Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Billigkleidung und Schnäppchen...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 27.06.2014, 17:29
monamo monamo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2014
Ort: Shanghai, China
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Ich finde Primark eine schreckliche Entwicklung. Ich war einmal dort drin und bin direkt rückwärts wieder raus. Denn es stinkt nach billig und Chemie. Dass man so etwas anziehen möchte, kann ich nicht verstehen. Man sieht die Leute dann oft mit zwei bis drei riesigen Tüten von Primark durch die Straßen laugen. Ich wette, das meiste davon wird nie getragen.

Ich wohne die meiste Zeit hier in China und wenn ich dann mal nach Deutschland komme und mit Leuten ein Bier trinken gehe, muss ich mir dauernd irgendwas Negatives über China anhören von Leuten, die nicht viel Ahnung haben. Das letzte mal wurden mir die schlechten Arbeitsbedingungen vorgehalten. Es ist sicher richtig, dass die Arbeitsbedingungen vielfach nicht gut sind. Allerdings wird hier niemand dazu gezwungen in einer Fabrik arbeiten zu gehen. Wer allerdings aus bitterer Armut vom Land kommt, sieht darin die Möglichkeit, die Ausbildung seiner Kinder zu finanzieren etc. So ist das, wenn ein Land sich entwickelt eben. Viele Textilfabriken sind mittlerweile in ärmere Länder umgezogen (wie Kambodscha, Vietnam), da die Löhne in China ihnen mittlerweile zu hoch sind und sie keine billigen Arbeitskräfte mehr finden.

Das Scheinheilige ist dann ja, dass die Leute, die sich über die Arbeitsbedingungen bei Apple bei mir ausheulen, dann ihr IPhone auf dem Tisch liegen haben. Klar ist nicht alles transparent und man weiß oft nicht, wie etwas produziert wird, aber wenn man bei Primark T-Shirts für drei Euro kaufen kann, sollte einem klar sein, dass bei drei Euro für Material, Arbeitsaufwand, Transport, Miete, Löhne etc. die Qualität unterirdisch ist.

Allgemein sieht man in Deutschland sowohl den Trend zu mehr und mehr Konsum (z.B. Primark), als auch einen Trend zu mehr Nachhaltigkeit (Bio-Produkte, Tauschringe, Upcycling, Minimalismus etc.). Ich bin allerdings wie immer Optimist und zuversichtlich, dass sie zweiterer Trend in langer Hinsicht durchsetzen wird.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 27.06.2014, 21:25
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Bei uns hat Primark eröffnet(vor ca. 2 Jahren), aber was sich da die erste Zeit abgespielt hat war wie aus einem schlechten Film.
Ganze Gruppentreffen fanden vor dem Laden statt. Man durfte nur noch in Gruppen in den Laden, die Sachen wurden von den Ständern gefetzt etc. Ich fand das Bild an sich schon schrecklich.
Ich denke, wenn man hin und wieder ein Teil dort kauft, spricht nichts dagegen. Man kann die Welt eben nicht ändern.
Jedoch sieht die Realität bei uns so aus, das Teenies 6-7 Taschen MINIMUM aus diesem Laden tragen. Wir haben die erste Zeit gedacht, da gibts was umsonst
Heute stand was in der BLÖD, das wir Deutschen immer reicher werden und auf 9 Billionen Euro sitzen, da verstehe ich nicht, warum wir dann in solchen Geschäften einkaufen gehen müssen
Demnächst werden das sicherlich alle nötig haben, denn Deutsche Politiker lesen gerne die BLÖD und wissen jetzt, das wir 9 Billionen Euro haben
Ich bin sehr wohl dafür, das in solchen Ländern die Menschen ordentlich bezahlt werden und ich meine Kleidung mit ruhigem Gewissen tragen kann, allerdings ist es eben auch so, das man uns immer mehr seit dem € aus der Tasche zieht und die Löhne nicht wirklich gestiegen sind.
Was man nicht hat, kann man auch nicht ausgeben.
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 27.06.2014, 21:45
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.631
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Heute stand was in der BLÖD, das wir Deutschen immer reicher werden und auf 9 Billionen Euro sitzen, da verstehe ich nicht, warum wir dann in solchen Geschäften einkaufen gehen müssen
Und ich verstehe nicht, wie man etwas, das man selbst doch als BLÖD entlarvt hat, überhaupt ernst nehmen und basierend auf Informationen, die man diesem BLÖD entnimmt, Überlegungen anstellen kann.

Eine erheblich seriösere Quelle wäre das DIW. Aufbereitet kann man Aussagekräftiges in der Zeit nachlesen, und sich so manche Frage vielleicht selbst beantworten .
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 27.06.2014, 21:53
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.391
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

ich denke, es macht auch einen Unterschied, ob man einkauft weil man die Kleidung braucht oder ob man shoppen geht,weil es ein Hobby ist ( Ich tu was gegen meine Kopfschmerzen, ich geh shoppen). Die aufgrund dessen heimgetragenen Teile werden wohl höchst selten getragen und sind unnötiger Geldumsatz.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 27.06.2014, 22:00
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

@Seewespe: das liegt wahrscheinlich daran, das DU nicht verstanden hast, was ich damit meine.
Politiker lesen die BLÖD und diese wider rum, stellen dann ihre Überlegungen an.
Und wenn Politiker ihre Gedanken rollen lassen, wie man dem Bürger noch mehr zum Teil nicht vorhandenes Geld aus der Tasche ziehen kann, dann bekomme ich Bauchschmerzen.
Also unterlasse es doch bitte, mir zu unterstellen, das ich das, was in der BLÖD steht, ernst nehme. Da Du mich nicht kennst, weißt Du auch nicht, aus welchen seriösen Quellen ich meine Informationen sonst hole. Ok?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnäppchen Schnittmuster und Zeitschriften ! ! ! atelierbgr Kommerzielle Angebote 0 04.10.2006 12:48
Geheimtipp für riesengroßes Schnäppchen ...und neue Ottobre Stoffekontor Kommerzielle Angebote 0 28.04.2006 15:46
Neue Schnäppchen Ela Kommerzielle Angebote 0 26.09.2005 12:25
Schnäppchen gemacht *freu* - und Wondertape TanjaG Freud und Leid 5 30.04.2005 22:05
Super Wochenangebote und Schnäppchen kleine-lillyfee Kommerzielle Angebote 0 07.11.2004 17:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25365 seconds with 13 queries