Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Loden

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2014, 23:55
Benutzerbild von birgit68
birgit68 birgit68 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2013
Ort: 51519 Odenthal
Beiträge: 168
Downloads: 0
Uploads: 0
Loden

zwar sind wir gerade im Sommer dennoch gehen meine Überlegungen bereits in den Winter. Mein Wintermantel von der Tatze ist nach 3 Wintern hinüber. Der Stoff ist durch. Meine Überlegung geht zu diesem Mantel hin:
http://www.zugeknoepft.de/Schnittmus...m-Guertel.html

den ich aus Strichloden (man liest das Strichloden besser Nässe abhält als Gebirgsloden) mit einem Gewicht von 600g/lfm nähen möchte. Der Mantel soll wohl nicht ganz so eng ausfallen wie andere Schnitte von Garconne. Zusätzlich soll er noch eine Kapuze bekommen.

Die Frage ist aber nun, ob ich den Mantel zusätzlich noch mit einem Warmfutter (Thermovlies o.ä.) versehe. Oder ob es ohne für den Winter reicht. Gelesen hab ich, dass Loden bis Windstärke 10 winddicht sein soll. Was würdet ihr tun?

Die Frage ist ja auch noch, ob ich den Stoff bei überhaupt unter die Nähmaschine bekomme. Das wird sich aber nach Erhalt des Stoffmusters zeigen.

Geändert von birgit68 (25.06.2014 um 23:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.06.2014, 06:42
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.134
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Loden

Als bekennde Frostbeule: Mit Wollwatteline unterlegen - und nicht den dünnsten Taft als Innenfutter nehmen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2014, 08:02
Benutzerbild von hajulina
hajulina hajulina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 15.064
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Loden

Hallo Birgit, mein Lodenmantel aus hochwertigem Loden ist nicht winddicht, das sind die bei Windstärke 10 auf keinen Fall. Der Schnitt ist übrigens wirklich toll, der gefällt mir auch! Bedenke, das der Schnitt für leicht elastisches Material gedacht ist, eventuell könnte ein winddichtes Futter die Wahl sein, guck mal sowas z.B.
Winddichtes Futterjersey, bielastisch - extremtextil
__________________
ziergesteppte Grüße von Ina

Denken hilft! Humor auch.

Geändert von hajulina (26.06.2014 um 08:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2014, 08:19
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 16.104
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Loden

Meinen Mantel habe ich letztes Jahr mit einer Klimamembran gefüttert. Allerdings war die steife Membran in dem eher elastischen Walk zu verarbeiten nicht so einfach. Wind geht allerdings nicht mehr durch

LG Christiane
__________________
Mein Blog: Tuch und Faden

Mein WIP:

Hosenkonstruktion DOB mit Anpassung an Po und Bauch


Mein UWYH:

Amalthea und ihre Stoffe 2016

_______________________________

Mein Brautkleid-WIP
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2014, 10:35
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.332
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Loden

...ich glaube nicht, dass es Birgit um Strickloden geht.
Heute wird der Begriff "Walkloden" ja gerne für diese elastische Kochwolle verwendet, die sich angenehm verarbeiten und tragen lässt, aber mit klassischem Walkloden so viel zu tun hat wie eine Kuh mit einem Rennpferd ...

Ich habe mir im vergangenen Winter einen Mantel aus (gewebten) Walkloden (Tuchloden) genäht (schwere Qualität - ca. 700g/lfm) und diesen mit Meida MD gefüttert (ich glaube, nagano hat das schon mal vorgestellt).

Damit ist er winddicht und schön warm geworden.

Verarbeiten lässt sich so ein Stoff sehr gut - kein Problem für eine normale NäMa ...

Geändert von Devil's Dance (26.06.2014 um 10:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wollstoff/Loden, ketteln? Gabriele RB Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 01.11.2011 20:54
Loden-Tasche Aurora39 Taschen 0 21.04.2010 14:30
Walk oder Loden? zwergenaufstand Händlerbesprechung 7 10.10.2008 00:25
mantelstoff == loden? yokohama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 17.02.2005 00:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07065 seconds with 14 queries