Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 21.07.2014, 11:29
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Hat bei mir auch etwas gedauert, bis ich das kapiert habe. Also tröste Dich Brigantia. Hab gerade dort etwas gefunden was ich für Steampunk benutzen kann, denn ich brauch schnell etwas.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 23.09.2014, 19:35
Benutzerbild von Pandakatz
Pandakatz Pandakatz ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

hach, ich beobachte schon länger was du so fabrizierst, auch die roben für die vergangenen WGTs. Will mich jetzt selbst an einer Robe a l´anglaise versuchen und hoffe, dass ich es durchziehen kann. Hab etwas Angst, mir zuviel vorgenommen zu haben. Immerhin ist das erste Teil der Outfits fertig, nämlich die lange Unterhose
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 28.09.2014, 01:51
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Dann ran an den Fummel und viel Spaß beim Nähen Die Unterbüx ist ja schon mal ein guter Anfang...

So langsam kann es losgehen - nee, nicht mit nähen, aber mit der restlichen Materialsuche. Männe und ich sind mit den üblichen Überkilos aus dem Urlaub zurückgekommen. Die müssen erstmal vernichtet werden. Bis dahin mach ich mich an die Unterwäsche, die ist ja flatterig und aufwändig. Ich will es doch tatsächlich mit annähernd Originalwäsche versuchen, was bedeutet:

ich suche Leinen (ICH!!! *hust), das ich von Hand (jaaaaa, ICH!!!) besticken möchte, und dementsprechend Tipps dazu. Ich hab nämlich null Plan davon Also, was genau ist passendes Leinen für Hemd bzw. Chemise? Gibt es das tatsächlich auch in angenehm fließend oder ist das immer dieses knittrige störrische Zeugs, was ich aus den 70ern von meiner Mutter her kenne ? Man sieht, ich halte nicht allzu viel von diesem Stöffchen..
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 29.09.2014, 09:35
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.193
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Leinen ist tatsächlich so ein Problem. Es gibt einmal Leinenbatist, der schön weich ist - hab ich auch schon verwendet. Aber nicht bestickt. Er ist sehr durchscheinend. Eignet sich aber meines Erachtens nur für Blackworkstickerei, weil es recht durchscheinend ist. Ansonsten gibt es die Alternative, nach weichem Leinen zu suchen (oder den link anzuklicken, den ich dir schicke ) Das hab ich für ein Hemd für meinen Schwiegersohn verwendet. Macht sich auch gut. Alle diese Leinenstoffe haben aber die Angewohnheit, sich Beim Zuschneiden ein bissl doof anzustellen. Sie ziehen sich in alle Richtungen und sind nicht so formstabil wie BW. Dafür tragen sie sich aber hervorragend, weil Leinen ja so ein bisschen kühlt.
__________________
Neuigkeiten

Geändert von gwenny (29.09.2014 um 09:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 29.09.2014, 21:13
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Renaissance x 2.... und wieder geht's zum WGT!

Dank dir Irgendwie komm ich bei den Gewichtsangaben für's Leinen nicht so ganz klar. Hab gedacht, ich könnte mich an folgende "Liste" halten:

Leinen:
- Leinenvoile hat 85 g/ lm ( ist leicht transparent)
- für Blusen 125 bis max. 200 g/ lm
- Hosen 220 g/lm bis 350 g

Aber der von dir verlinkte Leinen hat zB. 360gr???! Das wär ja eigentlich für ne dicke Hose gedacht... ich blick das nicht! Und daß das Material blöd zum Verarbeiten ist, weiß ich. Ich hatte für ein Nähstück in der MFS leider sowas verwendet und dafür meine schlechteste Note einkassiert Seither mach ich nen großen Bogen drumrum....

Übrigens hab ich bei dir eine Seite gesehen, die ich vor Jahren bereits entdeckt und danach nie mehr wiedergefunden hatte *jubelschreifreuuuu Ich werd dich bei dem Stickmaterial nochmal genauer fragen müssen, was ich da nehmen soll. Ich bin da komplett planlos
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT! SchwarzerFaden Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 339 13.06.2014 20:08
Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :) SchwarzerFaden Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 297 09.03.2014 00:36
... und schon wieder eine Frage, diesmal zum Jeansbund anjac Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 11.12.2008 19:06
Renaissance und ihre Kragen ... Karandash Kostüme 9 18.06.2008 21:42
Juhu, Forum geht wieder und Kreativmesse Susan Freud und Leid 5 10.11.2004 11:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08891 seconds with 14 queries