Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ideenklau bei Ebooks

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.07.2014, 14:54
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.219
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Ideenklau bei Ebooks

Hast du die Leute denn zur Rede gestellt?
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.07.2014, 15:01
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.410
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ideenklau bei Ebooks

Zitat:
Zitat von charliebrown Beitrag anzeigen
Hast du die Leute denn zur Rede gestellt?
Natürlich....die welche das Teil gegen Geld veröffentlicht hatte war der Meinung, SIE hätte das doch selbstgearbeitet und meine Arbeitsblätter hätte Sie dazugelegt, damit andere das schöne Modell auch nähen könnten
Die andere war der Meinung die Idee zum Lernspiel sei doch so toll, ich solle doch froh sein, dass davon viele Schüler lernen könnten....warum Sie meinen Namen nicht dazu geschrieben hat bleibt Ihr Geheimnis, dazu konnte Sie nichts sagen....zwei Monate danach wurde sie dann befördert unter anderem wegen ihrer Leistungen in der Lehrplanarbeit
Was soll ich dazu noch mehr sagen, ein Magengeschwür wollte ich nicht bekommen
Lg
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.07.2014, 15:11
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.600
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideenklau bei Ebooks

Zitat:
Zitat von slashcutter Beitrag anzeigen
Die andere war der Meinung die Idee zum Lernspiel sei doch so toll, ich solle doch froh sein, dass davon viele Schüler lernen könnten....warum Sie meinen Namen nicht dazu geschrieben hat bleibt Ihr Geheimnis, dazu konnte Sie nichts sagen....zwei Monate danach wurde sie dann befördert unter anderem wegen ihrer Leistungen in der Lehrplanarbeit:rolleyes
Das hab ich schon häufiger von befreundeten Lehrern gehört, das denen ähnliches passiert ist. Das ist wirklich nicht schön.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.07.2014, 15:14
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.131
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideenklau bei Ebooks

Zitat:
Zitat von slashcutter Beitrag anzeigen
Natürlich....die welche das Teil gegen Geld veröffentlicht hatte war der Meinung, SIE hätte das doch selbstgearbeitet und meine Arbeitsblätter hätte Sie dazugelegt, damit andere das schöne Modell auch nähen könnten
Die andere war der Meinung die Idee zum Lernspiel sei doch so toll, ich solle doch froh sein, dass davon viele Schüler lernen könnten....warum Sie meinen Namen nicht dazu geschrieben hat bleibt Ihr Geheimnis, dazu konnte Sie nichts sagen....zwei Monate danach wurde sie dann befördert unter anderem wegen ihrer Leistungen in der Lehrplanarbeit
Was soll ich dazu noch mehr sagen, ein Magengeschwür wollte ich nicht bekommen
Lg
Christiane
Das ist eine unverfrorene Frechheit. Es ist wirklich blöd und kaum zu glauben, wie viele verlogene Biester um uns weilen.
Und du konntest nicht nachweisen, dass es von dir war?
Denn bei der Fortbildung sind ja schließlich auch andere Lehrer anwesend, die die Wahrheit bezeugen können sollten.
Und ja ich bin auch vorsichtig mit dem, was ich weitergebe. Ich habe nämlich auch schon böse Überraschungen erlebt. Und ich wünsche denen, die sich so auf Kosten anderer nach oben drücken, dass sie damit später mal ordentlich auf die Schnauze fallen!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.07.2014, 15:29
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.446
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ideenklau bei Ebooks

Bei einem Kaputzenpulli dürfte es wohl schwierig sein, eine Schöpfungshöhe zu erreichen, mit der man die Idee bzw. eine Schnitt schützen lassen kann. (Es sei denn, als Geschmacksmuster, das muß man aber explizit eintragen lassen.) Für einen normalen urheberrechtlichen Schutz dürfte die Schöpfungshöhe nicht gegeben sein.

Selbst Schnitte kann man kaum schützen lassen, denn wenn zwei Personen nach dem gleichen Schnittsystem konstruieren kommen sie gerade bei so ähnlichen Sachen sehr wahrscheinlich tatsächlich bei gleichen Schnitten raus.

Ähnliches gilt für die meisten Nähtechniken, die hat der jeweilige Blogger oft nicht erfunden, zu beweisen, daß es noch nie jemand vorher schon so gemacht hat dürfte schwierig sein.

Wenn also jemand her geht und seine eigenen Photos macht, seine eigenen Erklärungen formuliert, dann dürfte das sogar rechtens sein. (Abgesehen davon, daß die meisten Kochbücher auch auf dem Prinzip basieren.)

Und nicht selten ist es so, daß der scheinbar "erste" Blogger einer Technik nur der bekannteste ist oder nur der erste, der es auf Deutsch gebloggt hat und in Wirklichkeit aus einem Buch oder einer Webseite in einer anderen Sprache "geklaut" hat.

Anders sieht es aus, wenn jemand fremde Bilder verwendet und als seine eigenen Anleitung verkauft. Das ist nicht erlaubt.

Und wie bei allen anderen Gesetzesverstößen kann man auch Anzeige erstatten, dann wird das strafrechtlich verfolgt.

(Bei Abdrucken eigener Materialien kann man das auch locker flockig gegen den Verlag tun. Der hat es ja unberechtigt veröffentlicht.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Creativa 2017 - die Beute
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster, Ebooks etc - komische Fertigungswege? Palino Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 40 10.09.2013 21:02
Ebooks Schnittmuster Anleitungen kostenlos bei Ep Handmade. eli0321 Neues in meinem Weblog 0 20.05.2013 14:41
Ebooks gubigosa Rund um PC und Internet 7 16.02.2011 09:17
Ideenklau Feendesign Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 07.08.2010 15:31
ideenklau! ;) verlockend Freud und Leid 25 27.01.2007 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09335 seconds with 13 queries