Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Billigkleidung und Schnäppchen...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 28.06.2014, 10:13
Wesch Wesch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 15.629
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Wer auch immer diese Schildchen in die Kleidung genäht hat (ich meine diesen Hilferuf), egal ob ein Fake oder nicht, er/sie hat erreicht was offensichtlich gewollt war, nachdenken und diskutieren, aufmerksam machen und sensibilisieren!

Geändert von Wesch (28.06.2014 um 11:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 28.06.2014, 10:56
Benutzerbild von IsaGa
IsaGa IsaGa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 77
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Zitat:
Zitat von frauvonpapa Beitrag anzeigen
Das gibt es schon seit 25 Jahre. Allerdings wurden die Label noch in Deutschland von H.Boss, Fruit of Loom usw direkt aufgenäht nachdem der Container verteilt war.
ja, und ausgebeutet werden viele Menschen auch in Europa - vielleicht kennt
Ihr das Buch von Roberto Saviano, Reise in das Reich der Camorra - da geht es nicht nur um Containerlieferungen aus Asien, sondern auch um Haute Couture aus Italien, die aus illegalen Schneidereien (EU!!!) ihren Weg zur Prominenz findet. Da arbeiten Schneider (deren Können sich mit Top-Leuten messen kann) unter sklavenartigen Bedingungen. Wurde übrigens auch verfilmt, aber die Namen, die im Buch zu finden sind, hatte man nicht gewagt, zu nennen. Der gute Saviano benötigt jetzt ob seiner Zivilcourage allerdings Polizeischutz - und noch etwas - auch ich kenne eine gelernte Schneiderin, die € 50,00 für ihre Arbeit bekommt, um ihre Mindestpension aufzubessern ( 1 Dirndlkleid - verkauft wird es in einem exclusiven Trachtengeschäft um € 500,00) - auch diese Dame kenne ich persönlich. (aber was ist schon gerecht???) Liebe Grüße

Geändert von IsaGa (28.06.2014 um 11:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 29.06.2014, 14:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.012
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
Wir sollten unsere Kinder zum Nachdenken bringen, wie dieser Planet wohl überleben soll, wenn alle 5 oder 6 Milliarden Menschen so leben wollen wie wir hier in Mitteleuropa .
Eine Freundin hat mit ihren beiden Mädels mal Jeans genäht. Ohne Kappnaht, aber mit Taschen und Absteppungen.

Hinterher fanden (angesichts der Arbeit, die das machte) es beide unverständlich, wie Jeans für 10 oder 15 EUR verkauft werden können. Und überlegten sich, wie wenig da die Näherinnen bekommen.

(Das heißt nicht, daß in der Familie nie ein Kleidungsstück von Aldi und Co im Schrank landet, mit mehreren Kindern sind die möglichen Sprünge auch nicht soo groß. Aber halt nicht "Klamotten Shoppen" als Hobby. Und die Kinder waren es von klein auf gewohnt, einen Kurzmantel zu Weihnachten zu bekommen, der dann vier Jahre später als Blouson aussortiert wurde. Und der war dann z.B. von Jako-o oder einer anderen Marke mit zertifizierten Stoffen. Und deswegen ein Kurzmantel, weil die Größe im Ausverkauf günstig zu haben gewesen war.)

Es geht schon... Kinder sind ja nicht doof. Wenn man sie die richtigen Erfahrungen machen läßt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 29.06.2014, 20:13
Benutzerbild von Melanie1607
Melanie1607 Melanie1607 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2013
Ort: Eppingen nahe Sinsheim ( Baden Württemberg)
Beiträge: 197
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

So ich noch mal: ich habe mir jetzt mal die hier viel gepriesene HP von manomama angesehen. Als erstes ist mir aufgefallen (wie bei so gut wie allen "Fairen Marken") das die Größentabelle bei 48 aufhört. Das bedeutet das Beleibtere Personen wie z.b. ich gar nicht die Chance haben Faire Kleidung zu kaufen. Und es ist ja bekannt das leider viele Deutsche Übergröße benötigen.

Und wenn ich mir jetzt noch Überlege das dort eine Hose bis Größe 48 rund 90€ Kostet möchte ich gar nicht wissen wie viel eine Hose in Größe 52 Kosten würde. Selbst 90€ liegen weit über meinem Budget.

Das ist also auch eine Überlegung die in diese Diskussion einbezogen gehört, denn Menschen mit meinem Format bleibt nicht viel anderes Überich als bei Kik und Co. zu kaufen da die eine recht große Ü-Größen Abteilung haben.

Nachtrag: Ok ich hab gerade gesehen das bei Ulla P. einige Sachen GOTS Zertifiziert sind aber leider sind die dann trotzdem zu teuer für mich
__________________
LG eure / Deine
Melanie



Zitat:
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.

Winston Churchill



Meine eigenen Seite:
Self Made

*ich weiß meine Rechtschreibung ist zum Grausen, aber ich bin Legasthenikerin und hab nicht immer jemanden da der gegen liest*

Geändert von Melanie1607 (29.06.2014 um 20:18 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 29.06.2014, 20:16
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.425
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

...selber nähen ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnäppchen Schnittmuster und Zeitschriften ! ! ! atelierbgr Kommerzielle Angebote 0 04.10.2006 11:48
Geheimtipp für riesengroßes Schnäppchen ...und neue Ottobre Stoffekontor Kommerzielle Angebote 0 28.04.2006 14:46
Neue Schnäppchen Ela Kommerzielle Angebote 0 26.09.2005 11:25
Schnäppchen gemacht *freu* - und Wondertape TanjaG Freud und Leid 5 30.04.2005 21:05
Super Wochenangebote und Schnäppchen kleine-lillyfee Kommerzielle Angebote 0 07.11.2004 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09051 seconds with 13 queries