Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Kann eine Internetseite ein Buch ersetzen?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2014, 23:38
Benutzerbild von lenapilz
lenapilz lenapilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Obersteiermark, Österreich
Beiträge: 15.408
Downloads: 0
Uploads: 0
Kann eine Internetseite ein Buch ersetzen?

Hallo Ihr,

Ich bin gerade auf der Suche gewesen nach einem guten Buch für die Schnittkonstruktion von Unterwäsche, vor allem auch für BHs. Nun hab ich natürlich auch fleißig im Forum gestöbert und hab ein paar Tipps mitgenommen.
Im Internet bin ich dann auch einige Seiten gekommen, die auch recht hilfreich sind. Und vor allem diese hier schaut recht kompetent aus. Jedenfalls was den Grundschnitt betrifft. Aber ob man auf diese Art alleine das Thema BHs angehen kann? Es ist ja doch recht komplex und ich hab schon von einiges gehört, dass sie mal mit dem Lieblings BH angefangen haben und den kopieren probiert haben und sich dann voran gearbeitet haben.

Ich hab mir nun mal das Buch Demystifying Bra Fitting and Construction besorgt und ein wenig auf der oben genannten Seite geschmökert. Aber ich weiß nicht, ob ich mich schon daran wagen soll . Vor allem ist der Artikel ja auch nicht fertig zum frei lesen und deshalb eine Mitgliedschaft anfangen kommt mir auch teuer vor.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2014, 23:49
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Kann eine Internetseite ein Buch ersetzen?

Eigentlich stellt sich mir gerade vielmehr die Frage: Was ist Dein Ziel? Willst Du für viele unterschiedliche Frauen selber BHs konstruieren? Oder willst Du nur für Dich einen passenden BH-Schnitt haben. In zweiterem Falle kannst Du wahrscheinlich schmerzfreier von einem Kaufschnitt ausgehen und den anpassen.
Ich habe z.B. meine gesammelten BH-Schneider-Kenntnisse quasi hier im Forum aufgepickt. Was die Verarbeitung und die Anpassung anbelangt kommt man damit schon sehr weit. Aber ich habe auch keine großen Ambitionen, für jemand anders als mich BHs zu machen und habe einfach ein paar Kaufschnitte auf meine Bedürfnisse angepasst. Reicht das für Dich auch, oder willst Du mehr? Das musst Du jetzt entscheiden.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2014, 01:02
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Kann eine Internetseite ein Buch ersetzen?

Zitat:
Zitat von lenapilz Beitrag anzeigen
diese hier schaut recht kompetent aus. (...) Vor allem ist der Artikel ja auch nicht fertig zum frei lesen und deshalb eine Mitgliedschaft anfangen kommt mir auch teuer vor.
(Huch, sind BHs kompliziert. Wir Typen brauchen zum Halten nur zwei Hände ).

Paypal-Account aufmachen (kost' nix), ungefähr vier Euro zahlen, 'nen Monat lang alles lesen. Die NSA wird sofort erfahren, welche BH-Bücher, Käufe und Website-Abos Du hast, sie haben schon mal Leuten verwehrt, kubanische Zigarren über ihr Account zu kaufen (weil sie blöde Amis mit komischen Ideen über sog. Importverbote sind), und ansonsten ist es unheimlich praktisch.

Das Abo würde ich natürlich sofort wieder kündigen, es sei denn, Du gierst nach den tollen kommenden Fachartikeln jede Woche, die dort beworben werden. "Cancel any Time" heisst "jederzeit kündbar" und Paypal-Zahlungen können immer "Disputed" werden oder man macht die Abbuchung von Paypal vom wirklichen Bankkonto rückgängig. Aber knapp 800 Subskriptionen sehen mir noch nicht nach skrupellosen Absahnern aus, da könnte ich einige Internet- oder Mobiltelefon-Provider nennen, bei denen ich nicht mal für einen Cent pro Monat was unterschreiben würde.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2014, 01:11
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.212
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kann eine Internetseite ein Buch ersetzen?

