Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


BuMo 3/14 Modell 105 Gr. 38 Kurzbluse

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 28.06.2014, 18:10
Jana Jana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Zürich
Beiträge: 15.093
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: BuMo 3/14 Modell 105 Gr. 38 Kurzbluse

Zitat:
Zitat von Terranova Beitrag anzeigen
H
Ich habe zu obigem Text eine Frage:
Wenn du schreibst "verstürzt", wie ist das genau gemeint?
Heißt das, dass du VT + RT re auf re zusammen genäht und dann gewendet hast? Oder bezieht sich das Verstürzen auf das Einsetzen der Paspel? Oder heißt das, dass VT und RT ein Futter haben, das re auf re aufgenäht und dann gewendet wird?

Der Begriff wird so häufig genutzt und meist wird damit gesagt, dass man an ein Teil ein anderes re auf re legen soll und dann umnähen. Ich möchte das in Zukunft besser verstehen (weil ich es jetzt auch in vielen Zeitschriften gelesen habe)

Vielen Dank für deine Hilfe!!

LG
Terranova
Du liegst richtig, verstürzen heisst einfach, dass zwei Schnitteile rechts auf rechts gelegt, exakt auf den entsprechenden Nahtlinien gesteckt bzw. geheftet und danach zusammengenäht (gesteppt) werden, dann werden die Nahtzugaben (NZG) zurückgeschnitten und es wird gewendet. Danach wird gebügelt (gut gebügelt ist halb genäht). Guck mal hier bei Rosa Meyer resp. Funfabric , da ist das im Nählexikon ganz schön illustriert.

Zur konkreten Frage:
die Paspel wird zusätzlich zwischen zwei Teilen eingeschoben.
(Beim nächsten Teilwerde ich das auf den vielfachen Wunsch einer einzelnen Leserin (Dir ) mal fotografieren, das ist kein Hexenwerk.
Schau mal hier in mein nächstes WIP, da ist auch wieder eine Paspel geplant. Am Rande: Das ist so von Burda nicht vorgesehen, aber eben: Schnittmuster und Nähanleitungen sind unverbindliche Empfehlungen des Herstellers )


Bei der Passe war es genau das gleiche Prinzip zweimal angewendet:
ich habe die Paspel an der äusseren Passe festgeheftet, dann habe ich das VT und das RT an die Passe geheftet und dann noch die innere Passe rechts auf rechts hinsichtlich der äusseren Passe gesteckt, dann genäht.
Bei so vielen Lagen Stoff hefte ich mit wasserlöslichem Heftfaden exakt auf der Nahtlinie, dann kann nichts verrutschen und man hat ein perfektes Ergebnis (ich bin da ziemlich, wenn nicht sogar überpingelig)
__________________
Liebe Grüsse von Jana

Geändert von Jana (28.06.2014 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.06.2014, 18:17
Jana Jana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Zürich
Beiträge: 15.093
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: BuMo 3/14 Modell 105 Gr. 38 Kurzbluse

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Ich möchte ein Bild mit der Marlenehose
Ich auch .... Dazu muss die Marlene erst mal fertig sein, Finalisierung ist für nächsten Freitag vorgesehen, schau mer mal.
Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Die Bluse ist toll so kurz...
mich würde nur stören, dass sie von der Brust nach unten so absteht.
Möglicherweise hättest Du insgesamt ein bis zwei Größen kleiner wählen können... das scheint mir so, wenn ich die Schultern betrachte, die hängen etwas.
Die Bluse war eigentlich ein Testmodell und hat sich als durchaus tragbar erwiesen (OT: Eben habe ich bei Hallhuber ein senfgelbes Top gesehen, da gehe ich am Montag mal hin, war mir jetzt zu voll im Einkaufszentrum).
Du hast schon recht, sie ist wirklich üppig und der Ausschnitt bzw. die Schulterpartie hat Überweite, Gr. 36 hätte bei dem Schnitt gereicht.
Ich habe sehr schmale Schultern, aber die Oberweite ist ein praller B- bzw. ein schlecht ausgefüllter C-Cup, daher tendiere ich grds. zu Gr. 38.
__________________
Liebe Grüsse von Jana

Geändert von Jana (28.06.2014 um 18:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.06.2014, 16:50
Ulrike1 Ulrike1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: 40667 Meerbusch
Beiträge: 1.488
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: BuMo 3/14 Modell 105 Gr. 38 Kurzbluse

Hallo Jana,

nimm doch lieber die kleinere Größe und versuch es mit einer FBA.

Ich hab mich auch ständig mit zu weiter Rücken, Schulter und Halsbreite rumgeschlagen und versuche das jetzt mit kleinerem Schnitt und FBA.

Habe bisher vier Teile so genäht und war zufrieden.

L. G. Ulrike
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 29.06.2014, 20:21
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: BuMo 3/14 Modell 105 Gr. 38 Kurzbluse

Definitiv!

Nummer kleiner - evt. sogar zwei, dann FBA und unbedingt einen Abnäher.

Das waren meine ersten Gedanken bei dem Bild des fertigen Wertks. Du bist doch schon so lange hier und oft, Du dürftest Doch auf das "eine Nummer größer, damit alles reinpasst!" nicht mehr reinfallen.

Ich würde mir sogar überlegen, diese zu ändern. Die steht wirklich komisch ab!

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 29.06.2014, 20:56
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: BuMo 3/14 Modell 105 Gr. 38 Kurzbluse

Genau FBA heißt der, mittlerweile sogar mir bekannte, Geheimtipp.
Vorn Gr. 36 aus eine FBA machen, bedeutet dann nur diese Änderung für die größere Brust, während Du anders herum von 40 oder sogar 42 rückwärts, die Taillenweite, den Rücken, die Schultern und was auch sonst noch um 2 - 3 Größen schrumpfen musst.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid - Brust Gr. 36, Bauchumfang Gr. 38- kann ich beim übertrag Linien mitteln? dani240381 Fragen zu Schnitten 3 03.06.2013 08:52
Lieblingsjeans von Gr.34 auf Gr.38 verändern MoHo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 39 17.10.2012 22:31
Bunt und alltagstauglich für die Kinder (Gr. 104 – 146) und für mich (Gr. 38) ponymaedchen UWYH 12 11.10.2012 14:43
Gr. 36/38? copet Fragen zu Schnitten 2 12.03.2009 12:18
Wie Gr.36/38 auf Gr.40/42 umrechnen? Jowe Stricken und Häkeln 6 21.06.2008 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08006 seconds with 14 queries