Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Billigkleidung und Schnäppchen...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.06.2014, 08:05
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
(Die Geschichte halte ich auch für eine Ente. Die Wahrscheinlichkeit, daß eine indische Näherin so gut englisch schreiben kann, ist nicht so hoch.)
Sehe ich auch so.

Zu den Billigklamotten - seit ich nähe, kaufe ich nur noch selten bei H&M etc. ein. Selten mal ein Shirt, aber das war es dann auch schon - die Qualität ist mir im allgemeinen zu schlecht. Für mich sind die Zusammenhäng von Material- und Arbeitswert, und den verlangten Preisen nicht schlüssig. Sprich, 5€ für ein Shirt, für das ich im besten Fall eineinhalb bis zwei Stunden brauche und dann noch nicht Stoff, Garne, Nähmaschinen etc. habe - das geht nicht.

Ok, eine Ausnahme sind die Sportklamotten, die ich zum Motorradfahren untendrunter anziehe, aber davon brauche ich nicht viele.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.06.2014, 08:50
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Zitat:
Zitat von Jenny8008 Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so.
dito. Heute morgen im Radio sagten sie, dass es mehrere Leute gewesen wären, die solche Zettel gefunden hätten. Ich vermute eher, dass die Sachen hier in Europa präpariert wurden. Es dürfte nicht weiter auffallen, wenn man Sachen mit in die Umkleide nimmt und da ein paar Zettel anbringt und die dann wieder einsortiert. Bei dem Gedränge, das bei Primark meist herrscht erst recht nicht ...

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.06.2014, 09:04
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 17.509
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Ob Zettel oder nicht, die Arbeitsbedingungen sind menschenunwürdig. Dass hier mitten in Deutschland Leute ebenfalls rund um die Uhr arbeiten müssen und trotzdem kaum davon leben können, gehört nicht wirklich in diesen Thread ...
Ich habe auch in renommierteren Läden als Kik schon Klamotten gesehen, die aus windigen Stöffchen und sehr nachlässig genäht waren, die waren aber (für meine Begriffe) auch nicht gerade billig. Vor Jahren habe ich mal ein Interview mit Jil Sander gesehen, sie sagte: lieber ein einziges total tolles Teil kaufen als zwei günstige. Wie von meinen Vorrednern schon gesagt, gibt es aber Leute, die sich gar nichts anderes leisten können als die Sachen aus den Billig-Ketten. Ich meine, dass die Krux darin liegt, dass praktisch zum Wegschmeißen produziert wird, überspitzt ausgedrückt, aber das kann es ja wohl wirklich nicht sein.
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.06.2014, 09:33
Sylpru Sylpru ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Ich trage Kleidung in Größe 52 bis 56 und habe eine Vorliebe für schwarz.Da bleibt mir nicht viel Auswahl an Geschäften,die mein Geld haben möchten.Ist also müßig,mir über diverse "faire" Hersteller Gedanken zu machen.
Oder:Meine Kinder brauchten für EINEN Auftritt ein weisses Oberteil.Da kam mir ein 5,- T-Shirt gerade recht.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.06.2014, 09:46
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.091
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Zitat:
Zitat von laquelle Beitrag anzeigen
Ich meine, dass die Krux darin liegt, dass praktisch zum Wegschmeißen produziert wird, überspitzt ausgedrückt, aber das kann es ja wohl wirklich nicht sein.
So überspitzt ist das gar nicht.
Grade Primark arbeitet mit dem Konzept und leider funktionierts.
Billige Klamotten und jede Woche ne neue Kollektion. Also "muss" man jede Woche hin rennen und wieder Shoppen. Und weil ein Tshirt nur 4 € kostet, können eben noch drei Hosen, fünf Schals und zwei Jacken mit. Es ist ja schon auffällig, mit wie vielen Tüten die (Teenie)Kundinnen in der Regel aus dem Laden raus kommen.

Das die Bedingungen für die Arbeiter in so einem Laden (sowohl in den Produktionsländern als auch hier) bei einem Tshirt für 4€ nicht human sein können, ist wohl klar, die Kette will ja auch noch was da dran verdienen. Und das trifft im Grunde auf die meisten "Trend"Läden zu. Also da, wo auch die meisten Jugendlichen einkaufen gehen und damit gleich lernen, das Kleidung ein Wegwerfartikel ist...

Aber das schlimme ist, das die Billig-Klamotten oft in den gleichen Fabriken produziert wird wie teure Markenkleidung, wo die Gewinnspanne für das Label um ein Vielfaches höher ist!
Die werden dann vielleicht etwas sorgfältiger aus qualitativ hochwertigereren Materialien hergestellt, aber das rechtfertigt meiner Meinung nach nicht, dass ich im Laden 80€ für ein Shirt ausgeben muss und die Näherin kann von ihrem hart erarbeiteten Lohn immer noch nicht leben!

Da Frage ich mich dann manchmal, was ich tun kann, weil es leider einfach viel zu wenige Hersteller gibt, die offen legen, wo und wie produziert wird und die für faire Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern sorgen.

Geändert von Tarlwen (26.06.2014 um 09:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnäppchen Schnittmuster und Zeitschriften ! ! ! atelierbgr Kommerzielle Angebote 0 04.10.2006 12:48
Geheimtipp für riesengroßes Schnäppchen ...und neue Ottobre Stoffekontor Kommerzielle Angebote 0 28.04.2006 15:46
Neue Schnäppchen Ela Kommerzielle Angebote 0 26.09.2005 12:25
Schnäppchen gemacht *freu* - und Wondertape TanjaG Freud und Leid 5 30.04.2005 22:05
Super Wochenangebote und Schnäppchen kleine-lillyfee Kommerzielle Angebote 0 07.11.2004 17:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13534 seconds with 13 queries