Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


SoMis Gehrock

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 11.08.2014, 14:48
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SoMis Gehrock

Hallo Ihr Lieben,
ich hab die Schnitteile in allen Lebenslagen fotografiert

die Voerderen

102-7855-Probeteil2-Schnitt-vorneFdlN.jpg 103-7855-Probeteil2-Schnitt-vorneTA.jpg
Ausrichtung orientiert sich am neuen Fadenlauf Schnitteile treffen in Brusthöhe aufeinander

101-7855-Probeteil2-Schnitt-vorneFdlO.jpg 100-7855-Probeteil2-Schnitt-vorneFdlR.jpg
Ausrichtung orientiert sich am alten Fadenlauf des Oberteils Ausrichtung orientiert sich am alten Fadenlauf des Rockes


die Hinteren

096-7855-Probeteil2-Schnitt-hintenFdlN.jpg 099-7855-Probeteil2-Schnitt-hintenFdlTA.jpg

Ausrichtung orientiert sich am neuen Fadenlauf Schnitteile treffen in Schulterhöhe aufeinander

097-7855-Probeteil2-Schnitt-hintenFdlO.jpg 098-7855-Probeteil2-Schnitt-hintenFdlR.jpg

Ausrichtung orientiert sich am alten Fadenlauf des Oberteils Ausrichtung orientiert sich am alten Fadenlauf des Rockes

Das dazupassende Probeteil:
104-7855-Probeteil2.jpg

Ich hoffe, das ist so in Ordnung - wenn nicht mach ich gerne noch mehr Bilder
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 13.08.2014, 19:45
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.407
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: SoMis Gehrock

Hallo Somi
Erst mal zur Klärung: Wir behandeln, daß jetzt als durchgängigenSchnitt, nicht mit angesetztem Rock.
Ich habe es mir in Ruhe angeschaut. Ist etwas verwirrend.
was mir auffällt:
(außer den Fadenläufen)
Vorderteil:
das Vordere Mittlteil muß in den Fadenlauf. Die Trennung von Rock und Oberteil ist quasi parallel.
Sagen wir 2 cm nach unten. Einschnitt in das Seitenteil aus dem Armloch, wie ich es gezeigt habe in der letzten Grafik. Den Rocksaum dann ausgleichen. Dann hast Du n.m. Meinung am Busen des Seitenteil Stoff dazu gefügt und den Abnäher auf einer Seite mehr ausgehöhlt. Darum mal die Nähte meßen. Die Nähte sind bestimmt nicht gleich lang. Um so was zu nähen, muß das kontrolliert eingehalten werden.

Rückenteil:
in der hinteren Mitte haben wir wieder das Problem der ungleichen Nähte. Dazu kommt eine große RM Einstellung. Geh mal senkrecht vom hinteren Taillenmittelpunkt nach oben und miß die Entfernung vom r.Halspunkt. Sind bestimmt mehr als 2 cm. Des weiteren ist der Abnäher zu tief. Auch hier der schräge Durchschnitt am Mittelteil. Auch hier auf Parallel umstellen.
Ach ja, wie groß ist den der hintere Taillenabnäher?
Die Verlängerung am hinteren Rücken (Hals und Schulterbereich) auch wieder rückgängig machen.

lg
heidi

Geändert von stofftante (13.08.2014 um 19:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 14.08.2014, 01:18
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SoMis Gehrock

Liebe Heidi,
vorneweg wollte ich nur kurz sagen, dass das die Schnitteile sind wie sie für Probeteil 2 angefertigt wurden und die passenden Bilder dazu.
Daraufhin sind ja schon weitere Änderungen passiert... und dort wollen wir ja weiter machen.
David sagte, zur Orientierung reichen die alten Schnittteile.

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Erst mal zur Klärung: Wir behandeln, daß jetzt als durchgängigenSchnitt, nicht mit angesetztem Rock.
Ja, es sind durchgängige Teile.
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Vorderteil:
das Vordere Mittlteil muß in den Fadenlauf.
Ich dachte, dass das vordere Mittelteil den richtigen Fadenlauf hat, er ist parallel zur Knopfleiste, ist das falsch?
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Die Trennung von Rock und Oberteil ist quasi parallel. Sagen wir 2 cm nach unten.
Hier kann ich Dir gerade nicht folgen.
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Einschnitt in das Seitenteil aus dem Armloch, wie ich es gezeigt habe in der letzten Grafik. Den Rocksaum dann ausgleichen.
Jep.
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Dann hast Du n.m. Meinung am Busen des Seitenteil Stoff dazu gefügt und den Abnäher auf einer Seite mehr ausgehöhlt. Darum mal die Nähte meßen. Die Nähte sind bestimmt nicht gleich lang. Um so was zu nähen, muß das kontrolliert eingehalten werden.
Ja, ich hatte die Brustnaht aufgetrennt und geschaut wieviel raus möchte, bestimmt ist die Seite jetzt länger als das Mittelteil - was kann man dagegen tun? Das Seitenteil habe ich seither nach links verschoben wie von David geraten, die Seite ist jetzt also schon nicht mehr so stark ausgehölt.
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Rückenteil:
in der hinteren Mitte haben wir wieder das Problem der ungleichen Nähte.
das stimmt - ist mir auch schon am Passzeichen aufgefallen - ich weiß aber nicht wieso viellleicht habe ich irgendwas falsch übertragen...
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Dazu kommt eine große RM Einstellung. Geh mal senkrecht vom hinteren Taillenmittelpunkt nach oben und miß die Entfernung vom r.Halspunkt. Sind bestimmt mehr als 2 cm.
ich versteh nur Bahnhof
Vom Taillenmittelpunkt aus nach oben - zum rechten Halspunkt? ich will doch hoffen, dass das mehr als 2 cm sind Sorry... ich kapier's mal wieder nicht.
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Des weiteren ist der Abnäher zu tief. Auch hier der schräge Durchschnitt am Mittelteil. Auch hier auf Parallel umstellen.
Was für ein Abnäher
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Ach ja, wie groß ist den der hintere Taillenabnäher? Die Verlängerung am hinteren Rücken (Hals und Schulterbereich) auch wieder rückgängig machen.
Das ist der Verlegung der Schulternaht geschuldet, die saß zu weit hinten.
Vorne 1 cm weg und dafür hinten dazu, außerdem hat am Hals Höhe gefehlt, die kann ich doch nicht wieder weg nehmen.

