Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Push-up-"Funktion" in Kleideroberteil einbauen - Material?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.06.2014, 09:47
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.754
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Push-up-"Funktion" in Kleideroberteil einbauen - Material?

Du könntest einen fertigen BH (ev. mit herunternehmbaren Trägern) einnähen, oder nur stellenweise befestigen, dass nichts verrutscht.

Samba
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.06.2014, 13:38
Benutzerbild von Carina-1982
Carina-1982 Carina-1982 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2013
Ort: NRW
Beiträge: 465
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Push-up-"Funktion" in Kleideroberteil einbauen - Material?

Ist es nicht möglich einen dieser selbsthaftenden BHs unter dem Kleid zu tragen? Ich kenne mich mit denen nicht aus, daher kann ich nicht beurteilen ob die pushen können. Jedenfalls müsstest du dann das Kleid nicht aufwendig auspolstern.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.06.2014, 19:58
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Push-up-"Funktion" in Kleideroberteil einbauen - Material?

Vielen Dank schon einmal für die Tipps! Ich werde sie mir auf alle Fälle merken.
Für dieses Kleid allerdings möchte ich die Teile wirklich selbst bauen, zumindest soweit als möglich. Irgendwann möchte ich mich vielleicht auch einmal an BHs versuchen, und das wäre eine gute Möglichkeit um mich an das Thema heranzuwagen.

Zitat:
Zitat von uraca Beitrag anzeigen
Ich hatte mir damals fertige Cups zum einnähen gekauft (gab es von Prym in der Kurzwarenabteilung).
Ich muss mal sehen ob ich die am Wochenende auftreiben könnte. Genau genommen ist das aber Plan B, Plan A ist tatsächlich die Cups selbst zu machen.

Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
Du könntest einen fertigen BH (ev. mit herunternehmbaren Trägern) einnähen, oder nur stellenweise befestigen, dass nichts verrutscht.

Samba
Prinzipiell eine gute Möglichkeit, auch der Link zu sew'n'sushi.

Zitat:
Zitat von Carina-1982 Beitrag anzeigen
Ist es nicht möglich einen dieser selbsthaftenden BHs unter dem Kleid zu tragen?
Die Klebe-BHs kenne ich, die kommen hier nicht infrage. Zum einen weil es ein Sommerkleid ist und ich entsprechen auch schwitzen werde (und ich vermute dass die Teile dann nicht halten), zum anderen sind sie mir schlicht und ergreifend für ein Sommerkleid zu teuer.
Bei der großen Abendgarderobe wäre das aber kein Thema.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.

Geändert von Jenny8008 (18.06.2014 um 20:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.06.2014, 20:44
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Push-up-"Funktion" in Kleideroberteil einbauen - Material?

Ich kann dir diese selbstklebenden Silikon BHs wärmstens empfehlen. Ich hatte einen unter einem rückenfreien Kleid an. Damit habe ich im August bei ca. 38 Grad Verstärker, Bänke und Instrumente geschleppt. Und einen Auftritt auf einer Hochzeit ohne einen Millimeter zu verrutschen
Und sie zaubern eine größere Oberweite
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.06.2014, 22:51
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.290
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Push-up-"Funktion" in Kleideroberteil einbauen - Material?

Definitiv BH einnähen . Wenn die Cups in den Ausschnitt reinragen, wäre ich auch gar nicht zimperlich: Dann muss die Kante der Cups eben entsprechend weichen.
Einnähen ist super - dann rurtscht dir der Stoff sicher nicht aus Versehen weg. Und der BH gehört zum tragenden Grundgerüst des Kleids, anstatt einfach nur darunter zu sein.
Nur lose Cups mag ich persönlich nicht. Die liegen nur irgendwie auf, anstatt schön zu heben. Wie auch, wenn der Zug fehlt?

P.S. : Man kann theoretisch sogar mit dem BH nur über geschicktes anbringen der Träger einen freien Rücken erzeugen. Und die Bügel sitzen trotzdem noch. Zumindest für kleinere Oberweiten habe ich das schon erfolgreich ausgeführt.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit der "Echo-Funktion" bei Digitizer EX 3.0 Calia74 Maschinensticken - Software: Janome 7 16.05.2012 21:19
Öffnung in den Ausschnitt "einbauen"??? Tweety_77 Fragen zu Schnitten 17 05.03.2010 20:09
Janome MC300E - Die Funktion "Rahmen vor" Wrzlpfrmpft Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 14.07.2007 15:16
Wie Push-up-Funktion in Corsage einbauen? Luthien Dessous 4 03.01.2007 16:16
Push-up-Funktion in Dirdlmieder einbauen? Luthien Fragen zu Schnitten 3 21.11.2006 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31915 seconds with 13 queries