Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Billigkleidung und Schnäppchen...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2014, 19:27
Benutzerbild von SvenjaS
SvenjaS SvenjaS ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2013
Beiträge: 15.626
Downloads: 0
Uploads: 0
Billigkleidung und Schnäppchen...

Hallo ihr alle!
Ich habe eben im Internet diese Nachricht entdeckt, wahrscheinlich haben es schon mehrere von euch ebenfalls gelesen:
Kundin findet Etikett: Erschütternder Hilferuf in Kleid von Primark eingenäht - Mode - FOCUS Online - Nachrichten

Ich muss gestehen, auch ich freue mich ab und an über Schnäppchen, günstige Klamotten und Angebote der größeren Ketten...Denkt ihr über die Umstände nach, die zur Produktion solcher vermeintlich günstigen Angebote führen?
Werden nicht mittlerweile fast alle Kleidungsstücke, die man hier in den größeren Modehäusern so kaufen kann, unter mehr oder weniger unmenschlichen Bedingungen produziert? Mal ganz abgesehen von der immensen Verschmutzung der Umwelt, z.B. beim Einfärben von Jeans etc...Wo kann ich noch mit halbwegs ruhigem Gewissen meine Sachen kaufen, ohne dass ich gleich horrende Preise zahlen muss? Klar, selbst nähen scheint da der beste Weg zu sein...Wobei ich mir auch da nicht immer sicher bin, wo und wie die Stoffe hergestellt werden, die man so zu kaufen kriegt?!

Was denkt ihr über dieses Thema?
Liebe Grüße an alle,
Svenja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2014, 19:54
Benutzerbild von Elviera33
Elviera33 Elviera33 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Im grünen Herz Deutschlands
Beiträge: 1.330
Downloads: 72
Uploads: 9
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Ich habs gelesen, aber glauben tu ichs nicht, weil....die armen Menschen, die unter solchen vermeintlichen Arbeitsmethoden nähen müssen, wohl kaum Zeit haben, solche Botschaften mit der Hand einzunähen.
__________________
LG Elviera

Oma 2012 und 2015 - es ist ein Mädchen

Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen wie das Leben ! Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann... Es zählt bloß, wieviele Schläge man einstecken kann und ob man trotzdem weitermacht. (Rocky Balboa)


Ich bin ein geprüfter Holzwurm
und habe eine Husqvarna 435


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2014, 20:03
Benutzerbild von ClaudiaU
ClaudiaU ClaudiaU ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 15.183
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Ich habe diese Informationen über misserable Arbeitsbedingungen durchaus im Hinterkopf, wenn ich Kleidung kaufe. Auch die, der Baumwollgewinnung. Ich kaufe relativ wenig Kleidung, wenn dann aber schon eher im günstigen bis mittleren Preissegment, geb ich zu. Ich bin mir auch nicht sicher, wie die Baumwolle der teuren Kleidung produziert wird. Wird die vielleicht auch chemisch entlaubt?
Neokolonialismus, sag ich nur.
Auch werden wir alle auf Konsum getrimmt, nicht nur bei Kleidung, aber da ganz besonders.
Seit ich nähe, reizen mich Klamottenläden gar nicht mehr. Neulich brauchte Töchterlein ein paar Shirts, weil sie aus den anderen herausgewachsen war (sie ist zum Glück auch keine große Shopperin) da ging ich so durch den Laden und und fand alles so richtig bäh, billigste Synthetikteilchen ohne Stil. Für mich ist das nichts mehr, klar die Jugend spricht es an, aber selbst für Teenies fand ich einiges geschmacklos. Dann fragt man sich auch, wie umweltschädlich das ist, es wird produziert was geht, aber drei Monate später hängt die nächste Kollektion im Laden. Reccourcenverbrauch? Müllproblem? Die Arbeitsbedingungen sind ja nicht der einzige negative Punkt daran.
Ich denke, wenn man versucht, Kleidung langlebiger (da sind die teuren Teile im Vorteil) und zeiloser auszuwählen, ist das schon mal ein Schritt.