So langsam glaube ich, das hat alles keinen Zweck weinen6.gif
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 14.08.2014, 23:39
CoronarJunkee CoronarJunkee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 14.902
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: SoMis Gehrock

Hallo,

Ich würde gerne in den Schnitt reinzeichnen Geht aber ja leider nicht.

Hier meine Vorschläge:

RT:
HM gerader stellen. Etwa soweit, dass der Halspunkt in der HM etwa 1cm außerhalb der Linie liegt, die entsteht, wenn man die HM des Rockteils nach oben verlängert (bzw ein Lineal anlegt). Dazu in Taillenhöhe von der HM ausgehend einschneiden und aufsperren. (bzw. von der TN in Richtung HM einschneiden und übereinanderschieben falls diese Naht kürzer werden muss, damit sie an das HST passt).
Schulternaht um 1cm Richtung HM verlängern, neuen Punkt schnell (bei etwa 2,5cm) ins Halsloch einlaufen lassen.

HST:
Taillenabnäher anders auszeichnen: Wenn man sich den Abnäher gerade denkt von Brusthöhe bis Taille, nur wenig ausbogen. Also oben nicht so bauchig, unten nicht so stark gehöhlt. Da gibt es, glaube ich, nicht soviel zu höhlen.
Unter dem Arm in Brusthöhe würde ich mal großzügig 1,5cm zugeben.
Armloch: vom Armloch zum Passzeichen in der Teilungsnaht einschneiden und 0,5 übereinanderschieben, und dasselbe nochmal auf halbem Weg zur Schulter (Armloch kurzhalten).
Schulter von der Schulterspitze ausgehend um den 1cm Verschmälern, der in der an der Halsspitze zugegeben wurde.
Hüfte (20cm unter Taillenlinie): in der SN 1,5cm zugeben, im Saum SN 2,5cm zugeben.
Im Saum an der HTN 1,5 wegnehmen, zur Hüfte einlaufen lassen.

VST:
Rockteil 1,5cm Richtung Seitennaht verschieben (wie Du es ja schon gemacht hattest), dieselben 1,5cm auch im Armloch der OW zugeben.
Vom vorderen Ärmeleinsatzpunkt (hohlste Stelle des vorderen Armloches) zur Brustspitze hin einschneiden, im Armloch 1cm übereinanderschieben.
In der Teilungsnaht die Brust tiefer ausrunden, also "Unterbrustpunkt" etwa 3 cm tieferlegen, Kurve auch tiefer ziehen: Wölbung 3cm tiefer, Höhlung dann erst auf den letzten 7cm (schätze ich mal) bis zur Taille.
Hüfte (20cm unter Taillenlinie): in der SN 1,5cm zugeben, im Saum SN 2,5cm zugeben.
Im Saum aus der VTN 0,5cm wegnehmen, zur Hüfte einlaufen lassen.

Dann VT und VST in der Teilungsnaht Richtung Schulter aneinanderlegen (Passzeichen bzw. Brustpunkt stimmenlassen, Rest rausschieben) und Papier unterkleben.
1. Halsspitze an der aktuellen Schulternaht entlang 1cm Richtung Schulterspitze verlegen.
2. Armloch um 1,5 cm nach oben verlängern (Schulter wird gerader)
3. Neue Halsspitze mit der neuen Schulterspitze verbinden und alte Schulterbreite nach außen abtragen.
4. Armloch zur neuen Schulterspitze hin auszeichnen (vom vorderen Einsatzpunkt/der hohlsten Stelle).
5. Neuen Reversbruch einzeichnen (Lineal am oberen Schließpunkt anlegen und 2cm an der neuen Halsspitze vorbeilaufen lassen)
6. rechtwinklig, aus dem neuen Reversbruch kommend, zum Brustpunkt hin einschneiden, 1,5cm kneifen, Reversbruch nochmal einzeichnen.
7. Rückenteile anlegen und Teilungsnaht neu auszeichnen, damit sie auf der Teilungsnaht des Rückenteiles landet. Teilungsnaht des VST zwischen Brust und Schulter leicht höhlen.

Das wäre das, was ich bei dem Schnitt mit der Passform probieren würde.

Ist das Step-by-step einigermaßen verständlich?

Ja. ist schon wieder viel... Tut mir leid...
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 15.08.2014, 17:05
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.407
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: SoMis Gehrock

Wow, David.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blazer , burda , gehrock , mantel , schnittvision

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stofffrage - Gehrock nagano Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 09.08.2012 15:22
Länge Gehrock naehmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.10.2011 17:51
Gehrock in Übergröße fliederhexe24 Rubensfrauen 2 23.10.2008 23:10
Gehrock in Übergröße fliederhexe24 Schnittmustersuche Damen 2 19.08.2008 12:50
Gehrock Susan Schnittmustersuche Damen 7 02.06.2005 22:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10045 seconds with 14 queries