Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schnittmuster aus den 70er/80er

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.06.2014, 21:53
Benutzerbild von SusanneM.
SusanneM. SusanneM. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 197
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster aus den 70er/80er

Leutz, ich habe auch noch so manche Altlasten im Keller, da sollte ich mal wirklich durchschauen, ob die Bögen unübersichtlicher waren als die heutigen....

Jedenfalls hatte ich damals noch Argusaugen und es hat mir nix ausgemacht, die Schnitte auszukopieren....

.... das Kopierrädchen kam bei mir erst immer nach dem Auflegen des Schnittes auf den Stoff zum Einsatz - und daran hat sich noch nix geändert
__________________
Liebe Grüße
Susanne und die Gangstergang


Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. Orson Welles
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.06.2014, 22:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.634
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnittmuster aus den 70er/80er

Zitat:
Zitat von mellrose Beitrag anzeigen
Waren die auch schon mit mehreren Größen oder nur eine Größe?
Die Burdas, die ich habe hatten meist zwei Größen. Oft mit einer Größe "Abstand" dazwischen, also z.B. 38 und 42 oder 40 und 46. Daraus konnte man dann die Zwischengröße interpolieren und bis zu zwei Größen rauf- oder runterskalieren. Da die Nähbücher damals davon ausgingen, daß man erst mal alles heftet, anpasst und dann zusammen näht ging das auch, weil man in der gehefteten Phase die kleinen Ungenauigkeiten bei dieser "Skalierung" korrigieren konnte.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ein "Frankenshirt"
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 30.06.2014, 23:06
Wesch Wesch ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 15.612
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster aus den 70er/80er

SiRu, hast du zu deinem Schnittbogen auch noch eine Größentabelle? Mich würde mal interessieren, ob und wie sich die Größen im Laufe der Jahre geändert haben.

Ich habe bis vor kurzem auch noch klassisch "gerädelt", aber die Folienidee hier aus dem Forum hat mich begeistert und überzeugt und Schnitte aus dem Papier herausschneiden war für mich immer der ganz verhasste Arbeitsschritt! Das Kopieren und ausschneiden macht mir jetzt richtig Spaß!

Genau, Jadyn, so habe ich das auch früher gemacht, das ging prima, aber inzwischen tun mir dabei erst die Knie und dann der Rücken weh!

Geändert von Wesch (30.06.2014 um 23:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 01.07.2014, 01:16
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.300
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster aus den 70er/80er

@Wesch
Das Heft ist komplett.
Also mit Maßtabelle...
Es sind übrigens keine (!) Konfektionsgrößen angegeben - die Auswahl erfolgt bei Kleidern, Kostümen, Mänteln und Jacken ausschließlich über die Oberweite.
Die Jung-Mädchen-Hose geht nach Hüftweite, Kinderkleidung nach Alter
Herren-Arbeitsanzug wird auch nach der Oberweite ausgewählt. (Wehe dem Herrn mit Bauch!)

zur Maßtabelle: Die ist nicht so unterschiedlich...
"Normalgrößen", Beispiele entsprechen den Burdakonfektionsgrößen 36 und 44
Zur OW 84 gehört eine Taillenweite von 68 cm, eine Hüftweite von 90 - Burda gibt zu der Oberweite heute 2 cm weniger Taillenweite (also 66 cm) und gleiche Hüftweite an
Zur Oberweite 100 cm sind Taille 80 und Hüfte 110 angegeben - Burda aktuell Taille 82 und Hüfte 110

"große Größen"
Heutige 48: OW 110, Tw 92 HW 116
Damals: OW 108 - TW 90 - HW 118
Heute 52: OW 122 -TW 104 -HW 128
Damals: OW 120 -TW 104 - HW 130

Das müsste für eher frauliche Figuren auch heut noch gut passen/anpassbar sein...

Da sind ein paar total schöne Kleider (und nein, die haben längst nicht alle weite Röcke) und Kostüme (auch eher schmale Modelle mit Bleistiftröcken) drin. (U.a. welche, die kenn ich so 1:1 aus meiner Mutter Kleiderschrank... okay, meine Mama war mit fast 40 auch eine "alte" Mutter, wo ich kam...)


Zitat:
Zitat von mellrose Beitrag anzeigen
Waren die auch schon mit mehreren Größen oder nur eine Größe?
Jeweils 1 Größe im Heft - von allen Schnitten konnte man 1 bis 3 weitere Einzelgrößen beim Verlag zu/nachkaufen.

Geändert von SiRu (01.07.2014 um 01:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.07.2014, 07:30
Crusadora Crusadora ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.142
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster aus den 70er/80er

Ganz leicht an der Grenze zu OT, aber vielleicht ganz interessant

Ich habe hier ein Paar Burdas aus den 60ern, die Schnittmusterbögen sehen ganz ähnlich aus (keine Mehrgrößenschnitte).
Größentabelle:
36: 84-60-90
38: 86-64-92
38/40: 88-65-94
40: 90-66-96
42: 94-70-100
44: 98-78-106
46: 104-84-114
48: 110-90-120
50: 116-98-126
52: 124-108-134
54: 134-118-142

außerdem gibt es noch Zwischengrößen 43,45,47,49,51
und Teenagergrößen T36,T38,T40, diese unterscheiden sich von den anderen Größen nur durch 1-2cm weniger Taillenweite

Und ich finde auch der Unterschied in der Taillenweite ist der größte zu heute. Zum Beispiel Größe 36: 84-66-90 also 6 cm Unterschied und 7 cm Unterschied zur Teenägergrößen. Damals hatten wohl alle mehr Taille. Aber dafür auch mehr Hüfte und Po. Also weibliche Kurven

So das war mein kurzer Ausflug in die Sixties. Ich hoffe, es hat euch gefallen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster für Kleider aus den 50er´n Nina265 Schnittmustersuche Damen 12 26.07.2012 06:06
US Film-Name aus den 80er Jahren gesucht... Nähmaus68 Boardküche 2 29.11.2010 20:17
Meine Overlock läßt Stiche aus, außer bei 80er Nadel.. Julehexe Overlocks 1 18.11.2010 21:23
Schnittmuster aus den 1930s/1940s antique Fragen zu Schnitten 4 19.10.2008 12:34
Schnittmuster aus den 70er be-sunny Schnittmustersuche Damen 3 06.10.2006 13:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09166 seconds with 14 queries