Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Einen Meter Burdas, mein Klebeband-Double, ein Stapel Stoffe und ich.

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 04.07.2014, 21:43
Benutzerbild von DragonSew
DragonSew DragonSew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.087
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einen Meter Burdas, mein Klebeband-Double, ein Stapel Stoffe und ich.

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Mal jemand, der wie ich denkt. Ich vergrößere wie Du, nur eben nicht mit dem anderen Größen-Sprung, so dass ich quasi die Größe 48 1/3 erstelle, wenn ich einen Schnitt aus den Normalgrößen aufziehe und zu der 46 noch 2 Abstände hinzufüge oder eben 3 zur 44.

Die Erklärungen sind super, das sollte wirklich jeder verstehen.

Und die Jacke ist klasse, die Kapuze ist angeschnitten oder wie?

LG Rita
Wie man letztendlich für sich selber vergrößert ist - wenn man es genau nimmt, total wurscht, solange man auf ein nähbares Schnittmuster kommt. Man kann es selbstverständlich auch weiterhin mit dem 1er-Faktor weiter vergrößern bis man zu seiner passenden Größe gelangt. Es ist aber für mich aktuell einfacher, wenn ich mich an die Sprünge halte und dann einfach irgendwo bei Größe 48/50/52 lande, weil ich dann wieder bei den vorgegebenen Größen von Burda selber lande und nicht Umrechnen oder ausprobieren muss.
Das geht aber schon in Richtung "Experten-Talk", wem was besser gefällt

Ja, die Kapuze ist angeschnitten und hängt am Rücken- und Vorderteil im Ganzen dran. Die ganze Jacke hat ja nur 3 Teile. Also 2 Ärmel und der... öh... Rest

Aber ich werde die Jacke nicht das letzte Mal genäht haben
__________________
>>Warum laufen Nasen, während Füße riechen?<<
DragonSew Blog DragonSew @ DA
Schlusspfiff-Nähmaus und leider geil!

Geändert von DragonSew (04.07.2014 um 21:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 04.07.2014, 23:29
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.133
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Einen Meter Burdas, mein Klebeband-Double, ein Stapel Stoffe und ich.

Ob man nun gleichmäßig mit dem Ausgangswert weitergeht oder den "Burda-Sprung" mit einbezieht... hat aber manchmal auch ganz praktische Gründe in der eigenen Figur.

Ich pfleg ja die Vorliebe für: Weitenveränderung nur mittig im Schnittteil.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 05.07.2014, 02:37
Benutzerbild von DragonSew
DragonSew DragonSew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.087
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einen Meter Burdas, mein Klebeband-Double, ein Stapel Stoffe und ich.

Ich war heute Fleissig. Ich hab die Vorderteile samt dem vorderen Besatz fertig gemacht.

Von den Vorderen Teilen hab ich Fotos vertäumt...

Dafür hab ich aber welche vom vorderen Besatz gemacht, der auch im originalen Schnittmuster mit einer schwarzen Umrandung vorgestellt wurde:

Und noch mal im Detail mit fertigem Knopfloch...


Die Knöpfe hatte ich mal bei nem Händler auf einem örtlichen Flohmarkt gesehen und damals gleich mal 20 Stück gebunkert :


Und das bisherige Schmuckstück an Dummy


Ich werde nachträglich noch ein paar Abnäher setzen, damit es nicht ganz so sackig wird. Das mache ich aber ganz zuletzt, wenn sie ~eigentlich~ fertig ist. Dann weiß ich wie das alles mit den Längen passt und wirkt.. etc. pp.
__________________
>>Warum laufen Nasen, während Füße riechen?<<
DragonSew Blog DragonSew @ DA
Schlusspfiff-Nähmaus und leider geil!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 05.07.2014, 08:07
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.532
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Einen Meter Burdas, mein Klebeband-Double, ein Stapel Stoffe und ich.

Die Knöpfe sind cool
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Runde 9 bis Ende Dezember 2015
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 06.07.2014, 02:26
Benutzerbild von DragonSew
DragonSew DragonSew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.087
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einen Meter Burdas, mein Klebeband-Double, ein Stapel Stoffe und ich.

Danke, Monika!

Ansonsten galt für heute: "Frickeln am Abend - Erquickend und labend".

Zunächst: Ich hasse Ärmel einnähen. Und ich hasse auch diese Ärmel. Sie zu nähen war ja noch pupsi, wie man sieht:



Aber das Einsetzen ist ein echter Kleinkrieg. Das ist kein richtiger Raglan-Ärmel, aber auch kein Standard-Ärmel mit Kugel-Dings. Es ist @%#$&!!! und irgendwas dazwischen.

Aber ich wär nicht ich, wenn ich das nicht doch irgendwie reingefummelt kriege.. einen hab ich zumindest mit Stecknadeln schon mal drin.


Und wenn das morgen nicht mit dem Nähen und dem 2. Ärmel funktioniert bin ich schwer beleidigt.
__________________
>>Warum laufen Nasen, während Füße riechen?<<
DragonSew Blog DragonSew @ DA
Schlusspfiff-Nähmaus und leider geil!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Carla und ich... mein Versuch ein Hemdchen und einen Slip aus Leibware zu nähen :-) hludwig Dessous 93 30.01.2015 20:19
hallo, mein name ist ladydevimon und ich habe ein stoffproblem ladydevimon UWYH 81 12.11.2012 15:33
EIn Stapel Stoff, eine Nähmaschine und ich susella UWYH 18 27.07.2009 12:55
BIETE: Stoffe von Bizzkids, Hilco, Sanetta, Pampolina und 4 Burdas Mel&LIna private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 12 22.09.2005 10:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49209 seconds with 13 queries