Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 02.07.2014, 14:50
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Zitat:
Zitat von gwenny Beitrag anzeigen
Wobei ja die Kostüme noch eher "A" sind als die Handlung
Naja, die Handlung folgt einem Roman.............
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.07.2014, 15:24
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.200
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Naja, nach diesen Seiten sind die Kostüme auch nicht so ganz authentisch...
Horrendous Costumes: The Other Boleyn Girl (Special Collaboration Post) - Working History
Anne Boleyn and The Other Boleyn Girl The Anne Boleyn Files

Und hier nochmal zum Kostüme gucken:
The Costumer's Guide to Movie Costumes

Salat
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 02.07.2014, 15:39
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.233
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Vielen Dank, Martin, für die vielen schönen Links und Erläuterungen

Nochmal zur Erklärung: die farbigen Stoffstreifen stammen - bis auf den roten Samt - alle aus der Restekiste und waren nur als ungefähres Beispiel gedacht. Selbstverständlich wäre ich ich mit dem Goldton losgezogen und hätte den exakt passenden Kontrastton dazu rausgesucht. Aber das hat sich wohl erledigt, da ich den vorhandenen roten Samt nehmen werde. Das erspart mir jede Menge Zeit UND vor allem auch Geld

Blau war eigentlich nie ein ernstzunehmendes Angebot, weil ich blau gar nicht mag Aber ich hab noch die zweite Gardine, die sehr sehr gern mit einem schönen Nachtblau und silber verarbeitet werden will und dafür könnte ich mich sogar wirklich erwärmen!

Das Grün wäre in diese Richtung gegangen KLICK

Die elisabethanische Mode wäre natürlich wunderbar, um sich komplett auszutoben. Allerdings ist es mir persönlich dann schon wieder viel zu viel. Ich wollte zeitlich vor der Lisbeth bleiben, wobei mir ein Hauch von Spanien mit dem edlen Schwarz schon zusagen würde.

Das mit dem A ist bei mir ja nicht so wichtig. Wenn ich Lust verspüre und der Dame ne dicke Fledermaus oder einen Totenkopf auf das Kleid tackern will, dann wird das so sein ... und ist mit absoluter Sicherheit alles andere als A! Aber dafür bin ich schließlich Grufti und kein Historiker

Männlein will übrigens so aufgenähte Goldkordelschnörkeldingens haben. Wie nennt sich das und wo find ich da Näheres dazu? Ich bin die absolute Sticknulpe. Ich seh schon... das wird ausarten...

Aber daß der Stoff Damast ist, ist interessant... joah.... jetzt wo du es erwähnst... hätte man drauf kommen können

Ähm, achja: und da ich schon ein älteres Hühnchen bin, bevorzuge ich auch ältere Filme Ich steh auf "Anne of a thousand days" und mir ist wurscht, ob die Kleider A sind... sie sind alle schöööööööööööööön!

Geändert von SchwarzerFaden (02.07.2014 um 15:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 02.07.2014, 15:56
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.210
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Zitat:
Zitat von SchwarzerFaden Beitrag anzeigen
Ähm, achja: und da ich schon ein älteres Hühnchen bin, bevorzuge ich auch ältere Filme Ich steh auf "Anne of a thousand days" und mir ist wurscht, ob die Kleider A sind... sie sind alle schöööööööööööööön!
Das ist auch mein absoluter Lieblingsfilm über Anne Boleyn. Gegen Richard Burton ist der Typ der den Henry in "Die Schwester der Königin" gibt ja ein blasser Schauspielschüler
__________________
Neuigkeiten
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 02.07.2014, 16:08
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Zitat:
Zitat von gwenny Beitrag anzeigen
Das ist auch mein absoluter Lieblingsfilm über Anne Boleyn. Gegen Richard Burton ist der Typ der den Henry in "Die Schwester der Königin" gibt ja ein blasser Schauspielschüler
UND Genevieve Bujold spielt die Rolle einfach exorbitant menschlich, nicht böse oder berechnend oder verschlagen und hält vor dem Schwert des Henkers die mit Abstand beste letzte Rede.
Das hätten sich die 'The Tudors'-Macher vielleicht mal ansehen sollen.

Ganz besonders schön finde ich die letzte Szene, in der die ganz kleine Themseliesel im Garten herumspaziert.
Hehehe!
Süß!

(Einzig, dass die Röcke der wirklich super Kleider mir in vielen Szenen zu glockig geschnitten sind, sehe ich als klitzekleinen Minuspunkt. Aber DAS sind die Klamotten von Cate Blanchett teilweise auch.)

Anyway: 'Anne Of The Thousand Days' ist ein absoluter Knüller; insbesondere, wenn man sich überlegt, wann der gedreht wurde!

M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT! SchwarzerFaden Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 339 13.06.2014 20:08
Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :) SchwarzerFaden Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 297 09.03.2014 00:36
... und schon wieder eine Frage, diesmal zum Jeansbund anjac Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 11.12.2008 19:06
Renaissance und ihre Kragen ... Karandash Kostüme 9 18.06.2008 21:42
Juhu, Forum geht wieder und Kreativmesse Susan Freud und Leid 5 10.11.2004 11:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31139 seconds with 14 queries