Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


SoMis Gehrock

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 20.08.2014, 15:30
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SoMis Gehrock

Bevor ihr Euch wundert, dass ich hier garnix mehr schreibe... ich hab noch nicht aufgegeben
Ich war/bin bloß mit ganz vielen anderen Dingen beschäftigt, sodass der Gehrock erst mal hinten anstehen muss.

Vielen, lieben Dank David, für Deine ellenlange Beschreibung - ich hoffe, ich steige dann auch da durch, wenn es soweit ist.

Bis bald Ihr Lieben...
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 28.11.2014, 18:47
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SoMis Gehrock

Heute melde ich mich aus der Versenkung zurück.
Ich war wirklich Näh- und Forumsabstinet. Nur ein paar kleine Couchkissen habe ich zwischendurch zu Stande gebracht...

Immer wieder wollte ich mich ans Projekt zurück wagen und habe mich nicht aufraffen können.
Ich war echt desillusioniert, was meine Gehrockanpassungskunst angeht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr wieder bei mir seid.
_________________________________

Was mir die letzten Wochen so viel Kopfzerbrechen bereitet hat war, dass meine ganzen Schnittteile, nach diesen vielen Änderungen, schief und krumm sind. Sowas hab ich noch nie gesehen... ich trau mich nicht mehr noch weiter daran herum zu besteln, denn ich glaube ich hab es ab irgendeinem - mir unbekannten - Zeitpunkt nur noch verschlimmert.
Das wird nix mehr.

Wenn man das Ganze also mal nüchtern betrachtet heißt es wohl: "zurückrudern"
Das hat mir keine Ruhe gelassen, denn den gleichen Schnitt wieder von vorne ausschneiden und neu anpassen... ich kann mir nicht vorstellen, dass das jetzt besser funktionieren würde.

Und irgendwann kam mir des nachts eine ganz neue Idee

Im Schrank versumpft noch ein Simplicity-Schnitt der ein Blazer für's Töchterlein werden sollte. Der hat auch diese schönen geraden Teilungsnähte und ich dachte, den nehm ich doch mal zum Vergleich her.
109-Simplicity3628.jpg110-Simplicity3628.jpg

Wenn ich meinen Maßen folge, dann müsste ich Größe 16 (44) auswählen.
Das ist die größte Größe (äußere Linie) im Schnitt.

Ich hab mal Vergleichsbilder gemacht:
Man sieht gut, wie schief meine Schnittteile sind. Man sieht auch, dass der Schnitt (genau wie bei Burda) viel zu groß ist.
Selbst, wenn ich die kleinste Größe (8/38) auswähle ist der Schnitt immernoch weiter als mein Probemodell.

105-Vergleich-Simplicity3628.jpg108-Vergleich-Simplicity3628.jpg
ok. das Probemodell war am Ende ziemlich knapp in der Taille. Es würde also gut tun hier etwas Mehrweite zu haben.
In Brusthöhe hatten wir immernoch nicht genug Mehrweite... da tun diese 4-5 cm mehr auch gut.
106-Vergleich-Simplicity3628.jpg107-Vergleich-Simplicity3628.jpg
Der hintere Haslsausschnitt kommt ungefähr hin. Der Rücken ist im Stoffbruch und müsste wegen meinen Hohlkreuz trotzdem eine Mittenaht bekommen. Im Rücken stimmt sogar die Taille überein.

Was meint ihr nun zu dem Ganzen?

Möglichkeit 1 - am besteneden Schnitt weiter arbeiten?
- kommt für mich eigentlich gar nicht mehr in Betracht...
sorry allen die sich mit der Anpassung so viel Mühe gegeben haben, aber ich schaffe das nicht


Möglichkeit 2 - den Ausgangsschnitt nocheinmal neu zuschneiden und von vorne anpassen?
- hört sich auch nicht sehr verlockend an, was einmal schief geht...

Möglichkeit 3 - den Simplicityschnitt ausprobieren?
- scheint mir im Moment das sinvollste zu sein

Nun bin ich gespannt auf Eure Ideen, Ausführungen und Anregungen dazu.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 28.11.2014, 22:40
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.475
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: SoMis Gehrock

Naja, so schief und krumm ist der Schnitt dann auch wieder nicht geworden. Die Rundung am seitlichen Vorderteil könnte eventuell etwas schwierig werden. Dein letztes Probeteil ist nicht nur in der Taille etwas zu eng, sondern auch im Brustbereich, da der endgültige Stoff dann etwas dicker aufträgt (ich neige auch dazu die Sachen etwas zu eng zu nähen).

Ich würde noch mal von vorne an den Schnitt herangehen. Warum? Aus Fehlern lernt man.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 28.11.2014, 23:05
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.246
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: SoMis Gehrock

Und: Burda hat Netto-Schnitte - also Schnittteile ohne Nahtzugaben dran.

Simplicity arbeitet brutto - mit Nahtzugaben dran.

Wenn Du die beiden wirklich vergleichen willst:

Entweder den Simplicity auf Netto-Maße umzeichnen.
Heißt, Du müsstest den Schnitt mindestens 2 x in verschiedenen Linienfarben abkopieren, damit Du eine brauchbare Basis kriegst - die Nahtzugaben auf dem nicht ausgeschnittenen Schnitt zu markieren... dürfte hoffnungslos unübersichtlich werden.

Oder - weil viel einfacher: an den Burdaschnitt die Nahtzugaben dran. Schmale Streifen ain Deiner üblichen Nahtzugabenbreite außen ankleben.

Und dann noch mal gucken.
(Die 38/8 kannst Du - meiner bescheidenen Meinung nach - schon mal gedanklich streichen. Auch wenn die Amis tendenziell immer weiter sind als Burda - soviel dann doch nicht.)
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 29.11.2014, 10:25
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.738
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: SoMis Gehrock

Schön, dass Du einen 2. Anlauf startest Simone

Also, eine 16 bist Du garantiert nicht, aber eine 8 kommt glaub ich auch nicht hin Aber ich weiß was Du meinst, ich finde es auch soooooo verdammt schwierig die passende Größe herauszufinden...

Hast Du mal auf dem Simplicityschnitt nach den Fertigmaßen geschaut? Ich meine die sollten irgendwo stehen. Dann kannst Du Dir ein Maßband mal umhalten und schauen wie Dir das gefällt. Eine andere Option hatte ich letztens gelesen: Nimm einen gutsitzenden Blazer und miss diesen an den entscheidenden Stellen aus und vergleiche diese Maße mit dem Schnittmuster.

Ich schau Dir jedenfalls auch wieder gerne über die Schultern und drück Dir ganz doll die Daumen
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Bevor Du mit dem Kopf durch die Wand gehst, überlege Dir, was Du im Nebenzimmer willst (© ELLE Germany)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blazer , burda , gehrock , mantel , schnittvision

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stofffrage - Gehrock nagano Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 09.08.2012 15:22
Länge Gehrock naehmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.10.2011 17:51
Gehrock in Übergröße fliederhexe24 Rubensfrauen 2 23.10.2008 23:10
Gehrock in Übergröße fliederhexe24 Schnittmustersuche Damen 2 19.08.2008 12:50
Gehrock Susan Schnittmustersuche Damen 7 02.06.2005 22:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10451 seconds with 14 queries