lG Claudia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2014, 20:21
Benutzerbild von Nähbert
Nähbert Nähbert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Südwestdeutschland
Beiträge: 1.109
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Hallo
Mich hat letzten Herbst ein Bericht über Primark erschüttert, der im ZDF lief

ZDF-Zoom (16.10.2013) - YouTube

Darin besonders der Satz einer jungen Näherin aus Dhaka, Bangladesh, dass sie es nicht glauben könne, dass ein Teil, das sie in der Fabrik dort unter schwierigen Bedingungen genäht hat, in einer Primarkfiliale in Deutschland so billig verschleudert wird. Dass also ihre harte Arbeit, mit der sie ihre Familie im Slum ernährt hier nichts zählt.

Ich kann mir schon vorstellen, dass solche Hilferufe eingenäht werden.
Primark meide ich, andere Ketten machen es aber wohl nicht anders, da nützen die unabhängigen Kontrolleure, Labels und Absichtserklärungen, die H&M, C&A usw. einsetzen auch wenig.
Ehrlich gesagt, gehe ich bei vielen Läden oder den Discountern mit Bauchschmerzen einkaufen, auch wenn ich nicht oft dort kaufe, aber bei drei Kids komme ich mit dem Nähen nicht nach und die Teenies wollen auch gerne mal ein angesagtes Teil.
Ich versuche, bewusst einzukaufen und zu leben, aber es ist nicht immer durchzuhalten.

LG, Carola
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2014, 20:39
Benutzerbild von SvenjaS
SvenjaS SvenjaS ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2013
Beiträge: 15.626
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billigkleidung und Schnäppchen...

Tja...ob das wirklich so stimmt, wie es in den Medien berichtet wird, ist natürlich immer die Frage. Aber dass Hungerlöhne in Kauf genommen werden, damit die westliche Welt günstige Kleidung kaufen kann, ist ja hinreichend bekannt eigentlich. Ich habe auch leider so gar keine Ahnung von der Produktion der Stoffe, die ich kaufe, muss ich zugeben.
Als ich damals meine erste Fleecejacke mit Innenfutter für den Winter genäht hatte, ist mir auch wirklich das erste Mal richtig bewusst geworden, wie viel Arbeit in so einem Kleidungsstück steckt. Klar geht das bei industrieller Fertigung noch schneller und wohl auch weniger liebevoll, aber bis so ein Teil fertig ist, dauert es wohl auch seine Zeit. Und als ich dann da mal umgerechnet hatte, wie viele Stunden man für eine Jacke braucht, habe ich zumindest ein kleines bisschen besser verstanden, wie teure Preise für Kleidungsstücke zustande kommen.
Aber mir geht es inzwischen auch so, dass ich die Läden betrete, mir die Sachen am Bügel anschaue und mir fällt auf, wie unsauber Nähte verarbeitet sind, wie dünn die Stoffe sind und wie wenig hochwertig die Qualität da auf mich wirkt. Und dann denke ich meistens "Ach, das kannste selbst aber besser machen..." und ich lasse das Teil hängen. Allerdings stimmt es schon, man kommt (wohl grade mit Kindern) nicht hinterher alles selbst zu nähen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnäppchen Schnittmuster und Zeitschriften ! ! ! atelierbgr Kommerzielle Angebote 0 04.10.2006 11:48
Geheimtipp für riesengroßes Schnäppchen ...und neue Ottobre Stoffekontor Kommerzielle Angebote 0 28.04.2006 14:46
Neue Schnäppchen Ela Kommerzielle Angebote 0 26.09.2005 11:25
Schnäppchen gemacht *freu* - und Wondertape TanjaG Freud und Leid 5 30.04.2005 21:05
Super Wochenangebote und Schnäppchen kleine-lillyfee Kommerzielle Angebote 0 07.11.2004 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42624 seconds with 13 queries