Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schulternaht bei angeschnittenem Ärmel

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.2014, 08:18
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 16.027
Downloads: 0
Uploads: 0
Schulternaht bei angeschnittenem Ärmel

Ich habe ein Jerseyshirt mit angeschnittenem Ärmel genäht und die Schulternaht mit Framilon verstärkt...ich hätte es wohl besser gelassen, denn nun zieht es etwas hoch.
Macht man es nur bei eingesetztem Ärmel, weil der Ärmel die Schulternaht belastet?
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2014, 08:32
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.842
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schulternaht bei angeschnittenem Ärmel

Vermutlich hast du das Framilon etwas gezogen. Nur dann zieht es hoch.
Ich bügle jeweils eher auf eine Seite einen Streifen Vliesline auf. Die bleibt dort, wo sie war.
Bei kurzärmligen Shirts verzichte ich je nach Stoff auch ganz daraus. So stark zieht der Ärmel da ja nicht.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2014, 08:33
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.206
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulternaht bei angeschnittenem Ärmel

Seltsam

Mein Shirt mit angeschnittenem Ärmel habe ich am Ärmel mit Formband verstärkt, denn da der Halsauschnitt groß genug ist, brauchte ich keine Dehnbarkeit. Das hat alles so funktioniert.

Ich finde es komisch, dass es hochzieht. Ist der Stoff sehr schwer? Oder hast du es versehentlich gedehnt angenäht?

Eigentlich brauchst du imho keine Framilon bei angeschnittenen Ärmeln.
Aber vielleicht sieht das auch jemand anders.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2014, 12:00
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 16.027
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulternaht bei angeschnittenem Ärmel

Was aus den Putzlappen wurde.... - Seite 53 - Hobbyschneiderin 24 - Forum
in Beitrag 524 ist es das bunte Shirt..,es ist nicht gedehnt, denn wenn das Shirt gerade liegt, oder der Arm ausgestreckt ist,liegt es ganz glatt.
Mit Formband wäre es genau so gewesen...ich bevorzuge Framilon, weil ich nicht das Sichtbare der Vlieseline mag.
Ich brauche also die Schulterverstärkung bei angeschnittenen Ärmeln nicht...aber was hat der Halsausschnitt damit zu tun?
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2014, 12:05
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.206
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulternaht bei angeschnittenem Ärmel

Den Halsausschnitt hatte ich damit auch verstärkt, würde es aber nicht wieder tun. War einfach in meinen Gedanken - Entschuldigung
In der Burda-Anleitung stand es mit Formband...
aber das vermutlich auch nur damit man die Kanten bei Nähen nicht dehnt, soll ja anfängertauglich sein
und es war mit langem Arm.

Hast du das Framilon nur oben an der Schultern oder über die ganze Naht angenäht?

Geändert von Crusadora (05.06.2014 um 12:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärmel zwischen Schulternaht und Achsel "verkürzen" Mausohr Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 09.09.2012 22:19
Nahtband bei Schulternaht (Jersey) anna1981 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 28.01.2009 21:05
Schulternaht kürzen - wo Ärmel ändern? mmecitron Fragen zu Schnitten 14 12.11.2008 20:05
Schulternaht bei Etuikleid Asmara Fragen zu Schnitten 2 11.10.2006 09:50
Einlage Schulternaht bei Jersey?? claudibu2002 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 16.03.2005 09:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10506 seconds with 13 queries