Kommt drauf an...

Willst du nur für dich oder auch für andere? (Siehe auch friedas Beitrag.)

Wie stark weichen deine eigenen Maße von den "Standards" der BH-Industrie ab? Gibt es auch passende für dich oder gibt es die gar nicht und du lebst it Kompromissen?

Wie viel Zeit bist du willens in Experimente zu investieren?

Und wie viel Geld in Material für die Experimente? (Das Gemeine an BHs ist, daß jedes Material sich zumindest etwas anders verhält. Wenn man sich aus irgendwelchen Jerseys und Gummis einen passenden BH näht und den Schnitt entsprechend entwickelt... muß man das neu machen, wenn das Material deutlich anders ist. Aus billigen Stoffen testen geht also nur begrenzt.)

Lernst und verstehst du gut nach Text? Nach Zeichnungen? Oder besser Photos oder vielleicht Videos? Oder doch lieber einen Kurs vor Ort, wo man dir zeigen kann, wie genau es geht (und du in der Regel fachkundige Hilfe beim Anpassen bekommst)?

Je nach dem, kann der eine oder der andere Weg für dich der geeignetere sein.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2014, 14:01
Benutzerbild von lenapilz
lenapilz lenapilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Obersteiermark, Österreich
Beiträge: 15.408
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kann eine Internetseite ein Buch ersetzen?

Erst mal vielen Dank für eure Antworten!

Ich sag mal ich würd für mich und eine Freundin gerne welche machen. Dabei aber schon auch mit unterschiedlichen Materialien, weil ich das eigentlich sehr reizvoll am selber nähen finde.
Ich selbst hab an sich eine recht unkomplizierte Brust mit so rund um 75B, die sich aber zu 80A verschiebt weil ich Schwimmerschultern und Rücken hab. Und meine Freundin is eher das Gegenteil, dh sie ist sehr zart. Und da wollt ich nun mal ansetzen, weil ich mit gekauften BHs kaum glücklich bin, außer vielleicht spezielle Sport BHs. Der Rest zwickt und zwackt an den Schultern und schneidet an den Seiten ein oder sonst sind die Körbchen oft zu groß.

@ Naehman: Das mit einem Monat hab ich mir auch schon überlegt. Ich würd mir die Unterlagen aber vielleicht sogar ausdrucken um sie dann griffbereit zu haben.

Generell arbeite ich gern von Anleitungen mit Skizzen, das hat bis jetzt recht gut geklappt. Bei kniffligeren Sachen guck ich dann hier im Forum nach und oft hatte schon jemand das gleiche Problem.

Mittlerweile arbeite ich so, dass ich die Grundfigur für meine Maße oder die von jemand anderen her nimm und daraus dann den Schnitt konstruiere. Da klappt es oft auch, wenn ich mir selbst viele Freiheiten einräume, solange die Abnäher nicht extrem geändert werden. Das wär natürlich auch der Traum für einen BH einmal (wenn der Rest sitzt), aber ich fürchte, dass das dort doch sehr viel komplexer ist.

Für den Anfang hätt ich einmal ein großes Paket an Spitzen und Stoff Resten, also könnt durchaus mal was probieren. Weil wenns nur in der Ecke steht ises mir mehr schade drum, als wenn ich es für Probestücke verwende.

Lena
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann FreezerPapier spez. beschichtete BW ersetzen? -findus- Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.08.2010 10:16
Strickmaschine von Prym- was kann man alles damit machen? gibt es ein Buch? *Kadiri* Stricken und Häkeln 3 17.09.2008 11:45
mit was kann ich Weinbrand ersetzen? Carosternchen Boardküche 15 10.09.2008 13:46
Kann mir jemand ein Buch empfehlen? chnepo Stricken und Häkeln 9 09.01.2008 16:41
Kann ich dehnbaren Stoff ersetzen? emotion Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 29.04.2007 21:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,47642 seconds with 13 queries