtest.

Das wäre ja noch schöner, wenn man sich nicht mehr für sein privates Vergnügen von anderen inspirieren lassen dürfte.

Oder darf ich jetzt keine Eule mehr aufmalen, zusammen nähen und ausstopfen weil auf Dawanda 100e Menschen Eulen verkaufen?! Das wäre absurd.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 06.07.2014, 13:06
eigenhaendig eigenhaendig ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.095
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Ideenklau bei Ebooks

Hallo,

ja, natürlich darf ich das. Ich lasse mich ja auch von allem Möglichem inspirieren.
Nur, wenn jemand allgemein und öffentlich nach "diesem bestimmten Schnittmuster" von "genau diesem, gesehenen Teil" fragt und das gerade NICHT bei der/dem Ersteller, dann finde ich das eben bereits "grenzwertig".

Denn da geht es nicht mehr um die nähtechnische Frage, "wie wird sowas gemacht", sondern es wird ganz gezielt nach einer Kopiermöglichkeit eines bestimmten Kaufobjektes gefragt.

Und genau da liegt für mich der Unterschied.

Ich weiß, das das meist in einer Grauzone liegt, aber es ist eben auch diese Gedankenlosigkeit, mit der oft plagiiert wird, die mich aufregt.


Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 06.07.2014, 14:19
Benutzerbild von Irrlicht
Irrlicht Irrlicht ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.234
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideenklau bei Ebooks

@eigenhaendig
Das finde ich jetzt allerdings auch mehr als kleinlich .
Wenn ich z.B Lust darauf habe mir eine "Hello Kitty" fuer das Shirt meiner Tochter zu plotten, dann mache ich das ohne ein schlechtes Gewissen zu haben - denn es ist rein fuer den privaten Gebrauch bestimmt.
Und wenn die Userin sich eine Tasche in Tulpenform nachnaehen moechte, kann sie das doch auch gerne machen und ich finde es auch gut, wenn hier weitergeholfen wird; denn dafuer gibt es doch dieses Forum hier.

Aber Du hast ja selber geschrieben, dass es sich dabei um eine Grauzone handelt und meinst es bestimmt jetzt im Endeffekt auch gar nicht so streng, wie Du es vorher formuliert hast .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster, Ebooks etc - komische Fertigungswege? Palino Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 40 10.09.2013 21:02
Ebooks Schnittmuster Anleitungen kostenlos bei Ep Handmade. eli0321 Neues in meinem Weblog 0 20.05.2013 14:41
Ebooks gubigosa Rund um PC und Internet 7 16.02.2011 09:17
Ideenklau Feendesign Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 07.08.2010 15:31
ideenklau! ;) verlockend Freud und Leid 25 27.01.2007 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09589 seconds with 13 queries