Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Maschinen-Sticktechnik: Cutwork mit der Schere

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.06.2014, 06:56
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
Maschinen-Sticktechnik: Cutwork mit der Schere

monabre-Ramona hat mich durch ihren Beitrag in der 830/880-Vorstellung auf die Idee gebracht, einmal zu zeigen wie ich Cutwok-Muster vor dem "Tool"Zeitalter gemacht habe.

Das folgende Muster für ein Deckchen ist eigentlich für das Cutworktool von Bernina gemacht und nach dem letzten Update auf der Bernina 830. Ich habe es einmal auf die klassische Weise ohne das Tool versucht. Diese Aussparungen bei den Richelieu - Lochmustern kann man auch mit einer scharfen, spitzen Stickschere ausschneiden.


Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
Ich spanne den Stoff (hier dünnes Leinen)zusammen mit einer starken wasserlöslichen Folie (Ultrasolvy) oder am besten 2 Lagen wasserlösliches Vlies (Soluvlies) in den Rahmen.
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
Nachdem ich die Platzierungslinien gestickt habe, schneide ich vorsichtig die Löcher so aus, dass die Unterlage möglichst unverletzt bleibt. Falls das nicht gelingt, kann man die Ausparungen anschließend aber wieder mit einer wasserlöslichen Stabilisierung abdecken.
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
Nun darf die Maschine weitersticken und dabei die Kanten der Löcher versäubern.
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
Bei diesem speziellen Muster muss ich die Maschine nun von Hand stoppen, nachdem sie die erste Runde für die Außenkante gestickt hat. Dann kann ich die Kante freischneiden. Wieder entferne ich nur den Stoff, die Unterlage bleibt unverletzt. Diesmal ich das auch wirklich wichtig, den sonst verliert das Deckchen den Halt im Rahmen.
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
In der letzten Runde wird noch einmal ein Stabilisierungsstich gestickt und...
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
...anschließend der Rand versäubert
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
Jetzt entferne ich möglichst viel von der wasserlöslichen Unterlage, denn dann lassen sich die Reste schneller auswaschen.
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
Nach dem Bad wird noch gebügelt, dann ist es fertig
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
Zum Ausprobieren hab ich euch diesen"freien"Zitronenfalter gesucht. Die ersten 3 Farben werden gestickt,
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
dann nehmt ihr den Rahmen aus der Maschine und schneidet den Stoff aus den Aussparungen.
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
weitersticken lassen,
Cutwork mit der Schere/ <i>Bild ULLA</i>
waschen, trocknen, bügeln, fertig

Hier gibt es noch ein freies Cutwork Muster für eine Kissenspitze. Da ist auch eine ausführliche englische Anleitung dabei.

Alle Bilder von ULLA
__________________
Lieben Gruß ULLA

Geändert von Ulla (08.06.2014 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.06.2014, 15:21
roeschen roeschen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 15.001
Downloads: 70
Uploads: 0
AW: Maschinen-Sticktechnik: Cutwork mit der Schere

Hallo Ulla,
recht herzlichen Dank für´s zeigen und für das freie Muster.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
roeschen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2014, 15:24
Benutzerbild von Reality
Reality Reality ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 476
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maschinen-Sticktechnik: Cutwork mit der Schere

Das sieht sehr schön aus!

Sowas müsste ich doch auch mit der Brother hinbekommen, das muss ich mir doch mal sehen ob was darüber finde.
__________________
Liebe Grüße
Rita


Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2014, 18:06
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Maschinen-Sticktechnik: Cutwork mit der Schere

Das geht mit jeder Stickmaschine, man muss nur das richtige Muster haben.
Diese Muster sind aber immer als "Cut-Work" gekennzeichnet.
Bei Kaufmustern ist normalerweise auch eine genaue Anleitung dabei.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2014, 19:18
Benutzerbild von Reality
Reality Reality ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 476
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maschinen-Sticktechnik: Cutwork mit der Schere

Danke Ulla,

ich hatte unter Cutwork eine andere Vorstellung, nämlich mit Karton bzw Filz deshalb habe ich auch nie darauf geachtet.

Richelieu wäre mir eher ein Begriff gewesen.
__________________
Liebe Grüße
Rita


Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lochstickerei , maschinensticken , richelieu , ulla

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cutwork Wip, mit Hand, Schere u. Nähmaschine Doli Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 46 26.11.2016 15:21
Cutwork und die passende Schere? Amarinta Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 27.10.2012 00:05
Frage zur Sticktechnik bellapiccolina Stickideen 6 10.06.2012 18:53
Umgang mit der Schere Claudi_B Andere Diskussionen rund um unser Hobby 24 25.03.2011 09:48
Flecken entfernen - mit der Schere ;-) rosameyer Nähideen 48 22.09.2006 12:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,41273 seconds with 13 queries