Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ü50 - Bürojob und Muster

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.06.2014, 14:15
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.225
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ü50 - Bürojob und Muster

Zitat:
Zitat von Sonne+ Beitrag anzeigen
Bei meinem Knotenshirt ziehe ich meist auch ein Top drunter (auch wenn es komisch aussieht), aber ohne ist der Ausschnitt fürs Büro definitiv zu tief.
Ich finde das gar nicht komisch. Zu einem gemusterten Knotenshirt gerne ein unifarbenes Top.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.06.2014, 16:25
Benutzerbild von Sonne+
Sonne+ Sonne+ ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2011
Ort: SHA
Beiträge: 119
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Ü50 - Bürojob und Muster

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Ich finde das gar nicht komisch. Zu einem gemusterten Knotenshirt gerne ein unifarbenes Top.
Danke.
__________________
Viele Grüße

Sonja


Meine Homepage (mit Blog)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.06.2014, 19:28
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.085
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ü50 - Bürojob und Muster

Ich mag es unter 30° im Schatten ziemlich hochgeschlossen - das sieht unter dem Knotenshirt sehr komisch aus.

Was die Farbberaterin gesagt hat? Ich bin ein Frühling wie er frühlingshafter nicht sein könnte. Dazu passen runde Ausschnitte, geschwungene Linien, Blumenmuster, Volants - also kurz gesagt, das, was Capricorna nicht steht.

Das erste Shirt wäre ein Test-Modell - wobei ich meist Glück habe und die Testmodelle tragbar werden, weil ich manche Fehler schon im Vorhinein ausmerze, da ich mich an bereits genähten Dingen orientiere.

Ich versuch das also mal - heller gemuster Blümchen-Jersey für den EInsatz, den Rest in Uni und dunkler. Ergibt Betonung für oben - was ich gut finde.
Und die anderen Stoffe werde ich mal "im Auge behalten"!
Evt. mache ich dann noch einen Versuch mit All-over-print. Dazu noch einen passenden Loop, dann ist das im Winter unter der Strickjacke ganz sicher tragbar.

Den Vorschlag mit der kalten Schulter finde ich grauselig - nicht böse sein - BH-Träger zu sehen ist ein NoGo schon im Privat-Leben und erst recht im Büro. Meine BH sind nicht schön sondern praktisch und stabil.

Das Rosen-Top aus der Ottobre 02/2007 (Modell 5) muss ich mal anschauen, kann sein, dass ich das Heft habe. 2007 hatte ich noch das Abo und habe nicht alles verkauft sondern nur die, wo nix Neues für mich drin war.

Burda Schnitt 8998 ist ein klassisches T-Shirt - da brauche ich den dehnbaren Halsausschnitt, den ich mir nicht zutraue. Ich habe - nicht nur hier - schon so viele schöne Shirts gesehne die durch ein Halsausschnitt regelrecht verhunzt wurden - also lass ich da die Finger weg.

Und burda 7098 ist so wie das, was ich mal angefangen hatte, ich habe so auch eines gekauft - im Schwimmbad und am Strand über den Badeanzug ja - sonst: Nein! Zieh ich nicht an!

Ich weiß, ich bin schwierig - sonst wäre ich wohl nicht hier, dennalles was ich kaufen kann, kaufe ich. Genäht wird nur, was es nicht m Laden gibt!

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.06.2014, 09:55
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.085
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ü50 - Bürojob und Muster

Ganz passt das jetzt nicht hierher, aber doch ein wenig!

Wann ist ein Muster ein Kinder-Muster?

Ich habe in meinem Fundus zwei Stücke Stoff gefunden mit Pril-Blumen-Muster. NIcht ganz, aber fast. Wenn der reicht, würde ich daraus gern eine Bluse nähen. Oder ist das ein Kindermotiv und ein NoGo?
Ob ich die dann im Büro anziehe, kann ich erst entscheiden, wenn sie fertig ist, kann auch sein, dass mir das Modell nicht gefällt. Die Frage ist eigentlich nur, wie viel Mühe ich mir gebe. Ist das ein reines Testmodell - oder evt. tragbar?

Warum und wofür ich die gekauft habe, weiß ich nicht mehr. Vielleicht für die Mädels? Auf jeden Fall finde ich sie schön und die Farbenm wären toll für mich! Und Blumen sind ja auch mein Ding!°

Also was meint Ihr
fragt Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.06.2014, 10:07
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 15.484
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ü50 - Bürojob und Muster

Wenn du sie mit Überzeugung trägst, passt es, denke ich. Für mich wäre das nix ...
Man muss sich drin gefallen und wohlfühlen.

Wobei ich gerne einen Seitengedanken einfügen möchte. Was ist mit denen, die man auf der Straße sieht, total unmöglich gekleidet, aber es scheint ihnen nicht weiter aufzufallen? (Wollte nicht deinen Thread "missbrauchen".)

Für mich sind Kinder-Muster pastellfarben oder bunt und eher kleingemustert (wegen der vorhandenen Fläche, auf die der Stoff dann kommen soll, man kann ja nicht eine riesige halbe Blume auf den Bauch machen ). Naja, und die Motive als solche ...
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)

Geändert von laquelle (18.06.2014 um 21:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
muster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...für Bürojob, Tanzen und Kinder Tiffany Wee UWYH 53 12.05.2014 09:19
Ü50, klein und rundlich, Taschen und etwas Deko/Patchwork Brigitte58 UWYH 27 17.08.2010 09:31
Muster zu groß für 10x10 Rahmen/ Muster nicht ganz ausgefüllt xquadrat Maschinensticken - Software: Embird 11 24.10.2009 21:25
Bürojob - Verdienst? Kerridis Boardküche 17 09.09.2008 17:28
Wieviel Geld für einen Teilzeit-Bürojob??? KleinesLieschen Freud und Leid 3 03.12.2006 00:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08570 seconds with 14 queries