Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


BURDA 7031 Spitzenkleid Futterverarbeitung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.06.2014, 11:25
Benutzerbild von Querkopf
Querkopf Querkopf ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Seevetal
Beiträge: 15.704
Downloads: 4
Uploads: 0
BURDA 7031 Spitzenkleid Futterverarbeitung

In der Anleitung von BURDA 7031 (Modell B Spitzenkleid) soll die Spitze mit dem Futterstoff zusammen verarbeitet werden. Mir gefällt das nicht und ich überlege, ob ich Spitze und Futter separat verarbeite, wie bei den meisten gefütterten Kleidern.

Es stellt sich die Frage, wie ich die Nähte am besten verarbeite, damit man sie nicht durch die Spitze sehen kann. Ich dachte da an die Varianten Kappnaht oder französische Naht für das Futter und den Spitzenstoff mit der Overlock nähen.

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, der schon einmal ein Spitzenkleid genäht hat. Ich würde mich auch über Hinweise zu dem Schnitt freuen - vielleicht gibt es da ja auch noch irgendwelche "Besonderheiten".

Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.06.2014, 11:35
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.126
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: BURDA 7031 Spitzenkleid Futterverarbeitung

hier gibt es schon einige Threads zu ähnlichen Themen
aber ganz spontan Spitze und Overlock nein
Frabjous Couture
scroll mal durech diesen Blog
sie hat einen spitzenrock genäht, vllt. hilft dir das weiter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2014, 12:30
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.627
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: BURDA 7031 Spitzenkleid Futterverarbeitung

Damit es ganz elegant wird, näht man Spitze meist dreilagig:

Die Spitze wird mit einem sehr feinen, oft hautfarbenen, Stoff unterlegt (je nach Schnitt und Spitze von Charmeuse über Seidenpongé bis feinem Batist) und als eine Stofflage verarbeitet. Der hautfarbene Stoff erzeugt optisch die "nackte" Optik, trotzdem verdeckt er Abnäher und Nahtzgaben.

Das Futter wird dann lose als extra-Schicht gearbeitet. (Oder auch nicht, wenn man ein separates Unterkleid trägt.)

Kappnähte oder französische Nähte sind zwar sauber, aber man sieht sie schon. Da dein Schnitt doch sehr lange und ausgeprägte Abnäher in der Front hat, ist es halt die Frage, ob dir das optisch gefällt. Es wirkt dann sportlicher. (Was auch interessant sein kann!)

Angeblich hilft es auch, die Nahtzugaben mit feinem Stoff in Farbe des Futters einzufassen, das habe ich aber noch nicht probiert.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2014, 13:10
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.877
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: BURDA 7031 Spitzenkleid Futterverarbeitung

hallo,
ich habe ein Spitzekleid genäht - heisst Mesh es ist sehr dehnbar ,
wie streth mit dem OVI versäubert und am Unterarm und untere kleidkante einfach mit zigzagnaht mit Brother verarbeitet
als futter ein jersey genommen ,weil es farblich sehr passte
ABER suche jetzt ein strechfutter in gleicher farbe
WEIL Strech klebt an dem köprer und sieht estwas dick von unten aus
also den futter siehtman mehr ,als muss leider
mach mein fehler nicht
gutes gelingen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2014, 13:21
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: BURDA 7031 Spitzenkleid Futterverarbeitung

Ich habe mir eine Spitzentunika genäht. Im Rahemn der Diskussion wurde dieser Thread verlinkt:
Pfuschen mit Stil - Anleitung für einen schnellen Spitzenrock - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Meine Nähte sieht man, ich habe sie als französiche Nähte gearbeitet, das sieht sauber aus und fällt m.E. am wenigsten auf.

Eigentlich sollte unter die Spitze noch eine Chiffon-Tunika in fast der selben Farbe, dann wäre die Nähte überhaupt nicht aufgefallen. Aber nach der Wettervorhersage habe ich die Idee verworfen und ein farblich passendes T-Shirt darunter gezogen, daher sind die Nähte im Hosenbereich schon als undurchsichtige Streifen zu sehen gewesen.

Also wenn Du ein gleichfarbeiges untendrunter planst, dann sind die französischen Nähte fast unsichtbar - bei einem andersfarbigen untendrunter würde ich die anderes Verarbeitung favorisieren.

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
burda 7031 spitzenkleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futterverarbeitung merin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 30.07.2012 13:49
Simplicity 7031 welche Königin hatte sowas an? zwillingsmutti Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 02.01.2011 19:34
Futterverarbeitung für ledertasche anjabrähler Taschen 1 19.03.2010 12:21
Schnitt für Spitzenkleid elena Schnittmustersuche Damen 2 01.11.2009 11:51
Futterverarbeitung Teilungsnähte ? June Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 31.10.2005 19:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07523 seconds with 14 queries