Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Billigkleidung und Schnäppchen...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 27.06.2014, 21:03
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

@Lehrling: Genauso ist es. Wenn so mancher keine 7 Tüten aus Primark tragen würde, müsste auch nicht so viel im Affentempo nachproduziert werden. Ich habe noch Sachen, die ich mir mal mit 17 gekauft habe. Diese Teile kann ich heute noch anziehen. Das kann man sicherlich von Pri, Kik und sonst wen nicht behaupten.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 27.06.2014, 21:06
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.655
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
@Seewespe: das liegt wahrscheinlich daran, das DU nicht verstanden hast, was ich damit meine.
Da hast Du sicher Recht. Ich habe Deine Formulierungen oben ernst genommen - mea culpa.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 27.06.2014, 21:15
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Das ich aber weiß, das Politiker gerne die Bild lesen, sieht man oft genug bei N24 wenn Sitzungen gefilmt werden, und diese emsigen Bienchen nicht zu hören, nicht diskutieren, sondern fleißig dieses Blättchen lesen. Deswegen bekomme ich jedesmal Bauchschmerzen, wenn diese BLÖD so einen Mist schreibt.
Kann Zufall sein, das man sie dabei filmt, ich denke aber persönlich, das es dort an der Tagesordnung liegt. Immerzu damit beschäftigt, alles teurer zu machen und daher werden solche genannten Läden nie verschwinden und die damit verbundenen Arbeitsbedingungen der Frauen. Es ist ein ewiger Kreislauf. Einer muss leiden, damit es dem anderen an nichts mangelt. Dabei sieht die Realität so aus, das einfach kein Geld da ist, um sich höherpreisiges zu kaufen. Wie teuer sind Jeans bei den Billig-Läden und wie teuer sind sie bei Esprit und Co?
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 27.06.2014, 21:31
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
@Lehrling: Genauso ist es. Wenn so mancher keine 7 Tüten aus Primark tragen würde, müsste auch nicht so viel im Affentempo nachproduziert werden. Ich habe noch Sachen, die ich mir mal mit 17 gekauft habe. Diese Teile kann ich heute noch anziehen. Das kann man sicherlich von Pri, Kik und sonst wen nicht behaupten.
Ich hab so mein Problem mit dieser "kann man immer noch anziehen"-Argumentation. Meine Schwiegermutter hat einen ganzen Schrank voll mit "sind noch gut"-Klamotten. Trägt sie aber nicht. Farbe gefällt ihr nicht mehr so, Stil sowieso nicht, die Größe paßt evtl. nimmer.
Ich war von ca 20 Jahren 17 *g*, da waren Cowboystiefel in, zerrissene Jeans, Karottenhosen, die dann ganz schnell von Schlag abgelöst wurden. Ich hab nichts davon mehr im Schrank, die Lagerkapazität in unserem Haus ist beschränkt und Sachen, die ich im Leben nicht mehr tragen würde, brauche ich auch nicht mehr aufheben (davon mal abgesehen, daß ich vermutlich nie wieder in 38 reinpassen werde, aber die Größe wäre dabei das geringste Problem), ganz unabhängig davon, ob sie qualitativ noch okay sind oder nicht.
Das mal so an Rande, hat ja mit der Debatte an sich nicht so viel zu tun.

Ansonsten bin ich für faire Arbeitsbedingungen für alle, find´s aber verdammt schwer, Klamotten zu finden, die fair wären, meinem Geschmack entsprechen, mir passen und mir stehen. Eigentlich fast ein Ding der Unmöglichkeit... So kaufe ich schlicht wenige ausgesuchte Teile pro Saison und gucke, daß ich dabei weder bei Kik lande, noch zu viel für einen Designernamen und nicht für die Herstellung bezahle... optimal ist anders, aber überall das Optimum schaffen ist schwer.
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 27.06.2014, 21:43
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

@Elaine: Im Grunde gebe ich Dir auch recht. Schwiegermutters Beispiel war gut*ggg* Ich habe aber nur Cordhosen in Beige, braun und Cardigans in Schwarz aufbewahrt. Sachen die heute noch im Trend sind. Mir ging es da im wesentlichen um die Qualität. Ich habe mir mal eine Hose bei Primark gekauft, die hat 3 Monate gehalten, danach war der Stoff durch.Diese hat 15€ gekostet. Gegenüber bei Esprit reduziert 35€. Wenn man das mal hochrechnet, ist Primark sogar teurer als Esprit(woher meine alten Sachen stammen).
Wirklich ändern wird sich nichts. So mancher findet es toll, billig shoppen zu können, der andere MUSS es. Ich habe das letzte Mal vor 1 1/2 Jahren ein T-Shirt bei s.Oliver gekauft für 10€, seitdem nichts mehr.Ich habe wenige Sachen, aber dafür sind es welche, die ich selber genäht habe und das aus guten Stoffen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnäppchen Schnittmuster und Zeitschriften ! ! ! atelierbgr Kommerzielle Angebote 0 04.10.2006 11:48
Geheimtipp für riesengroßes Schnäppchen ...und neue Ottobre Stoffekontor Kommerzielle Angebote 0 28.04.2006 14:46
Neue Schnäppchen Ela Kommerzielle Angebote 0 26.09.2005 11:25
Schnäppchen gemacht *freu* - und Wondertape TanjaG Freud und Leid 5 30.04.2005 21:05
Super Wochenangebote und Schnäppchen kleine-lillyfee Kommerzielle Angebote 0 07.11.2004 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09362 seconds with 13 queries